Mit Gibs in Kindergarten?

anyvja
anyvja
09.09.2012 | 12 Antworten
was für ein Wochenende:

am Freitag komm ich von der Arbeit um 14 uhr nach hause.Bin dann mit meiner Maus noch gegen 16 uhr spazieren gegangen. ICh zu Fuß und sie mit dem Cityroller.

Sind ca 10 min gelaufen dann meinte sie zu mir:" mama schau mal wie schnell ich roller fahren kann!"
Der Satz war noch nicht richtig ausgesprochen lag sie auch schon auf der nase.
Sie hat sich mit den Händen aufgefangen was ja sehr gut ist.
Als wir zu hause waren klagte sie immer noch über Schmerzen im Arm.

Wir dann ins Krankenhaus gefahren..

Nach 3, 5 std stand fest das sie sich überhalb vom Ellenbogen den Arm gebrochen hat.
Jetzt hat sie eine Gibsschiene bekommen und muß diese für 3-4 Wochen tragen.
nächste Woche am Freitag ist noch mal Röntgentermin und dann sehen wir weiter was dann gemacht wird.

Jetzt meine Frage.Hattet ihr bzw eure Kinder auch schon und durftet ihr sie in den Kindergarten bringen?Es ist der Linke Arm und sie ist Rechthänder

Lg anyvja
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Bei Anna kommen immermal Kinder mit gips ... Würde mit den Erziehern reden. Da deine Maus ja Nu mehr Hilfe braucht ...
rudiline
rudiline | 09.09.2012
2 Antwort
bei uns kommen auch kinder mit gips in die kita. wer kann sich auch 3-4 wochen von der arbeit beurlauben lassen? selbst wenn man einen betreuungsschein hat, kommt man damit ja nicht hin. wenn sie keine schmerzen hat, dann könnte sie gehen lg
melle2711
melle2711 | 09.09.2012
3 Antwort
Bei uns dürfen sie nicht gehen!!!! LG
marie1
marie1 | 09.09.2012
4 Antwort
also sie geht zu hause auch alleine aufs Klo und so weiter. ICh habe im KH gesagt ich möchte eine Bestätigung das sie in den Kiga darf. DIe Ärztin dan nur:" Da müssen sie noch zu ihren haus bzw Kinderarzt gehn und das dann da abholen.Hier können wir das nicht ausstellen." Es war nix los am SA mittag in der Notaufnahme so das sie das in 5 min fertig gehabt hätte ... ICh habe vor allem am MO diese woche einen neuen Job angefangen und kann da nicht gleich in der 2. Woche krank machen.
anyvja
anyvja | 09.09.2012
5 Antwort
In der Kita meiner Kinder ist auch immer mal eines mit Gipsarm. Bleibt ja nicht aus, das sich die Wildfänge auch mal heftiger verletzen. Na und wer kann schon mal eben 3 - 4 Wochen auf Arbeit fehlen oder hat Oma / Opa in der Nähé. Tja, das mit den Bescheinigungen ist so eine Sache, das machen die im Krankenhaus nie, dafür muss man immer zum Kinderarzt oder zum Hausarzt .
Antje71
Antje71 | 09.09.2012
6 Antwort
das ist aber normal das die im KH nichts ausstellen. war bei uns auch so. Frag doch einfach in der kita nach wie es ausschaut und das du nicht so einfahc für so lange zeit zu hause bleiben kannst. lg
melle2711
melle2711 | 09.09.2012
7 Antwort
Also mein ZWerg hatte zwei mal einen Bruch und durfte mit Gibs in den Kindergarten. LG
Eisbär2008
Eisbär2008 | 09.09.2012
8 Antwort
Meine Tochter hatte sich letztes Jahr wenige Tage vor der Einschulung ihren Arm gebrochen. Sie ging ganz normal in die Schule. Auch ihr Klassenkamerad hatte sich ziemlich heftig den Arm gebrochen und kam schon eine Woche nach der OP wieder zur Schule. Klar, kann dein Kind in die Kita gehen. Ein Bruch, der nicht operiert werden muss, ist meistens ein glatter Durchbruch und heilt sehr schnell wieder. Notaufnahmen stellen einem keine Bescheinigungen aus. Es ist normal, dass man dafür zum Haus-, bzw. Kinderarzt gehen muss! Dass wenig in der Notaufnahme los war, ändert daran auch nichts.
Noobsy
Noobsy | 09.09.2012
9 Antwort
Meiner hatte sich mit 4 den rechten Fuss gebrochen und war zu Hause, aber klar, er konnte kaum laufen, aber beim Arm denke ich schon, das sie in die Kita gehen kann ... Gute besserung ...
PingPongblase
PingPongblase | 09.09.2012
10 Antwort
danke für eure Hilfe
anyvja
anyvja | 09.09.2012
11 Antwort
werde sie am Dienstag einfach hinbringen und fertig
anyvja
anyvja | 09.09.2012
12 Antwort
hallo also ich habe meine maus am Dienstag mit Gibs in den Kiga gebracht.Habe einen Tag vorher ihre Erzieherin geroffen und gefragt ob sie darf. Sie meinte ja kein thema. hab dann noch eine bestätigung bekommen vom Kinderarzt bekommen und war so dann auf der sicheren seite ... Außerdem waren wir heute am FR b der Kontrolle im KH und was soll ich sagen der Gibs ist nach einer Woche wieder weg. GsD lg anyvja
anyvja
anyvja | 14.09.2012

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading