Welches Laufrad für 20 Monate altes Kind?

Anna_Katharina
Anna_Katharina
03.03.2012 | 10 Antworten
Hallo zusammen,
ich habe neulich die Frage wegen eines Puky Wutsch-Laufrades gestellt und es wurde mir größtenteils von abgeraten, da mein Sohn dafür fast schon zu alt ist mit seinen 20 Monaten.
Jetzt meine Frage, welches Laufrad könnt Ihr empfehlen, wenn nicht das Puky Wutsch?
Mein Sohn ist für sein Alter ziemlich groß, er hat allerdings erst spät laufen gelernt und aufgrund seiner Größe ab und an noch etwas Gleichgewichtsprobleme. Er hat ein bobby Car, auf dem fährt er super.

LG Anka
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Meine Mädels hatten beide die kleine Größe der Puky Laufräder. Seit dieser Saison düsen sie mit dem größeren durch die Gegend. Sie sind jetzt 2 Jahre und 7 Monate alt. Das Wutsch wäre sicher zu klein für deinen Sohn. Abgesehen davon war es bei meinen Mädels schon nach kurzer Zeit uninteressant. Vielleicht wäre ein Bobby Quad etwas für euch. Das ist ein Bobby Car für größere Kinder. Das hat mein Neffe auch. Er ist jetzt 3 und er liebt es heiß und innig. Ich würde auf jeden Fall vorher Probe fahren bevor ihr ein Laufrad kauft, denn das erste von Puky ist ab 85cm und das zweite ab 90cm. Da meine Mädels schon sehr früh das Fahren erlernt haben, hat es sich noch gelohnt, aber für das Nachbarsmädchen war es mit 21 Monaten schon fast zu klein und somit hätte sich ein Kauf nicht mehr gelohnt, obwohl sie noch keine 90cm groß war. Das größere hat dann super gepasst.
vierfachmami04
vierfachmami04 | 03.03.2012
9 Antwort
wir hatten auch angefange mit 16 monaten mit einen big motorad und zum 2geburtstag hat er ein Kettler bekommen und ein Ratz fatz hehe großeltern haben auch eins geschenkt. auf dem ratz fatz konnte er bis heute nicht fahren. und dann kam er heute auch mit dem an und kann fahren. muss aber sagen mein sohn 2 jahre 3 monate bringt 1 meter aufe uhr ;-)
virginia19
virginia19 | 03.03.2012
8 Antwort
Mein Sohn hat ein 12" Laufrad von Puky, aber seit letzten September fährt er ein 16" Fahrrad, da das Laufrad schon die Obergrenze erreicht hatte . Das beste wird sein, ihr geht in ein Fahrrad oder Spielwarengeschäft, wo es Laufräder gibt und lasst ihn "Probefahren / -sitzen", so haben wir das damals gemacht und uns dann für das größere Laufrad entscheiden.
Antje71
Antje71 | 03.03.2012
7 Antwort
@pipmatz weißt du wie lange sie damit fahren können ca . ich überlege für fine sie wird 4 jahre und fährt kein fahrad aber laufrad
pobatz
pobatz | 03.03.2012
6 Antwort
nicht meinen sonder mit einen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2012
5 Antwort
wir haben eins von Pucky und finden es super. auch die Freunde von usnerem Sohn fahren alle mit dem vom Pucky. das gibts auch in 2 größen und bei beiden kann man Lenkrad und Sitze auch noch mal höher verstellen. allerdings könnte unser sohn erst damit richtig fahren als er 26 Monate alt war wg dem Gleichgewicht. vorher ist er nur mit dem wutsch gefahren aber das lohnt soch bei euch nun wirklich nicht mehr. wir hatten das bereits seit dem 1 Lebensjahr. lg
melle2711
melle2711 | 03.03.2012
4 Antwort
Wir haben beide Laufräder von Puky, also das kleine und das große... Dann würde ich an deiner Stelle das kleine von Puky nehmen. Sein Gleichgewicht wird meinen Laufrad ja gut geschult
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2012
3 Antwort
ein Kettler Laufrad hatten wir- meiner war mit seinem 2 jahren eher klein und das LR war suuper- jetzt ist er 3 und fährt noch immer damit, im Sommer bekommt er dann ein Puky mit Bremse und Ständer!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2012
2 Antwort
wir haben eins von puky, hatte ericschon und nun auch anna
rudiline
rudiline | 03.03.2012
1 Antwort
wir haben ein big motorad , ein kettler laufrad aber ich finde die puky laufräder ganz gut
pobatz
pobatz | 03.03.2012

ERFAHRE MEHR:

13. monate altes kind mit zum frauenarzt
12.06.2013 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading