⎯ Wir lieben Familie ⎯

Würdet ihr euren kleinen mitnehmen?

Brighid12
Brighid12
04.01.2022 | 3 Antworten
Guten Morgen zusammen,
Ich erlitt am Sonntag an einer FG und hatte zusätzlich noch eine AS…. Eigentlich war ein Urlaub zu dritt geplant in Dubai, aber nun überlegen wir uns eher in die Karibik zu fliegen und mein Mann würde ihn gerne zuhause lassen da wir die Zeit für uns echt nötig haben um uns zu sammeln, aber wir fliegen wenn wir zurück sind eine Woche später für 2 Wochen in seine Heimat Irak und er sagt das es für den kleinen zu stressig sein könnte uns in beiden Urlaube zu begleiten womit ich ihm recht gebe und er vielleicht auch vom vielen fliegen krank werden könnte… nur kann ich mich von meinem kleinen jetzt aktuell noch viel weniger trennen…
Wie seht ihr das würdet ihr euren 14 Monate alten Schatz dem Stress aussetzen und mitnehmen in beide Länder in so kurzer Zeit oder ihn bei den Großeltern lassen?

Liebe Grüße Nadine

Ps: wenn’s nach mir geht würde ich ihn mitnehmen, aber ich möchte mal schauen ob ihr die Erfahrung gemacht hat und wie es war…
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Abgesehen avon, dass ih bei den Zahlen nichts von alldem machen würde, würde ich ohne Kind nicht gehen.
MavisDracula
MavisDracula | 04.01.2022
2 Antwort
Ich würde auch mein Kind mitnehmen.Und in der jetzigen Situation würde ich das streichen.
mialinchen
mialinchen | 05.01.2022
3 Antwort
was wäre wenn ihr da unten seid und einer Positiv wäre und ihr in der Karibik oder im irak in Quarantäne müsstet? ich würde derzeit nirgends hin fliegen,
chiccer
chiccer | 14.01.2022

ERFAHRE MEHR:

wieviele Strandtücher mitnehmen?
19.07.2014 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x