hallo an alle

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.04.2010 | 16 Antworten
Ich habe eine frage und hoffe ihr könnt mir ein paar tips geben. Meine tochter ist jetzt 10 wochen alt und ich war vor 1 ne woche beim arzt da hatt man mir gesagt das sie auf der linken kopf seite einen platt kopf hat ich meinte von wo das kommt man sagte mir das es davon kommt weil sie immer auf dieser seite schläft und ich sie jetzt auf der rechten seiten schlafen lassen soll nur leider klappt es nicht ganz da meine tochter immer wieder es schafft auf der linken seite zu schlafen , daher frage ich euch könnt ihr mir ein paar tips geben wie ich es noch machen könnte das sie auf der linken seite schläft. vielen dank (traurig03)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
@aylin2010
es gibt einen ganz einfachen Test, den Du sebst durchführen kannst: Leg dein Kind auf den Bauch, die Arme seitlich runter. Theoretisch müßte das Kind in dem Alter beide Arme gleichzeitig oder kurz nacheinander nach vorne ziehen, so dass sie neben dem Kopf liegen. Bleibt ein Arm aber seitlich nach unten in der Postion wie Du ihn hingelegt hast, dann kann man auf eine einseitige Vorzugslage schliessen. Aber sowas erkennt der Kinderarzt dann und im Zweifel schaut sich einer vom SPZ Dein Kind an, das sind die Spezialisten und wenn die sagen alles OK, dann ist auch alles OK
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.04.2010
15 Antwort
@Sahnetupferl
danke schön
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2010
14 Antwort
@Solo-Mami
danke schön habe ja am 28.4 die u4 bei ihr dann frage ich den arzt nochmal nach
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2010
13 Antwort
@Engel_24
danke schön
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2010
12 Antwort
@Sweety-383
danke schön ....naja mein baby ist erst 10 wochen alt .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2010
11 Antwort
Ich habe meiner Tochter
eine Rolle aus einem Handtuch gemacht, damit sie stabil auf der Seite bleibt. Meine Maus hat auf dem Rücken den Kopf nur auf eine Seite gedreht, meiner Hebi ist das aufgefallen. Ich bin daraufhin mit ihr zum Ostheopaten gegangen, der meinte, das kam von der schweren Geburt, und dass es etwas mit der Muskulatur am Hals seie. Nach der Behandlung war alles wie weggeblasen
Sahnetupferl
Sahnetupferl | 20.04.2010
10 Antwort
Hi
mache dir keine sorgen der platte Kopf geht weg wenn sei sich drehen kann ansonsten wenn die tips nix bringen hol dir doch mal ne überweisung zum Physotehrapeut vileicht hat sie ne leichte Blockade mit 10 wochen ist das duchaus drin die kommt dann von der geburt bei meiner kleinen ist weg gegangen als sie dich auf den bauch legen konnte so mit ca 5 monaten
Engel_24
Engel_24 | 20.04.2010
9 Antwort
@aylin2010
Bütte, Bütte
kati3010
kati3010 | 20.04.2010
8 Antwort
Kissen
Hallo, es gibt extra Kissen dafür, Einmal Lagerungskissen, damit sich das Kind nicht dreht und dann noch vorgeformte Kissen wie z.B. love nest oder Baby Dorm Kissen...
Panzerschlacht
Panzerschlacht | 20.04.2010
7 Antwort
Mit 10 Wochen kannst Du versuchen nen Handtuch zusammen zu rollen, falls sie das noch akzeptiert
Falls sie dem Licht zugewand schläft, dann leg sie einfach mal verkehrt herum ins Bet. Falls das auch nix hilft, dann lass auf jeden Fall ihre Bewegungskoordination vom KA prüfen, könnte eine Vorzugslage sein. Meine Jüngste hatte damals Krankengymnastik verschrieben bekommen
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.04.2010
6 Antwort
@kati3010
danke schön
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2010
5 Antwort
hi
meine tochter hatte das auch..is gar nicht schlimm...mir wurde vom kinderarzt gesagt das ich ein grosses badehantuch einrollen soll und ihr dann hinter dem rücken legen soll..also wenn sie auf der linken seite schlafen soll dann leg sie auf die seite unddas handtuch hinter hier..bei uns hats geklappt :-)wenn nicht denke ich das sie sich irgentwann auch alleine hin und her drehen wird, sodass dieeine seite nicht mehr platt sein wird... kannst es ja mal versuchen LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2010
4 Antwort
hi
hmm ich würde sie mal in ein still kissen rein legen da kann sie sich dann nicht wegdrehen oder kauf eine stabile seiten lage da kannst du sie auch auf die gewünschte seite hinlegen =))) LG
junge-mami18
junge-mami18 | 20.04.2010
3 Antwort
versuch es doch mal...
... wenn du ihr ein kissen in den rücken legst? Ich kenne auch solche dinger, wo man de kinder rein legen kann, aber ob das für ein 10 monate altes kind noch geeignet ist, weiß ich leider nicht...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2010
2 Antwort
...
Rolle ne Mullwindel oder ein Handtuch für längs zusammen u lege es ihr an den Rücken, damit sie sich nicht zurück kullern kann. Bei jedem Mal schlafen würde ich die Seiten wechseln.
kati3010
kati3010 | 20.04.2010
1 Antwort
hallo
dreh das bett doch mal, vieleicht klappt das...
kruemelmama31
kruemelmama31 | 20.04.2010

ERFAHRE MEHR:

schnell ein paar Kilos verlieren
29.06.2013 | 38 Antworten
mein mann kann nur töchter zeugen?
23.06.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading