Wie lange noch Milch nach dem Abstillen?

finnseinemama
finnseinemama
16.06.2009 | 10 Antworten
Hallo liebe Mamis ..
Ich habe folgende Frage. Ich Stille nun schon ca 3 Monate nicht mehr aber trotzdem ist immer noch etwas Milch in den Brüsten. Wie lange dauert es denn ca. bis sie ganz weg ist? Mich stört es eigendlich gar nicht so wirklich aber meinen Mann. Z.B: beim Sex wenn er meine Brüste Massiert kommt immer etwas Milch raus was er total eklich findet und dann meist auch die ganze Stimmung beeinträchtigt. Vllt. können mir ja hier einige erfahrene Mamis Tips geben wie man die Milch schneller los wird oder wie lange es in der Regel dauert ..

Danke im Vorraus..

Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Es gibt da Abstilltabletten
Ich habe immer wieder ausgestrichen, vor allem abends, dann kommt auch bei GV keine Milch mehr. Mein Mann hatte damit gott Sei dank keine Probleme. Ich finde das immer schade, das gerade Männer sowas natürliches manchmal ecklig finden. Pfferminztee wirkt noch abstillend. Aber dein FA kann dir auf alle Fälle etwas verschreiben, vielleicht bekommt man da auch was in der Apotheke??
tamaravb
tamaravb | 16.06.2009
2 Antwort
Es gibt da auch etwas
Homöopathisches. Solche Küglechen. Weiß aber nicht wie die heißen. Das kann dauern bis die Milch weg ist. Ich stille jetzt schon über ein halbes Jahr nicht mehr. Und ich habe noch Milch in der linken Brust. Mein FA sagte, dass das bis zu zwei Jahren dauern kann.
krenz82
krenz82 | 16.06.2009
3 Antwort
Ok
danke erstmal... eigendlich wollte ich nicht unbedingt Tabletten nehmen. Werde es mal mit dem Tee versuchen. Ich versteh das auch nicht warum er sich so anstellt immerhin ist sein Sohnemann damit die ersten 8 Monate groß geworden gg.....Naja Männer halt... wir dürfen uns nicht Anstellen wenn es sich um gewissen Männliche Körperflüssigkeiten handelt gg aber sie....
finnseinemama
finnseinemama | 16.06.2009
4 Antwort
Ok
danke erstmal... eigendlich wollte ich nicht unbedingt Tabletten nehmen. Werde es mal mit dem Tee versuchen. Ich versteh das auch nicht warum er sich so anstellt immerhin ist sein Sohnemann damit die ersten 8 Monate groß geworden gg.....Naja Männer halt... wir dürfen uns nicht Anstellen wenn es sich um gewissen Männliche Körperflüssigkeiten handelt gg aber sie....
finnseinemama
finnseinemama | 16.06.2009
5 Antwort
Vielleicht
sollte dein Mann mal ne Zeit darauf verzichten, dir deine Brüste zu massieren, wenn danach immer die Stimmung kaputt ist . Ich habe auch noch etwas Milch, aber ich hab auch erst vor drei Wochen abgestillt. Denke, dass es bei dir nicht mehr lange dauert. Trink doch mal ein paar Tage lang viel Pfefferminz oder wenn du es aushälts, Salbeitee . Vielleicht geht dann der letzte Rest auch weg. Also, bei mir kommt nur noch was, wenn ich gezielt auf die Brustwarze drücke. Nur vom Massieren passiert da nichts mehr. Allerdings ist auch NICHTS mehr in meiner Brust. Komplett in sich zusammengefallen. Ist total zum Heulen. Hatte so eine schöne Brust und jetzt ist davon nichts mehr übrig
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2009
6 Antwort
Bis zu 2 Jahren??
Hilfe....na da wird sich mein Mann bedanken gg....vllt. sollte ich mich mal irgendwo als Amme vorstellen ...gg
finnseinemama
finnseinemama | 16.06.2009
7 Antwort
Die Globuli
die die Milch reduzieren, heißen Phytolacca D6. Hab ich auch genommen, aber nur am Anfang, um einem Milchstau entgegenzuwirken. Ob die Dinger auch die "Reste" beseitigen, weiß ich aber nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2009
8 Antwort
Myrthe..
Hm.... naja trauer deiner Brust nicht nach du hast immerhin das beste deinem Baby gegeben was es gibt...Und wir ham die brust ja zu diesem Zweck bekommen und nicht um damit sie schön aussieht gg.... Kann dich zwar verstehn aber ich denke kleine Opfer muss man überall bringen...
finnseinemama
finnseinemama | 16.06.2009
9 Antwort
Bis zu 2 Jahren??
Hilfe....na da wird sich mein Mann bedanken gg....vllt. sollte ich mich mal irgendwo als Amme vorstellen ...gg
finnseinemama
finnseinemama | 16.06.2009
10 Antwort
o man
dies scheiß Ding macht wieder einen Kuddelmuttel.... immer wenn ich Aktualisiere setzt er die Antwort neu rein *aufreg*... hm einfach überlesen...
finnseinemama
finnseinemama | 16.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Wie lange pre Milch geben?
15.02.2013 | 9 Antworten
abstillen, wie lange dauert so was
15.12.2011 | 12 Antworten
Milch trotz Abstilltablette?!?
08.06.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading