⎯ Wir lieben Familie ⎯

Sylvester + Kind

Junge-Mama08
Junge-Mama08
20.12.2008 | 22 Antworten
wie handhabt ihr das denn an sylvester mit den kids? man kann die kleinen ja nicht mitnehmen ist viel zu laut und zu gefährlich meine maus ist ja "erst" 8, 5monate mein freund will unbedingt und ich traue ihm zu das er es sogar allein macht obwohl da unser jahrestag ist was soll man da noch machen .. ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

22 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Silvester
Meine Mädels haben ihre ersten Zwei Sylvester-Partys verschlafen . sie sind nicht einmal aufgewacht LG PS: Du hast sicher ein gutes Babyphon
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.12.2008
2 Antwort
wir haben unsere freunde zu uns nach hause eingeladen.
die kleine geht wie immer um halb sieben ins bett und dann kann es losgehen. schlag das doch mal vor. wenn er sagt, dass er aber losziehen will, dann mach ihm den vorschlag, dass er ja auch zu hause bleiben kann und du losziehen willst .
sabrina141978
sabrina141978 | 20.12.2008
3 Antwort
Sylvester
Hi, tja da gibt es nur entweder oder.Entweder Ihr feiert gemeinsam ruhig für Euch und freut Euch aneinander und schaut um 12 nach dem Kindchen, ob´s noch ruhig schläft, oder er geht alleine, was ziemlich bescheiden von ihm wäre.Ein so kleines Baby gehört nicht auf eine Party.Natürlich gäb es auch noch die Option, dass Ihr Euch ein paar Gäste einladet, dann könnt Ihr zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.12.2008
4 Antwort
Silvester
Mein kleiner ist fast 6 monate und ich bleibe mit ihm zuhause mein mann muß arbeiten.Hoffe das er von dem knallen nichts mitbekommt und gut schlafen kann.
Nessrin
Nessrin | 20.12.2008
5 Antwort
na zu hause bleiben!
die kleine braucht ja ihren geregelten ablauf! und wenn dein freund dann nicht zu hause bleibt, solltest du ihm nochmal vor augen führen, dass er eine tochter hat und die partyzeit nun erstmal vorbei ist bzw. angepasst werden muss!
julchen819
julchen819 | 20.12.2008
6 Antwort
ja
er will unbedingt mit seinen freunden feiern und die sind mir zu laut da würde ich mit den nachbarn ärger kriegen da das verhalten nicht immer so prickelnd ist . klar würde ich auch gern weg gehen aber er sagt :Ich gehe aufjedenfall feiern!
Junge-Mama08
Junge-Mama08 | 20.12.2008
7 Antwort
silvester
Hallo, unsere Jüngste ist jetzt 20 Monate. Das lezte Silvester hat sie auch verschlafen. Für uns ist es aber ganz klar das wir bei uns Zuhause feiern das Saskia in ihrem Bett schlafen kann. Momentan ist sie Nachts sehr unruhig-da will ich das sie in ihrem Bettchen schlafen kann. Unsere Freunde feiern halt hier mit bei uns. :-) Für unsere Kleine macht es mir daher auch gar nichts aus Zuhause zu feiern!!
chantal-mausi
chantal-mausi | 20.12.2008
8 Antwort
Silvester
Also wir bleiben dieses jahr auch zu hause, beide!! Unsere maus ist 5 1/2 monate alt, und da haben wir gesagt wir bleiben beide zuhause und machen uns einen gemütlichen abend.Warum muss man denn immer feiern, sonst ladet doch ein paar freunde zu euch ein.Das er aleine los will finde ich ehrlich gesagt total scheiße.Finde ich nicht richtig, warum darf er denn feiern gehen und du sollst aleine zuhause sitzen, was ist das denn? ist dochd ie tochter von euch beiden.und für sein kind verzichtet man auch mal auf ne party, also ich tue es gerne.Würde es nicht richtig finden wenn er aleine gehen würde, was würde er denn sagen wenn du gehen willst aleine?würde er bestimmt auch nicht gut finden oder? sag ihm das mal.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.12.2008
9 Antwort
--------
Erinnere ihn doch mal daran das auch ER VERANTWORTUNG FÜR SEIN KIND HAT!
chantal-mausi
chantal-mausi | 20.12.2008
10 Antwort
Silvester
Seit wir Eltern sind, waren wir Silvester immer zuhause und es war auch schön, schließlich haben wir eh die letzten 15 Jahre jährlich Silvester die Sau rausgelassen Mein Sohn wurde bis jetzt immer um 23:55 wach und wir haben uns das Feuerwerk vom Fenster aus angeguckt. Mal schaun ob unsere Maus auch dabei ist, ansonsten lassen wir sie schlafen, eh klar. Ladet Euch jemand ein, vielleicht bleibt Dein Freund dann lieber zuhause. Wenn er alleine weggeht, finde ich das nicht okay. LG
Tornado
Tornado | 20.12.2008
11 Antwort
Eine Frage
Und was schlägt Dir dein Freund vor, was solltest du in diese Zeit machen?!
Lija
Lija | 20.12.2008
12 Antwort
Silvester
Feierten die letzten Jahre auch daheim bei uns mit Freunden und Nachbarn. So hat jeder was davon. Manchmal haben die Kinder den Jahreswechsel verschlafen, manchmal miterlebt. Aber wenn der Lärm vorbei ist musst du sie wenigstens nur wieder ins eigene Bett bringen
kerstin1983
kerstin1983 | 20.12.2008
13 Antwort
allein
ich soll mit der kleinen alleine daheim bleiben .
Junge-Mama08
Junge-Mama08 | 20.12.2008
14 Antwort
...
Weißt du was, bevor du dich noch länger ärgerst: Mach das, aber nicht allein! Lad dir ein paar Freundinnen, Nachbarn, Mamis, . ein und lass ihn ziehen! Hoffentlich kriegt er dann so ein schlechtes Gewissen, dass er "sein" Silvester auch nicht genießen kann und dieses Thema für die nächsten Jahre ad akta gelegt ist.
kerstin1983
kerstin1983 | 20.12.2008
15 Antwort
Das ist
echt ernidrigend sowas von einem Partner zu hören.Ihr solltet doch beide für das Baby Verantwortung tragen. Du tust mir leid , besser sag ihm auch deine Meinung, klar und deutlich .Ich wünsche euch , das ihr trotz allem friedlich und gemeinsam ins neue Jahr rutscht ! Alles Gute !!
Lija
Lija | 20.12.2008
16 Antwort
Kerstin
hat echt eine SUPER Idee! Wenn es anders nicht gehen wird, versuchr dann so .
Lija
Lija | 20.12.2008
17 Antwort
naja
ich kann ja keine freundinnen einladen die feiern alle mit familie :- (
Junge-Mama08
Junge-Mama08 | 20.12.2008
18 Antwort
...
Omi, Opi, Nchbarn, total egal. Hauptsache nicht alleine sein. Wohnst leider zu weit weg von uns .
kerstin1983
kerstin1983 | 20.12.2008
19 Antwort
..
habe keine omas und keine opas mehr meine eltern wohnen so weit weg habe kein auto . nachbarn .. nunja ich sags mal so die sind alles etwas älter
Junge-Mama08
Junge-Mama08 | 20.12.2008
20 Antwort
Plan B
Ich weiß ja nicht, wie pflegeleicht deine Maus ist, aber ich würde dir dann raten es dir richtig gemütlich zu machen, wenn sie im Bett ist. Ne leckere Flasche Sekt, bestell dir all die Dinge vom Pizzaservice, die du gern magst, egal wieviel Kalorien das sind und schnapp dir die DVDs, die dein Freund sich garantiert nie mit dir anschauen würde. Tust mir echt leid. Aber das schaffst du! Und nächstes Jahr sieht alles schon anders aus . DENK AN DICH:
kerstin1983
kerstin1983 | 20.12.2008
21 Antwort
vielen dank
für all eure antworten . bist echt ne super liebe @kerstin hast mir sehr weiter geholfen *umarm*
Junge-Mama08
Junge-Mama08 | 20.12.2008
22 Antwort
Noch ein kleiner Trost...
. Silvester 2003/2004 habe ich auch allein verbracht! Hatten damals mega Streit und alles schien am Ende. Zu der Zeit war ich hochschwanger mit unserer Großen. Aber irgendwie habe ich auch das geschafft . mit PLAN B übrigens . mittlerweile sind wir glücklich verheiratet und haben 2 tolle Kinder . Das Leben spielt nach seinen eigenen Regeln und eigentlich ist Silvester auch nur ein Tag wie jeder andere. Halte dir das vor Augen und lass dich nicht hängen. Tränen machen Falten. Hast du gar nicht nötig!
kerstin1983
kerstin1983 | 20.12.2008

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x