Was mache ich mit unserem großen Hund wenn das Kind auf dem Boden liegt?

KathiL
KathiL
08.01.2015 | 10 Antworten
Hallo zusammen,

Mein Sohn Maximilian ist jetzt 6 Monate alt und liegt manchmal ungern in seinem Laufgitter. Auf dem Boden hingehen ist alles super. Habe ihm jetzt auch eine krabbeldecke gekauft und das klappt toll.
Wir haben auch einen malonois. 9 Jahre alt sehr lieb sehr freundlich aber sehr sehr verspielt. Kennen lernen zwischen baby und hund lief super und wenn ich max auf dem Arm hab darf er auch mal schnuppern. Max darf ihn streicheln. Alles bestens. Aber mit hund und Kind auf dem Boden habe ich bedenken. Der Hund ist sehr stürmisch und selbst wenn er nur mit mir spielen will und sich neben der Decke auf dem Boden rum rollt (die Decke ist tabu) fliegen da ja überall seine Pranken rum und ich habe angst dass er das baby erwischt. Am Ende noch im Gesicht. Bin ich zu überempfindlich? Kann ich ihn im anderen Zimmer lassen oder wird er dann eifersüchtig? Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
Sonst mache ich mir da keine Gedanken. Er würde max nicht absichtlich etwas tun. Aber er ist sehr stürmisch und unvorsichtig.
Vielen Dank für eure Meinungen, Kathi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
also unser letzter Pflegehund war auch sehr stürmich, allerdings hat er immer bei meinem Sohn oder wenn mal seine Freunde da waren, sehr aufgepasst und war viel vorsichtiger als bei uns. Oft sind da die Tiere doch vorsichter als man meint aber wenn du bedenken hast bzw merkst, dass es ncht geht, dann bleibt der hund auf seinen Platz, solange mit dem Baby auf dem Boden gespielt wird. Da hat das Tier in der Regel keine Probleme mit Eifersucht
melle2711
melle2711 | 08.01.2015
2 Antwort
P.S wegsperren bzw in einen anderen Raum würde ich ihn aber nicht stecken. also wenn sein regulärer Platz im Wohnzimmer ist und du willst mit dem baby im Wohnzimmer spielen, dann kannst du den hund nicht z.b ins schlafzimmer sperren. Der Hund kann ja, wie gesagt, einfach auf seinem Platz liegen bleiben
melle2711
melle2711 | 08.01.2015
3 Antwort
Ich sehe es so wie meine vorschreiberin. Der Hund muss lernen, dass er nicht toben und spielen darf, wenn der kleine auf dem Boden liegt, aber im zimmer auf seinem Platz sein darf. Vielleicht kannst du mal in einer hundeSchule nachfragen, wenn es nicht klappen sollte. Aber wenn der Hund gut in die Familie integriert ist, sollte das kein Problem sein.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 08.01.2015
4 Antwort
du würdest sie doch hoffentlich ohnehin nicht alleine lassen. also einfach den hund auf seinen platz schicken solang der kleine auf dem boden liegt und gut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2015
5 Antwort
Hey, ich würde niemals Hund und Kind alleine lassen, egal wie lieb der Hund ist. Grade wenn du sagst er ist sehr stürmig, dann beantwortet sich die Frega doch von selbst :-) Entweder der Hund muss dann in ein anderes Zimmer oder du musst ihm ganz klar beibringen, dass er dann nichts dort zu suchen hat - aber wie gesagt, ich würde auch den liebsten Hund oder die tollste Katze nicht mit dem Kind alleine lassen. Kann leider immer was pasieren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2015
6 Antwort
Meiner lag mit einer damals noch sehr jungen und stürmischen Rottweilerdame auf dem Boden. Als er dann älter wurde kam er ihr oft in die quere. Meine Erfahrungen mit solchen großen stürmischen Hunden ist dass die immer auf "ihr" baby aufpassen. Denn das ist es automatisch wenn IHR die Chefs über den Hund seit. Achja alleine lassen würde ich sie natürlich auch nicht ... Haben wir auch bei meinem Neffe und der anderen Rotti Dame nicht gemacht ...
noel1970
noel1970 | 08.01.2015
7 Antwort
Was heißt denn" kennenlernen ging super"? Habt ihr ihn häufig am Baby schnuppern lassen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2015
8 Antwort
@Heviane Er durfte schnuppern und die Füße lecken zur Begrüßung. Seitdem darf er oft schnuppern und ab und an auch eine Hand ablecken. Wenn der Zwerg auf dem Arm ist oder der Hund bewusst auf den kleinen zu geht mache ich mir auch nicht so viele Gedanken. Nur wenn er vergisst dass er da auch liegt und mich zum spielen auffordern will ... Aber das wird wohl schon. Die letzten Tage waren friedlich. Und natürlich würde ich die beiden nie alleine oder aus den Augen lassen. Vielen Dank für die antworten!
KathiL
KathiL | 09.01.2015
9 Antwort
Du solltest den Hund die nächsten Wochen gar nicht mehr ans KInd lassen, um klar zu machen ... es ist dein Baby und er hat da nicht ranzugehen. Lässt du ihn, wenn du dabei bist ans Kind, vermittelst du ihm, es ist auch sein Welpe!!! Dann fängt er nicht nur an das Kind zu pflegen sondern auch zu erziehen und dazu gehört bei Hunden auch die Maßregelung des Welpen sprich ... zwacken!!!! Ich empfehle dir gerade bei einem Malino, den ordentlich zu trainieren. Dieser Hund braucht deutliche Auslastung. Das ist ein Arbeits/Gebrauchshund der unglaublich gerne lernt. Fühlt er sich nicht ausgelastet, sucht er sich seine Aufgaben ... es wäre schlecht wenn er es als seine Arbeit ansehen würde, das Kind/ Welpen zu erziehen. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2015
10 Antwort
ich sehe das ganz ganz anders. wenn man einen hund konsequent nicht ans baby lässt lernt er "immer wenn frauchen das ding auf dem arm hat oder das ding da ist muss ich weg" und die gefahr besteht dass er eifersüchtig wird. ich würde das abschlecken unterbinden und ihn auf seinen platz schicken sobald das kind auf dem boden liegt aber komplett den kontakt zum kind verwehren halte ich für den völlig falschen ansatz.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2015

ERFAHRE MEHR:

Kind liegt zu weit unten
16.04.2015 | 14 Antworten
Beziehung zum Hund durch Kind gestört
14.04.2014 | 16 Antworten
Hund oder Kind im Bett
07.12.2012 | 24 Antworten
C&A Größen Baby/Kleinkind
27.08.2012 | 6 Antworten
Mein Hund macht es immer nur Nachts!
12.06.2012 | 15 Antworten
Mein Kind liegt zu weit im Becken
30.08.2011 | 4 Antworten
hilfe kind liegt falsch
13.02.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading