Woher weiß ich ob es eine Allergie ist oder Krankheit?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
29.11.2007 | 8 Antworten
Bei der trockenen Haut meiner Tochter habe ich einfach mal Neurodermitis vermutet aber woher weiß ich ob es nicht vielleicht eine Weichspülerallergie ist?!Oder sonstiges-sie bekommt noch Humana Pre Nahrung seit anfang an und an der lliegt es ja wahrscheinlich kaum da es mir erst seit kurzem aufgefallen ist!Was könnte es noch sein oder meint ihr auch Neurodermitis wenn es
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Wundert mich nur
das es teilweise so Flecken sind wo eben ein "Kreis"bilden und nicht am ganzen Körper trocken ist!Aber in unserer Fam.und der meines Mannes ist nix bekannt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.11.2007
7 Antwort
für mich klinkt das einfach nach trockener haut
es gibt auch babys die einfach nur eine trockene haut haben und besonder bei diesem wetter. der zweite jnge meiner schweste hatte das auch. am besten badest du dein kind mit babybadeöl. oder du badest es normal und trocknest es aber nicht ab sondern reibst es gleich mit babyöl ein, damit diehaut diefeuchtigkeit aufnehmen kann. besonders geeignet sind z.b. die babyle mit aloe vera. und schön einmassiern. schon die massage alleine wird denke ich deinem kind gefallen. wenn es eine allergie wäre, dann hätte dein kind sicher ausschlag oder de gleichen. und auch eine neurodermitis würdest du sehen, weil da bestimmte stellen besonders betroffen sind wie achselhöhle, kniekehle, armbeuge usw. LG Lydia
Omen2002
Omen2002 | 29.11.2007
6 Antwort
Säuglinge
haben doch recht häufig trockene Haut, die müssen sich doch erstmal an das neue Klima ausserhalb des Mutterleibes gewöhnen.... und bei dem Wetter im Moment.... Ich würds einfach mal mit ner Hautcreme für Babies versuchen, gut find ich die Sachen von Babylove ohne Konservierungs-Stoffe etc.....
Nikola76
Nikola76 | 29.11.2007
5 Antwort
Dauert aber ein bisschen lang
wenn ich immer was weglasse und dannwieder warte und teste-bis dahin könnten die Flecken auch wieder von alleine weggehen!?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.11.2007
4 Antwort
Unsere Maus
ist 14 Wochen und Juckreiz ist ja eigentlich hautürsache mit aber das sieht nicht so aus als ob sie sich kratzen will-hat auch super Laune und ist ne Fröhliche.Bekomme ich die Linola Kreme auch nur in der Apotheke?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.11.2007
3 Antwort
Ob es eine
Allergie gegen den Weichspüler, Wachpulver oder sonstiges ist bekommst du raus wenn du eins nach dem andern wechselst. Also z.B erst den Weichspüler wechseln und gucken ob es weggeht, dann das Waschpulver usw. Kann ja alles Mögliche sein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.11.2007
2 Antwort
Also ne Allergie äußert sich nicht mt trockener Haut sondern mit roten quadeln. vlt hat sie eben einfach
trockene Haut. Neurodermitis kann man in dem Alter noch gar nicht feststllen!!!!!! Kann dir da gute Badezusätze empfehlen wie zb Balneum Hermal Ölbad aus der Apotheke und anschließend mit Linola fettcreme bzw Lotion einschmieren. Das sind sehr gute Produkte die von den Ärzten empfohlen werden aber leider nicht Rezeptfähig sind es sei denn du biost Privat versichert
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 29.11.2007
1 Antwort
Wie alt
ist denn Deine Tochter?
Nikola76
Nikola76 | 29.11.2007

ERFAHRE MEHR:

sonnenallergie bei 1 1/2 jährigen?
24.05.2012 | 5 Antworten
Hausstaub-Milben - Allergie
30.01.2012 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading