Ich habe vor ca 3 tagen eine frau mit kinderwagen und zigarette gesehen

MamavonMaya
MamavonMaya
26.11.2007 | 25 Antworten
ich musste erstmal mit dem kopfschütteln. Meine Freundin kannte sie und sie haben sich beide unterhalten. Ich habe einfach in die unterhaltung reingeworfen, dass ich es unmöglich finde, kinderwagen schieben und kippe in der fresse .. und das ich bei solch einer frau nicht stehen bleibe.
War vielleicht bisschen "to mutch ".Aber egal! Ich habe auch vor der SS geraucht und ich akzeptiere auch raucher aber ich akzeptiere keine raucher wo kinder dieses scheisszeug einatmen müssen oder ähnliches
Was haltet ihr davon?
lg Sarah
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
naja meine meinung hast du ja schon gelesen
dazu muss ich noch sagen ich würde es auch besser finden wenn sie schon rauchen können sie das zu hause auf ihren balkon machen anstatt mit kiwa unterwegs.. aber was solls solange ich nicht so bin^^
Taylor7
Taylor7 | 26.11.2007
2 Antwort
Ich finde...
das schon mal nicht schlecht das sie raucht wenn sie mit dem Kind draussen ist. Wenn sie aber in der Wohnung raucht und das Kind daneben sitzt würde ich das auch nicht gut finden.
tinchris
tinchris | 26.11.2007
3 Antwort
also ...
ich rauche auch aber niemals wenn ich den kinderwagen schiebe
jessi210
jessi210 | 26.11.2007
4 Antwort
ich finde das assozial
wenn jemand raucht während er oder sie ein kiwa schiebt
Taylor7
Taylor7 | 26.11.2007
5 Antwort
solange
man aufpasstt, dass der qualm nicht direkt in den kinderwagen zieht, finde ich es nicht so schlimm. sie hat ja draussen geraucht.besser als in der wohnung oder im auto. schlimmer wäre es gewesen, wenn sie ein bier in der hand gehabt hätte.
rabea1979
rabea1979 | 26.11.2007
6 Antwort
also...
manschmal finde ich die vorurteile rauchern gegenüber nicht gerecht
jessi210
jessi210 | 26.11.2007
7 Antwort
Rauchen...
also ich habe vor der ss geraucht und habe auch erst im 2ten Monat aufgehört, und ich kann nicht garantieren das ich nicht wieder anfange. Aber ich werde nicht während der Ss und stillzeitrauchen. Und ich finde es viel schlimmer wenn Schwangere frauen mit dicken bauch rauchen, und das sieht man immer öfter ...
tinchris
tinchris | 26.11.2007
8 Antwort
das genauso
assozial :-) sorry aber das so schrecklich.. ich habe auch geraucht vorher aber seit dem ich nicht mehr rauche denke ich so
Taylor7
Taylor7 | 26.11.2007
9 Antwort
............
Sonst habt ihr aber keine Probleme?? Ich selber rauche ned, aber ich finde es nicht schlimm wenn eine Mutter auf der Strasse raucht, ihr tut ja grade so als wenn sie sich zu ihrem Kinder untergebeugtz hat und ihm das voller Absicht ins Gesicht gepustet hat..Meine Freundin raucht auch wenn sie mit ihrem Kind draussen ist besser gesagt den Buggy schiebt, und?? besser so als wenn sie es zu hause macht wenn der Kleine neben ihr sitzt..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2007
10 Antwort
ne aber sie kanns
ja zu hause auf dem balkon machen.. sorry is meine meinung und ich stehe dazu
Taylor7
Taylor7 | 26.11.2007
11 Antwort
furchtbar!
ich finde soetwas auch absolut furchtbar. 1. natürlich für die gesundheit des kindes 2. auch wegen der vorbild funktion gegenüber dem kind. ich denke eine mutter, die selber raucht kann kaum vorbild sein bezüglich des rauchens. zumindest erscheint es mir lächerlich wenn jemand mit kippe in der hand zu seinem kind sagt, es soll nicht rauchen! und zum thema in andere richtung qualmen: das ist schwachsinn! wenn jemand neben einem raucht, auch wenn er in 5meter entfernung raucht bekommst du das als nichtraucher mit, egal in welche richtung der jenige den rauch bläst. der rauch verteilt sich in der luft und man riecht es einfach!
scarlet_rose
scarlet_rose | 26.11.2007
12 Antwort
FURCHTBAR...
ich finde da gibts keine Entschuldigung für ... Eltern die den kiwa schieben und die Kippe im Maul haben ... Das ist echt widerlich ... der Qualm zieht doch da rein ... Also ich hab nach der Geburt auch nochmal geraucht aber NIEMALS am kiwa ... und ich hab mir nur abends eine angesteckt auf dem Balkon wenn die kleine im Bett war ... Und jetzt rauche ich gar nicht mehr ... meine Tochter soll verschont bleiben von qualmenden Eltern ... denn schon der qualm den man an sich hat ist schädlich!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2007
13 Antwort
wenn es danach geht
kannst du mit kindern fast nirgendwo hingehen
rabea1979
rabea1979 | 26.11.2007
14 Antwort
Typisch Nichtraucher
sag ich da nur - da rauchen die Raucher schon draußen und dann ist es auch nicht gut. Ich rauche auch und natürlich auch wenn ich draußen bin mit meinen, sonst könnte ich ja nirgens mehr rauchen und natürlich zieht der qualm in den KiWa rein ... man man man, ihr habt Vorstellungen ... ich achte pinibel darauf, das meiner nicht mit Qualm, weder von mir noch von anderen in Berührung kommt. Aber dann passt bloß auf, das bloß kein LKW an euch vorbei fährt wenn ihr mit dem Kiwa unterwegs seit. Boar ehrlich
sam1506
sam1506 | 26.11.2007
15 Antwort
@"da kann man ja nirgends mehr hingehen" und "passt bloß auf LKWs auf"
klar, überall herrscht verpestung durch andere menschen, autos, fabriken usw, jedoch H nicht schuld an der verpestung sein. vor allem kann man die kinder nicht schützen, nein! aber man darauf achten nicht auch noch SELBER die luft zu verunreinigen. und man kann NIE 100% den qualm, den man ausraucht vom kinderwagen fern halten! dazu ist man viel zu nah dran!
scarlet_rose
scarlet_rose | 26.11.2007
16 Antwort
****************
@ scarlet-rose: ich wusste nicht, das der rauch entgegen der windrichtung ziehen kann *malsoanmerkt* und keine mutter stellt sich und denn kiwa wohl so, das der wind direkt in den wagen bläst. @ alle: die sache mit dem balkon ist ja schön und gut, aber nicht jeder hat einen. ich finde es nicht schlimm, wenn jemand raucht und den kiwa schiebt, vorausgesetzt der-diejenige passt auf, das kein rauch in den wagen zieht. denkt jetzt nicht das ich für raucher bin ... dem ist nicht so. ich selbst hab in der 1. ss aufgehört zu rauchen. ich war ende 2. anfang 3. monat. ich bin nun seit 17 jahren nichtraucherin und werde auch nie wieder anfangen. aber ich weis auch, das es nicht so einfach ist aufzuhören. mir kam meine übelkeit zur hilfe die ich die ganze schwangerschaft durch hatte und nicht nur morgens. schon der gedanke an eine zigarette löste einen brechreiz bei mir aus. viel schlimmer finde ich die, die in der wohnung im beisein der kinder rauchen. oder die sch bei jeder gelegenheit besaufen. das finde ich unverantwortlich. LG Lydia
Omen2002
Omen2002 | 26.11.2007
17 Antwort
@omen:
da nicht immer ein so atarker wind weht, dass der gesamte rauch wirklich in eine richtung weg weht behaupte ich jetzt, auch mit windrichtung geht es fast nie allen rauch fern zu halten! denn 1. der wind egt sich zwischendurch, oder er dreht mal usw ... und es weht nicht immer wind. und auch bei leichtem wind verteilt sich der rauch in alle richtungen
scarlet_rose
scarlet_rose | 26.11.2007
18 Antwort
Man kann
ja jetzt hin und her diskutieren was schlimmer ist: draußen rauchen, drinnen rauchen, während SSW rauchen, am KIWA rauchen ... Fakt ist RAUCHEN IST GIFT!!! Mir ist ja egal, was sich die Erwachsenen selbst antun, aber was kann ein unschuldiges Kind dafür, dass sich sein Ellis nicht beherrschen können. Das sind übrigens keine Vorurteile, sondern Fakten. Außerdem ist Rauchen ein Sucht und Rauchen machen ihre Kinder gleich mit zu Süchtigen. Klar, muss das letzten Endes jeder mit sich selbst ausmachen, aber ich für meinen teil würde meinem Kind so etwas niemals zumuten, dafür hab ich es viel zu viel und wünsch ihm nur das Beste.
chrissib
chrissib | 26.11.2007
19 Antwort
ja genau
jetzt sind wir wieder bei Rauchende Eltern sind schlechtere Eltern ... Rauchen ist eine Sucht, das hast du richtig erkannt - deswegen hören richtige raucher mal nicht eben so auf. Darüber hinaus setzte ich meinem Kind keinen Rauch aus. Das die Chancen höher stehen, das er anfängt zu rauchen ist zwar richtig muss aber nicht sein. Es gibt deutlich schlimmeres als Eltern die rauchen ... Eltern die schlagen, misshandeln, missbrauchen, verwahrlosen lassen - macht euch besser darum einen Kopf
sam1506
sam1506 | 26.11.2007
20 Antwort
schlimmeres
natürlich gibt es schlimmeres. es gibt von allem noch etwas schlimmeres. aber nur weil manche dinge NOCH schlimmer sind, sind die weniger schlimmen dinge noch lange nicht zu ignorieren ... eine sache wird nicht besser, nur weil eine andere noch schlimmer ist. klar ist in der wohnung neben dem kind rauchen noch ungesünder, aber deswegen sieht rauchen neben dem kinderwagen noch lange nicht gut aus! und klar, verwahrlosen lasse, chlagen, missbrauchen ist noch viel schlimmer.trotzdem ist rauchen deswegen nicht einfach zu verachten und zu übersehen, nur weil anderes noch schlimmer ist
scarlet_rose
scarlet_rose | 26.11.2007

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading