Würdet Ihr Eure Kinder im Hozelzimmer alleine lassen?

Tischi
Tischi
08.04.2012 | 27 Antworten
Würdet Ihr, wenn die Kinder schon schlafen, noch mal in Hotelbar etc gehen ??
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

27 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
nein
keki007
keki007 | 08.04.2012
2 Antwort
kommt da rauf an wie alt und wenn dann mit babyfon wenn es reicht ansonsten eher auch nicht
pink-lilie
pink-lilie | 08.04.2012
3 Antwort
@pink-lilie Sie wären dann vier, und zu zweit. Auf den jeden Fall mit Babyfon, aber ich bin trotzdem sehr unschlüssig. Mein Mann : auf jeden Fall. Ich habe da aber gar kein gutens Gefühl bei. Muß dann immer an den " Fall Maddie " denken.
Tischi
Tischi | 08.04.2012
4 Antwort
NEIN!!!
rosafant1980
rosafant1980 | 08.04.2012
5 Antwort
Kommt aufs Altern an denke ich. Mit 4 käme das für mich aber noch nicht in Frage.
Sooy
Sooy | 08.04.2012
6 Antwort
Wie alt sind deine Kinder denn? Davon ist es meiner Meinung nach auch abhängig.Wir persönlich lassen unsere Kinder nie alleine im Hotelfzimmer, vor alem nachdem das damals mit der kleinen Madeleine passiert ist.Es ist auch sehr gemùtlich im abgedunkelten Zimmer bei Kerzenlicht zu sitzen und gemeinsam ein Glas Wein zu trinken.Ich könnte in der Bar mein Getränk gar nicht genießen, weil ich ständig angst hätte, dass meine Kinder aufwachen und weinen.Und babyphone sind über eine weitere Entfernung auch oft störanfällig.
madeleine2003
madeleine2003 | 08.04.2012
7 Antwort
Nenn mich Übermutter, aber der Name Madeleine sagt Dir was, oder? NIE NEVER nen 4jähriges Kind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2012
8 Antwort
Kommt auf das Hotel an, bzw auf das Land in dem das Hotel steht. Ich habe in der Schweiz meinen Knirps auch schonmal alleine im Hotelzimmer gelassen. Wir grossen haben unten im REstaurant noch gegessen, der Knirps mit Babyfon oben geschlafen. Aber wir hatten auch kein ebenerdiges Zimmer und da die Tür abgeschlossen war, konnte ihn auch keiner aus dem Zimmer klauen.
Rhavi
Rhavi | 08.04.2012
9 Antwort
Wir nehmen Unsere Maus mit runter oder wir machen es uns aufm Balkon im Zimmer gemütlich.
rosafant1980
rosafant1980 | 08.04.2012
10 Antwort
Super, dann sind wir uns ja alle einig. Ich dachte nur schon ich wäre etwas zu ängstlich, weil dass für meinen Mann so selbstverständlich war. Bin ich dann aber wohl doch nicht!
Tischi
Tischi | 08.04.2012
11 Antwort
@Tischi Nee bist net hab grad meinen Mann gefragt der hat gemeint wie kommst nu da drauf auf gar keinen Fall die nehmen wir mit runter
rosafant1980
rosafant1980 | 08.04.2012
12 Antwort
Hätten es probiert, mit 2 Jährigem, aber Babyphone funzte im Reataurant nicht , und gutes Gefühl war's auch keines ... Hatten aber 2 Zimmer fast nebenan - waren also 2 Zimmer weiter mit Babyphon und essen und trinken, ...
BLE09
BLE09 | 08.04.2012
13 Antwort
Käme für mich auch nicht infrage, mir fällt da auch Maddie ein und abgeschlossene Türen kann man aufbrechen. Meine Eltern hatten im Urlaub mal auf der Terrasse gesessen, das war ok, aber sie hätten uns auch nie alleine im Zimmer gelassen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2012
14 Antwort
@BLE09 PS: kommt aber auch drauf an wo - im Ausland würde ich ihn nicht mal allein im Nebenzimmer lassen. Aber zuhause, wenn man mal in die nächste Stadt reist, schon.
BLE09
BLE09 | 08.04.2012
15 Antwort
Nenn mich Rabenmutter. Ja! Wenn das Hotel nicht so groß ist, dass ich ewig brauche, bis ich im Zimmer bin, würde ich natürlich mit Babyphone runter zur Hotelbar gehen. Soll ich um 20 Uhr ins Bett gehen??? Ich sage meinem Vierjährigen Kind, dass wir runter gehen, wenn es schläft und dass es nur rufen muss, wenn es wach wird und wir dann sofort kommen. Genau wie zu Hause. Da schlafen meine Kinder auch eine Etage höher und sagen, wenn sie was wollen. Da bleib ich ja auch nicht im Zimmer und rühr mich nicht vom Bett . Und zum Fall Maddie: Man kann das Hotelzimmer auch abschließen. Natürlich muss das jeder selber wissen, was er macht. Und keiner sollte werten, wie der andere das handhabt. Ich persönlich schließe mich deinem Mann an. Wenn sowas nicht möglich ist, würde ich nie im Leben Urlaub im Hotel machen. Das ist doch kein Urlaub, wenn ich ab 20 Uhr ins Bett gehen muss.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2012
16 Antwort
also wenn die tür abgeschlossen ist und das babyphpne an, sehe ich da kein problem. haben wir in unserern flitterwochen auch gemacht, damit wir abends mal in ruhe was in der bar trinken konnten, sonst 2 tage auf der terasse abends verbracht, aber im zimmer kann man ja schlecht bleiben, wenn das kleine schläft, es sei denn es gibt noch ein wohnzimmer oder so. also ich find das kann man schon machen, kommt aber individuell drauf an. wenn es ein ordentliches hotel ist und die bar nicht weit und man viell. ab und nicht ewig da bleibt, ist das doch ok.
kleenemausi
kleenemausi | 08.04.2012
17 Antwort
ich würd meine dabei auch mit meinem freund unterhalten. Wenn du deinem babyfon über ne gewisse entfernung nicht traust, frag doch an der rezeption nach ob man evtl. aus den telefonen ein babyfon machen kann. haben wir in meinem ausbildungsbetrieb oft gemacht. die eltern haben unten angerufen bevor sie ausm zimmer sind, wir sind hinten im büro drangegangen und haben dann auf lautsprecher gedrückt und n dickes handtuch über den hörer gelegt. so haben wir die kinder gehört, sie uns aber nicht. und wenn sie sich gemeldet haben haben wir den eltern im restaurant oder in der bar bescheid gesagt. und wegen dem fall maddie: mach die balkontür und die fenster ZU und schließ die tür ab. LG
Naina
Naina | 08.04.2012
18 Antwort
auf keinen fall würde für mich nicht in frage kommen
lafra996
lafra996 | 08.04.2012
19 Antwort
Nein würde ich keines falls machen
Fortuna1984
Fortuna1984 | 08.04.2012
20 Antwort
viele cocktails kann man sich aufs zimmer bringen lassen oder einfach mitnehmen. Und dann machste dir auf dem zimmer mit deinem mann einen schönen abend
Terrornine
Terrornine | 08.04.2012

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading