zahn gezogen immernoch schmerzen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.11.2010 | 9 Antworten
huhu
vielleicht nerve ich mitlerweile ein bischen..aber ich hatte ja schon leztztens berichtet, das mir ein backenzahn gezogen wurde

genau gesagt letzte woche donnerstag wurde der gezogen ..
durch das ziehen des zahnes habe ich immernoch dolle schmerzen..ist das normal..muss das nicht langsam mal aufhören?

vielleicht hat ja jemand erfahrung

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
hmmm
ja habe erst am mittwoch nen kontrolltermin....habe aber angst, das wenn ich ihn da wieder ran lasse und er da irgendwas an der wunde macht, das es danach noch mehr weh tut....halte schmerzen langsam nicht mehr aus....darf ja auch keine schmerzmittel nehmen da ich schwanger bin außer patracetamol..aber die helfen nicht....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2010
8 Antwort
...
mir wurden freitag 2 weisheitszähne gezogen und ich muss sagen es geht heute.., hab noch nix nehmen müssen... war auch nix blau oder so... hab da echt nen sehr guten doc erwischt...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 07.11.2010
7 Antwort
....
achja und nachm essen am abends/morgens waren die schmerzen dann wieder schlimmer aber völlig normal :) hast du denn noch einen kontrolltermin?
eXotic2hOney
eXotic2hOney | 07.11.2010
6 Antwort
Ich hatte am Freitag vor 2 Wochen eine Zahn-OP.
Mir wurde ein Weissheitszahn raus operiert, weil er nich stand, sondern lag und er war noch unter dem Zahnfleisch. Das Zahnfleisch wurde aufgeschnitten und vom Kiefer musste etwas abgetragen werden und dann wurde alles wieder zu genäht. Letzten Freitag wurden die Fäden gezogen und seitdem bin ich fast schmerzfrei. Musstest du denn nich ur Wundkontrolle ? Ruf doch mal beim ZA an und frag, ob das normal is, dass du noch Schmerzen hast. Gute Besserung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2010
5 Antwort
Eigentlich schon.
Geh nochmal zum Zahnarzt evtl hast dir was eingebissen in die Wunde und das entzündet sich. Lass nochmal nachsehen. Auch Knochenreste die beim ziehen evtl abgingen oder entfernt wurden verursachen schmerzen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2010
4 Antwort
das kann auch bissl länger dauern..
als ich die weisheitszähne gezogen bekommen hab hat das auch 2wochen weh getan.. ich hatte aber ibu 400 bekommen die haben geholfen.. du darfst halt keine harten sachen, scharfes, saures oder milchhaltiges essen und nicht rauchen oder alkohol trinken.. denn das verlangsamt alles die wundheilung.. wenn der zahn im unterkiefer war, kann das auch mehr weh tun als im oberkiefer..weil die im unteren manchmal bissl in den knochen verwachsen sind..das is aber nix schlimmes sonst musst du ja vermutlich eh bald zur kontrolle..oder du machst einfach vorher nochmal nen termin, wenn du dir sorgen machst..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2010
3 Antwort
huhu
also mir würden die weisheitszähne gezogen und ich glaub nach ne woche tat es nur bissel weh. Vllt nochmal rüberschauen lassen vom doc
chica-deluxe
chica-deluxe | 07.11.2010
2 Antwort
hey
mir worden vor 2 monaten 4 weisheitszähne gezogen... und nur auf einer seite hat ich schmerzen aber die waren erst wirklich nach 2 wochen weg :) augen zu und durch GLG
eXotic2hOney
eXotic2hOney | 07.11.2010
1 Antwort
...
wie die mir nen zahn gezogen haben hatte ich 14 tage lang schmerzen. aber wenn du dir unsicher bist geh nochmal hin oder ruf an und frag. ist die beste variante
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Dicke Backe zahn schmerzen :(
11.07.2012 | 13 Antworten
wann der erste zahn?
22.05.2012 | 21 Antworten
Stück Zahn abgebrochen
06.05.2012 | 11 Antworten
Erster Zahn Spitze draußen
21.08.2011 | 3 Antworten
Zahnnerv gezogen
30.06.2011 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading