Pillenbeilage

Ilonap
Ilonap
11.10.2007 | 8 Antworten
Habt ihr schon mal die ganze Pillengebrauchsanweisung gelesen? Ich tat es mal in nem ANfall von Langeweile. Boah, die Nebenwirkungen sind so heftig, bzw.können so heftig sein, das mein Mann gleich sagte : Die nimmst du mir nicht! (Männer eben, aber Kinder wollen sie keine mehr. Zumindest meiner im Moment.) Aber nee nee, ne andere Verhütung kommt nicht in Frage für mich, ausserdem ist die Wahrscheinlichkeit zu ersticken oder anders zu sterben viel grösser ;-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Verhütung
Warum kommt nichts anderes in Frage ? Kein Vertrauen zu was anderem ?
supperbunny
supperbunny | 11.10.2007
2 Antwort
Hmmmm
Also Kondomen vertrau ich nicht. Sterilisation will ich nicht . Vorteil ist das man mit der Pille genau weiss wann die Tage kommen, das ist mir wichitg. Diaphragma, Zäpfchen zu unsicher. SPirale ... Angst vor Entzündung. 3Monatsspritze ... Angst vor Spritzen.
Ilonap
Ilonap | 11.10.2007
3 Antwort
Echt Hmmmmm......
Hab mich für die Spirale entschieden und ich kann nur sagen dass es nix besseres gibt ! Entzündungen ? Kenn ich nicht.Kann dir auch genau sagen wann ich meine Regel bekomme ! Das tollste ist, wie bei manchen anderen Verhütungen, du mußt nicht daran denken ... Lg Tanja
supperbunny
supperbunny | 11.10.2007
4 Antwort
..............................
und nuvaring ???? schonmal über sowas nachgedacht . wesendlich weniger bis garkeine nebenwirkungen funzt genauso wie die pille was die zeiten angeht. musste ihn nur alle drei wochen wechseln und nicht jeden abend dran denken und spüren tut frau ihn auch nicht. also wir zumindest nicht.ich bin sehr mit zufrieden und mein freund ebenfalls
ciarlin
ciarlin | 11.10.2007
5 Antwort
ich kenne meinen körper
ich weiß auch, wann meine tage kommen, mein mann grinst immer, wenn ich aufspringe und aufs klo renne ... ich verhüte mit der temperaturmessung und spüre genau den eisprung! dies erfordert aber wahrhaftig genauste kenntnisse des eigenen körpers, ich bin also noch nie schwanger geworden, wenn ich es nicht wollte!!! aber das macht auch die erfahrung, ich messe seit meinem 16. lebensjahr meine temperatur und habe drei monate die pille genommen und ansonsten nur kondome!!! außer mit meinem jetzigen festen partner, aber wie gesagt, war nie ungewollt schwanger!!!
silberwoelfin
silberwoelfin | 11.10.2007
6 Antwort
Lies mal..
die Nebenwirkungen von Paracetamol oder Aspirin durch da wird einem auch ganz anders.. ;) Das meiste davon passiert ja nur ganz ganz selten und meistens ist dabei noch nichtmal genau bewiesen ob das nun wirklich von dem Arzeneimittel stammte aber die Pharmafirmen müssen das ja reinschreiben um sich rechtlich abzusichern. Also keine Sorge, Millionen Frauen ist schließlich bis jetzt nix passiert ;)
Yaisha
Yaisha | 12.10.2007
7 Antwort
aber selten...
... wird dann eben bei irgendwelchen nebenwirkungen auch mal daran gedacht, dass die pille "schuld" sein könnte ... tja, man muss es leider abwiegen ... und wenn man noch keine schlechten erfahrungen bzw. nebenwirkungen durch die pille hatte kann man sie ja auch weiter nehmen ... da kenne ich wesentlich mehr frauen die probleme mit hormonspirale oder 3-monats-spritze haben ...
Shaya
Shaya | 12.10.2007
8 Antwort
Ich mach
mir ja auch keine Sorgen wegen den nebenwirkungen. Ich fand es irgendwie nur lustig das die Gebrauchsanweisung mehr Platz in der Packung einnahm, als die Pille selber. ;-) Ich hab bis jetzt noch keine Probleme , also nehm ich die auch weiterhin.Aber danke für die interessanten Antworten.
Ilonap
Ilonap | 12.10.2007

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading