Gesundheit

engelchen28
engelchen28
05.06.2009 | 5 Antworten
Hallo!Hat jemand Erfahrung mit der Borath Therapie?Mein Sohn 3Monate schaut nur nach links und diese Therepie soll helfen.Wie funktioniert das? (help)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Ach ja
und ich hab ihm selber so ein Babydorm-Kissen genäht. Da können sie dann den Kopf nicht mehr drehen.
Colle77
Colle77 | 05.06.2009
4 Antwort
...
Nicht "Borath", sondern "Bobath"! Machen wir auch; ist klasse und hilft.
sandranella
sandranella | 05.06.2009
3 Antwort
Lia hatte Vojta-Therapie
st ein bissel anders als Bobath, hat aber gut funktioniert ... innerhalb von einem halben Jahr war Lia da wo sie altersmäßig sein sollte - sie hatte eine Vorzugslage nach rechts LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.06.2009
2 Antwort
Ich kenn
diese Therapie nicht, aber ich kann soviel dazu sagen: Mein Kleiner hatte das auch lange Zeit. Der kuckte nur nach links und sein Kopf lang grundsätzlich auf der linken Seite, wenn er schlief. Es fing sogar schon an, dass sein Kopf einseitig platt wurde. Das hat sich aber mit der Zeit gegeben. Ich bin dann bewußt immer nur von der rechte Seite hingegangen, hab ihm den Kopf immer wieder gedreht. Das ist mühsam, aber irgendwann hat es sich dann ganz von alleine gegeben.
Colle77
Colle77 | 05.06.2009
1 Antwort
------------------
ich würde mir vom Kinderarzt eine Überweisung zur Krankengymnastik geben lassen. Meine Nichte ist auch 3 Monate alt und geht schon seit ein paar Wochen zur Krankengymnastik, weil sie auch immerzu auf eine Seite geschaut hat.
Noobsy
Noobsy | 05.06.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Gesundheitsamt
05.06.2012 | 9 Antworten
Mutterkind KUR + Gesundheit
06.09.2011 | 9 Antworten
Gesundheitsamt für frühförderung?
20.06.2010 | 2 Antworten
Gesundheitsgefühl in SSW 20 bzw 27?
09.05.2009 | 2 Antworten
erbrechen bei voller gesundheit?
06.03.2009 | 1 Antwort

In den Fragen suchen


uploading