Canifug oder kadefungin im anfangsstadium

loonatears
loonatears
16.06.2009 | 7 Antworten
hallo ich bin heute genau in der 6. woche
habe am freitag wieder einen Termin zur kontrolle.
leider habe ich mir jetzt was untenherum eingefangen und habe eben dort beim arzt angerufen, jetzt bin ich mir nur unsichr weil die arzthelferinnen sagten sie verschreibt immer canifug..aber ich sollte die creme nehmen..nur bei den nebenwirkungen steht nicht innerlich anwenden in den ersten drei monaten. ich meineich würde es nur äusserlich an der scheide benutzen..hatte jemand auch dieses problem gehabt?
danke für antworten
lg jenny
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
....
ich hatte die salbe auch am anfang der ss also uns mir hat es nicht geschadet.... war glaube auch in der 6 ssw
butterfly970
butterfly970 | 16.06.2009
2 Antwort
ja
als ich das hatte war ich zwar schon im 2ten ss-drittel aber auf meiner packungsbeilage stand drauf man soll das gar nicht benutzen. ich musste es trotzdem tun weil es muss ja behandelt werden. hatte aber antifungol hexal bekommen. habe es nur aussen aufgetragen und 1 cm rein. mehr nicht. alles bestens. lg
vanelia
vanelia | 16.06.2009
3 Antwort
kadefungin
würde meine Ärztin entpfehlen. Ich hatte ach schon Probleme damit und fand die am besten und vor alledem kann man die creme auch immer mal zwischen durch benutzen.
Frany
Frany | 16.06.2009
4 Antwort
-
ICH HATTE DIE AUCH, HAT NICHT GESCHADET.ICH HABE AUCH DIE ZÄPFCHEN BENUTZT.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2009
5 Antwort
Hallo
Ich hatte das auch einmal in der SS. Ich hab Kadefungin benutzt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2009
6 Antwort
soweit ich weiß
ist in jeden der wirkstoff clotrimazol drin. habe immer eine von beiden zu hause, hatte den mist mal chronisch. jetzt juckt es auch wieder, aber mal mehr mal weniger. glaub ni das es n richtiger pilz ist diesmal. hatte daraufhin letzte woche meine ärztin angerufen, weil in der packungsbeilage steht erst nach den 12 wochen anwenden un die waren bei mir noch ni richtig vorbei. sie meinte clotrimazol wurde getestet, studien durchgeführt etc und es wurde nie irg. eine fruchtschädigende wirkung entdeckt. ein pilz ist unangenehm und wenn es juckt, rot ist, entzündet und einfach nur "pfui" dann nimm die kombipackung drei tagelang. das wird schon nicht schaden! danach kannst du döderlein kapseln nehmen, 10 stück ca 15 euro. ist teuer aber die bauen deine scheideflora wieder auf. in der ss ist man eh oft anfälliger für pilz. zum aufbau der scheidenflora jeden tag eine woche lang eines einschieben, dann so einmal die woche zum erhalt der scheidenflora. werde ich jetz die ganze ss über machen! lg
Gina1982
Gina1982 | 16.06.2009
7 Antwort
....
Ich war in meinen SS auch immer sehr anfälig für sowas. Ich habe immer die Kadefungin Scheidenzäpfchen bekommen. War dann immer schnell wieder alles in ordnung.
Butterfly77
Butterfly77 | 16.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Kadefungin Milchsäurekur
09.01.2014 | 8 Antworten
Kennt sich jemand mit Kadefungin aus?
15.04.2009 | 8 Antworten
Pilz in der 7 SSw und keine Besserung
27.06.2008 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading