⎯ Wir lieben Familie ⎯

Gürtelrose HHHIIIILLLFFFEEE

yasin
yasin
13.07.2011 | 5 Antworten
Also, ich bin 30 jahre und bei mir wurde eine gürterose diagnostziert.. Warum und weshalb ich das habe weiss ich nicht ... Je länger ich im internet rechaschiere, desto mehr kriege ich angst ... Ich lese das es überwiegend nur ältere menschen bekommen können, es sei denn man hat ein geschwächtes Immunsystem wie krebs oder aids ... Bin total am verzweifeln und habe angst ... kennt sich jemand damit aus?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Hi, ich hatte das mal als Kind!! Und es wurde mit einer Salbe behandelt . les nicht soviel im Internet da macht man sich nur unnötig verrückt. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.07.2011
2 Antwort
Hatte ich auch schon
Jeder der einmal Windpocken hatte kann auch Gürtelrose bekommen Heutzutage wird das recht schnell festgestellt und man bekommt Medikamente. Gürtelrose können alle Erwachsenen bekommen - meist ist ein geschwächtes Immunsystem verantwortlich - so wie wenn jemand herpes bekommt. Die Viren tragen wir alle stets und ständig in uns und wenns Immunsystem schlapp macht können sie ausbrechen. ua. auch wenn man sehr viel Stress hat Ich hatte meine damals auf dem rechten Schulterblatt. War noch im Anfangsstudium und ne einfache Zinkcreme hat ausgereicht. Wenns fortgeschrittener ist nimmste Tabletten, damit der Virus auch von innen her bekämpft wird Mach Dir mal keinen Kopf - halte Dich aber von Schwangeren, alten Leuten und Babys fern LG und gute Besserung
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.07.2011
3 Antwort
..
Ich hatte das oft als Kind und auch als Erwachsene. Mh, ich nehme dann Medikamente und gut ist. Ich habe Nervenschmerzen - einseitig und eben die Gürtelrose. Aber gefährlich soll es nur am Kopf sein, aber da hatte ich Sie auch schon .. war alles nicht so schlimm. MAch Dich mal nicht irre und vor ALLEM lies den ganzen Schwachsinn im Internet nicht nach.
deeley
deeley | 14.07.2011
4 Antwort
hey
so also Gürtelrose sind windpocken! es ist halt etwas gefährlicher wenn du es als erwachsene bekommst! wenn du einmal windpocken hattest kannst du sie nicht mehr bekommen!hoffe das du es gut überstehst ohne fieber! wenn du koriert bist kannst du es wenigstens nicht mehr bekommen! Gute besserung! Ps.: nicht kratzen das werden narben!ich hab gekratzt und hab narben :-) ;, (
LilMomma
LilMomma | 14.07.2011
5 Antwort
hi
Ich hab letztes Jahr im Nov. eine um den Oberschenkel gehabt.Das mit den Windpocken stimmt . is der Virus.Mach dich nicht so extrem verrückt . ich hab Salbe und Antibiotiker bekommen.Nur sehr wichtig ist jetzt Hygiene . Handtücher wechseln und keiner darfdie Stellen berühren. Wünsch dir Gute Besserung . das wird schon lg moonymom
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2011

ERFAHRE MEHR:

Gürtelrose im Wochenbett
08.04.2012 | 3 Antworten
Wer kennt sich mit Gürtelrose aus?
24.04.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x