Jugendweihe privat feiern?!

s-Elfe
s-Elfe
11.03.2013 | 6 Antworten
Hallo ihr lieben, sagt mal wie war es bei euch? Unsere große wird dieses Jahr 14 und hat uns nun mitgeteilt das suite die jugendweihe nicht mit der Schule feiern möchte, sondern lieber privat mit der Familie. Wie läuft sowas ab? Ich selbst hatte damals nur Konfirmation. Bei uns gab es keine jugendweihen. Von dieser hab ich erst sehr spät erfahren. Da meine Mutter ein zweites mal geheiratet hatte und ihr Mann aus dem ehemaligen Ostberlin kam bzw kommt. Habt ihr da ein paar Tipps wie solch eine Feier aussieht??? Über Anregungen wäre ich wirklich froh.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich hab meine damals auch im privaten Kreise gehabt - das bedeutet: wie sind damals ins Musical und danach Essen gewesen. Das mit der Schulveranstaltung liegt jedem frei und es meldet sich da nur der an, der da auch hingehen möchte. Das ist kein Zwang. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.03.2013
2 Antwort
Also bei mir war es so, dass es in der Schule eine "Feierstunde" gab. Es wurde Glück gewünscht und hat einer ergreifenden Rede übers Erwachsen werden angehört. Danach hat ein Fotograf Fotos gemacht und danach hat jede Familie für sich weitergefeiert. Mittagessen gabs bei uns in einer Gaststätte und Kaffe und Abendbrot haben wir uns bringen lassen. Es ist wie ein großer Geburtstag. Deine Tochter bekommt viele Geschenke und darf was totschickes anziehen :)
Schaefchen93
Schaefchen93 | 11.03.2013
3 Antwort
Ich kenne es auch als private Fete . Vielleicht mag Deine Tochter z.B. auch Karaoke, damit hatten wir viel Spaß. Es sollte ihr auf jeden Fall in Erinnerung bleiben.
Anja04741
Anja04741 | 11.03.2013
4 Antwort
Ich selbst habe damals auch Jugendweihe gefeiert. Es war vormittags eine Feierstunde von der Schule aus und danach sind alle ihre eigenen Wege gegegangen. Ich bin danach mit meiner Family lecker Mittagessen gewesen und ab Kaffee kam dann Familie, Verwandte und Freunde und später wurde darauf getrunken...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2013
5 Antwort
Bei uns ist es so da wird das in sporthalle gemacht da sammeln sich alle und jeder einzelne wird aufgerufen und bekommt ne Blume ect.aber meine maus ist jetzt 11 ist ja noch hin bis 14Jahre und ich denke mal machen es zuhause denn das kostet ja auch viel geld wenn man denn alle in die sporthalle einladen tut und meine will das ey nicht...man kann gemütlich mit der familie zusammensitzen und feiern finde ich viel schöner
sabrinahwi
sabrinahwi | 12.03.2013
6 Antwort
Meine Cousine Melanie hat letztes Jahr Jugendweihe gefeiert. Ich wurde auch eingeladen und zwar durch eine echt super schöne Einladungskarte ! Ich hab sie natürlich gleich mal gefragt wo sie die karte her hatte. Sie meinte Sie hat sie im Netz bestellt auf http://www.familieneinladungen.de/Kommunion-Konfirmation/Einladung-zur-Jugendweihe---3_28.html . Was die Feier angeht, diese wurde in einem schönen italienischen Restaurant und Onkel Rudi hat wiedermal eine nie enden wollende Rede gehalten .... Aber so jemanden hat sicher jeder in seiner Familie ;-) Ich hoffe ich konnte dir helfen. lg Anna Zimmer
AnnaZimmer
AnnaZimmer | 04.09.2013

ERFAHRE MEHR:

Unterhalt trotz privat Insolvenz?
22.01.2017 | 13 Antworten
Wie Kindergeburtstag feiern?
11.10.2014 | 15 Antworten
Wieviel Geld schenken zur Jugendweihe?
18.04.2013 | 13 Antworten
feiern gehen in der ss?!
30.04.2012 | 28 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading