Ich bin glaub krank

Supermama0312
Supermama0312
05.04.2010 | 7 Antworten
Es wird hier zwar keine Ärzte unter euch geben, aber vielleicht is doch ne Mama da die das auch mal hatte.
Also angefangen hats mit Halsweh und konnt kaum schlucken, letzten Do, hab dann Aspirin Complex genommen bevor ich ne richtige Erkältung bekomm, denn mußte ja fit sein zum arbeiten. Hat auch gut geholfen, nur hab ich am Do abend auch gesehen das ich auf der rechten Seite am Hals so Beulen habe. So wie Lympfknoten wo an geschwollen sind. Aber die sind weit hinten. Hinterm Ohr so lang runter. Mitlerweile auch 2 Stück. Wie an geschwollen u so groß wie kleine Schokoostereier. Es geht einfach nich weg. Sind da hinten auch Lympfknoten oder was is da hinten?
Ich hab nun nur noch Husten, ganz lästigen Husten und mein Ohr rauscht wie ne Heizung die nicht entlüftet wurde :-))
Die Hügel am Hals machen mir Sorgen, aber deshalb wollt ich auch kein Notdienst suchen über Ostern ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Dein ganzer Körper ist mit Lymphknoten durchwachsen, sie stellen sozusagen den 3. großen Kreislauf im Körper da
Du wirst ne richtig schöne dicke Erkältung haben. Mach Dir ein warmes Bad, trink ne heiße Milch und dann ab ins Bett oder einkuscheln auf dem Sofa Gute Besserung
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.04.2010
2 Antwort
...
Die Lymphknoten schwellen oft an, wenn man Halsweh hat oder auch mit en Ohren zu tun hat. Das ist normal. Ich habe das auch immer. Du wirst deine Erkältung, oder was auch immer Du hast, nicht richtig auskuriert haben, daher sind dei Knoten noch dick. Schone Dich mal etwas. Kannst ja MORGEN mal zum Arzt gehen - ist nicht gut, wenn man so etwas verschleppt.
deeley
deeley | 05.04.2010
3 Antwort
Hier ne kleine Grafik
http://www.haematologie-hamburg.info/lymphomzentrum/images/lymphknoten.jpg
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.04.2010
4 Antwort
KRANK
Es können die Lympfknoten sein. Die haben wir im ganzen Körper. Ich will dir keine Angst machen, aber das klingt fast nach Pfeifferschen Drüsenfieber. Das ist eine langwierige Geschichte. Gehe bitte Morgen zum Arzt. Gute Besserung.
Ingrid-Mama
Ingrid-Mama | 05.04.2010
5 Antwort
...huhu... ich will keine panik machen oder so...
geh damit aber schnellstmöglich zum arzt hatte das auch mal und weil ich zu lange gewartet hatte mussten se die mir rausnehmen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2010
6 Antwort
zum Arzt
will ich auch morgen gehen, wenn ich nen Termin bekomm. Wollt nur erstmal etwas beruhigt sein, das es nix schlimmeres ist. Nur keiner meinte das soweit hinten Lympfknoten sind. Ausruhen, entspannen auskurieren???? Ich dachte ihr seid auch alle Mamas Als Mama hat man sich doch nicht erlauben krank zu sein oder ne Pause zu brauchen, nur Männer dürfen das, die dürfen einmal husten kurz jammern und schon sind se sterbens krank und könn nix mehr machen :-)) :-)) :-)) :-)) Aber mein Mann hat gestern u heut schon viel den Kleinen genomm aber da mußt ich Haushalt machen bevor ich wieder nen dumm Spruch zu hören bekomm. Aber danke euch alle für die Antworten
Supermama0312
Supermama0312 | 05.04.2010
7 Antwort
...lass die männer jammern...
=)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2010

ERFAHRE MEHR:

krank gegen Ende der SS?
29.06.2015 | 3 Antworten
Sohn 15 Monate richtig krank..
09.06.2014 | 10 Antworten
Hilfe! Ich bin krank und hab morgen NMT
11.02.2013 | 6 Antworten
tipp baby fast 3 monate krank
18.06.2012 | 3 Antworten
innerhalb von 2wochen zweimal krank?
11.03.2012 | 11 Antworten
"krank" gefühl nach geburt
18.02.2012 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading