7 monate nach geburt und ich fürhl mich scheiße

stundgirl
stundgirl
06.09.2012 | 8 Antworten
hallo alle zusammen kennt das jemand habe vor 7 monaten meine kleine maus zur welt gebracht und jetzt gehts mir psychisch einfach nicht gut hab imoment viel stress wegen geld und so und mein freund arbeitet seit paar wochen den ganzen tag so das ich denn ganzen tag alleine bin ich weis nicht was los ist ich fühl mich so leer und unzufrieden es hat sich so viel verändert und würde am liebsten den ganzen tag heulen vergeblich suche ich nach gründen warum es mir schlecht geht was mir sorgen oder angst macht was mich so belastet an manchen tagen gehts mir gut und an manchen echt scheiße manchmal bekomme ich sogar angsatacken wieso auch immer seit tagen bin ich nicht ausgeschlafen und wenn ich meine tage bekomme gehts mir richtig scheiße von der psyche her liegt das am stress ?? könnt ihr mir helfen was soll ich tun damit das gehirnwirwa aufhört
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@linak ja gute freunde fehlen mir wirklich ich hab nur eine gute freundin und die wohnt weit weg und die anderen mit denne will ich nchts zu tun haben familie habe ich niemanden mein freund seine mutter kann ich die kleine auch net bringen da die arbieten muss ich würde so gerne arbeiten gehen aber hab niemanden dem ich die kleine geben kann
stundgirl
stundgirl | 06.09.2012
7 Antwort
ich glaube dir fehlen gute freunde , tole abendteuer, einfach schöne erlebnisse, tu dir was gutes , mach einen schönen ausflug, treffe dich mit lieben menschen , und geniessse dein süsses baby, die zeit geht eh so schnell herum, ich wünsche dir alles gute
linak
linak | 06.09.2012
6 Antwort
Ja das ist echt so arbeiten wäre das beste Medizin wenn man dem ganzen Tag 24stunden baby bei sich hat wird man auch depri man muss schon bisschen raus oder jemand bei sich haben mit dem man reden kann vielleicht tut auch mal gut wenn man Freunde zu sich ladet oder gib deine kleine bei ihre Oma für paar stunden ab
babyface84
babyface84 | 06.09.2012
5 Antwort
so gings mir auch ich glaub das ist das allein sein mit kind und nichts für sich allein bzw. mit freunden zu machen erst als ich wieder angefangen hab arbeiten zu gehen gings mir besser es war echte erholung für mich zu arbeiten unter menschen zu kommen keine babysprache ect.
Taylor7
Taylor7 | 06.09.2012
4 Antwort
@babyface84 erst jetzt vor kurzem hats angefangen hoffe es geht bald wieder weg wenn er abends nach hause kommt knuddel ich ihn immer gleich und erzähl im immer alles manchmal tut das gut wenn man alles erzählen kann
stundgirl
stundgirl | 06.09.2012
3 Antwort
Ne das wäre für dich und die kleine garnicht gut lass dich mal von dein Freund verwöhnen also mein verlobter ist auch dem ganzen Tag auf Arbeit so fühlt man sich auch allein gelassen aber sobald er dann da ist und mein kleiner schläft genießen wir diese zweisamkeit lass dich ganz fest in dem arm nehmen allein das gibt kraft und du weißt du bist nicht alleine. Ab wann fing bei dir diese Unzufriedenheit an? Schon nach der Geburt oder paar Monaten danach?
babyface84
babyface84 | 06.09.2012
2 Antwort
@babyface84 Danke das hilft wenn man nicht alleine ist ja ich versuch mich immer abzulenken mit büchern oder internet oder mit der kleine manchmal hilfts aber manchmal muss ich dann halt einfach raus gehen und mich ablenken hab jetzt mal bei meiner FA en terin ausgemacht mal sehen was die dazu sagt hab voll schieße ne richtige psychische störung zu bekommen das were gar nicht gut
stundgirl
stundgirl | 06.09.2012
1 Antwort
Habe vor 6Wochen mein kleinen Prinz zur Welt gebracht und fühle fast genauso wie du diese leere und Unzufriedenheit liegt wahrscheinlich am Umstellung und Stress und hab mal gehört das sich die Hormone verrückt spielen mal ist man super gut drauf und mal ist man gestresst und fühlt sich einfach unzufrieden ich versuche immer positiv zu denken und schaue mein kleinen an und bin echt stolz du musst auch mal positiv denken sonst kommt es soweit dass du depri wirst Depressionen bekommst und soweit soll es nicht kommen sonst musst du dir ärztliche Hilfe holen damit tust du dir und deine kleine keinen gefallen die spürt das auch wenn du dich nicht wohl fühlst also kopf hoch Hauptsache deine kleine geht es gut du hast ja nichts es gibt schlimmeres.
babyface84
babyface84 | 06.09.2012

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading