A1 negativ

Panterona-italy
Panterona-italy
19.01.2012 | 7 Antworten
Hallo ihr lieben ich habe eine Frage es geht darum das ich resus faktor a 1 negativ habe wir probieren seit 1 Jahr und 6 Monate noch ein baby zu machen aber es klappt nicht bock haben die Ärzte gesagt das es wegen dem resus faktor a 1 ist stimmt das ? was kann ich tun :-( danke im voraus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
a ok aber 1 *grübel* ich bin auch negativ und schaffe es schwanger zu werden :-)
tinchris
tinchris | 19.01.2012
2 Antwort
Hallo, die meinen vielleicht, wenn dein Mann einen positiven Rhesusfaktor hat, dass dein Körper dann gleich auf Alarmstellung geht, sobald "Fremdlinge" bemerkt werden. Was die 1 heißt, weiß ich jetzt auch nicht, ich kenne AA- oder AO- Frage doch bitte mal deine Ärzte, was genau sie damit meinen. Es gibt ja bestimmt Mittel, die gegen diese Rhesus-Unverträglichkeit wirken VLG
sommergarten
sommergarten | 19.01.2012
3 Antwort
ich bin auch blutgruppe A rhesus negativ. mein mann is blutgruppe A rhesus positiv. ich habe pco, extrem erhöhtes testosteron und bin gerade mit dem dritten kind schwanger. meine kids sind beide blutgruppe A rhesus positiv.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2012
4 Antwort
hi, also ich bin a negativ und habe vor 7 monaten einen gesunden sohn a positiv zur welt gebracht. ich habe damals in der 28 ssw eine spritze bekommen das mein körper keine antikörper gegen das kind entwickelt falls das positiv sein sollte ob der rehsusfaktor auch damit zu tun hab ob man überhaupt schwanger wird bezweifle ich, da es ja mehrere frauen gibt die mit ner negativen blutgruppe schwanger werden.mein mann ist übrigens positiv. aber da ich ja kein arzt bin würde ich dir raten nochmal mit deiner ärztin zu reden.
Jacky220789
Jacky220789 | 19.01.2012
5 Antwort
Also ich bin 0 neg und habe es ohne Probleme geschafft ein gesundes Baby zu bekommen. Der Rhesus-Faktor hat nichts damit zu tun ob du schwanger werden kannst oder nicht. Es hat nur damit zu tun was für eine Blutgruppe du erhalten kannst und welche nicht. Außerdem würdest du in der Ss eine Impfung bekommen, damit dein Körper keine Antikörper gegen das evtl. positive Blut deines Kindes aufbaut. Also entweder haben die Ärzte dir totalen Schmarn erzählt oder du hast etwas falsch verstanden.
Miyavi
Miyavi | 19.01.2012
6 Antwort
Hallo ihr Lieben ich bin schwangerrrrrrr :-D
Panterona-italy
Panterona-italy | 18.05.2012
7 Antwort
Es hat endlicg geklappt
Panterona-italy
Panterona-italy | 18.05.2012

ERFAHRE MEHR:

SS-Test negativ * Periode bleibt aus
31.08.2012 | 8 Antworten
4 Tag überfällig aber Test negativ
30.12.2011 | 12 Antworten
2 Tage vor Periode negativer Fruehtest
25.08.2011 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading