⎯ Wir lieben Familie ⎯

Mutter leggings

prinzenmama2018
prinzenmama2018
24.06.2019 | 14 Antworten
Da in einen Freundeskreis unter Mütter das Thema leggings aufkam wollte ich hier mal nachfragen was andere so denken. Ich finde es gibt wichtigere Dinge aber manche übertreiben es in mein Augen einfach was mal als Mama nicht machen darf..


Wie denkt ihr drüber darf mal als mutter trotzdem noch leggings außerhalb der Wohnung tragen? Also zb beim KinderarztBesuch? Elterngespäche? Wie denkt ihr darüber ein absolutes nogo oder vollkommen in Ordnung?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
also DARÜBER hab ich mir noch nie gedanken gehabt . natürlich kann man leggings tragen . warum nicht
Brilline
Brilline | 24.06.2019
2 Antwort
Was für ein Blödsinn, natürlich darf man auch als Mutter leggins tragen, solange alle gepflegt so'n und wohlauf Es ist doch egal was man an hat Hör nicht auf die anderen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.06.2019
3 Antwort
Why not? Zumal: was interessieren einen andere Leute? Ich trage was mir gefällt und für mich bequem ist. Wenn das eine Leggins ist und ich mich damit wohlfühle, ziehe ich sie an. Fertig! ;-)
babyemily1
babyemily1 | 24.06.2019
4 Antwort
Also ich muss sagen ich bin Mama von zwei Kindern und trage nur Leggins ! Bitte nicht falsch verstehen ich trage nur schwarze sportleggins weil ich finde das kaschiert schön die Problem Zonen und mit ein paar schönen Sneakern sieht es sogar ganz Modern aus .Ich bin aber noch ziemlich jung ich glaube mit Mitte 40 würde ich es auch eher hinterfragen .Aber wenn man das Selbstbewusstsein hat und mit 40 noch gut aussieht warum nicht. Nach der Entbindung im November letzten Jahres bin ich noch mehr überall gerissen selbst an den Waden und bin auch noch so Käse weiß. Deswegen ziehe ich im Sommer keine Kleider oder Röcke an dazu fehlt es mir eben an Mut .Im Sommer bin ich nur in Sportleggins unterwegs .Aber ich trage nur schwarze .Bin auch etwas übergewichtig bei einer größe von 167 cm wiege ich meine 75 kg .Und da ich meine Beine im Sommer so verstecke und ich in Jeans sichtlich schwitze sind die Sportleggins meine Rettung .Auf Amazon gibt es ganz schöne sogar mit Taschen die fühlen sich an wie eine zweite Haut.Ich trage aber wircklich nur schwarze Blickdichte Leggins oder Bundfalten Hosen von Vero Moda. Von bunten Leggins oder Leggins mit Muster halte ich nicht viel weil ich finde es sieht leicht assi aus wenn man so rausgeht .Meine Meinung ! Ansonsten warte ich wieder ganz ungeduldig auf den Herbst und den Winter wo ich meine Jeans wieder tragen kann ohne ekligen Schweißflecken an den Pobacken . LG
fee567
fee567 | 24.06.2019
5 Antwort
Mutter hin oder her, so würde ICH nicht auf die Straße gehen :-D ist für mich das gleiche Thema wie mit Jogginghosen *lol* Sorry :-)
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.06.2019
6 Antwort
Ich trage täglich leggings . Also sogenannte Sport thights, ist in meinem Job einfach am praktischsten. Außerdem in der Freizeit auch meistens, da ich hüftprobleme habe und alles andere ziemlich weh tut außer leggings und jogginghose. Finde an ner leggings und nee longbluse oder nem coolen/schicken Shirt, .. auch nix lässiges oder schlimmes. Schlimm finde ich eher wenn Leute oder mütter jeden Tag die selbe labbrige nicht sitzende Jeans und labbrige schlecht geschnittene Oberteil tragen. Außerdem finde ich assig und anmaßend sich darüber ein Urteil zu bilden, wer, wie, wann, wohin kann.
treesNstones
treesNstones | 24.06.2019
7 Antwort
kommt doch auf deine Figur an, wenn du 38 trägst, kannst du Leggin und was drüber auch mit 60 tragen
eniswiss
eniswiss | 25.06.2019
8 Antwort
Zum Kleid oder Rock passt leggins wunderbar, muss halt nur farblich passen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2019
9 Antwort
Klar kann man Leggins tragen als Mutter. Alles andere ist Geschmackssache.
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 25.06.2019
10 Antwort
Auch wenn man ein bißchen mehr auf den Rippen hat kann man eine Leggins tragen. Kommt ja auch auf die Kombi an, die man zur Leggins trägt. Das kann durchaus ein Schlankmacher sein. Man muß nur wissen, wie man es macht. Und auch in jedem Alter. Nur weil man ein Ü40 oder älter ist, heißt das doch nicht, daß man ab dann nur noch Spitzenblüschen, Faltenrock und Gesundheitsschuhe tragen muß. Man kann sich bis ins hohe Alter flott kleiden.
babyemily1
babyemily1 | 25.06.2019
11 Antwort
tut mir leid, aber die Frage ist bescheiden
isi_maus
isi_maus | 27.06.2019
12 Antwort
Ist es schlimm, Leggings zu tragen? Ich trage fast täglich Leggings und sogar auf Arbeit. Immer kombiniert mit einem schicken Kleid dazu. In meiner Freizeit trage ich gerne "punkige" Leggings und ein weites Tank Top dazu.
andrea251079
andrea251079 | 27.06.2019
13 Antwort
ich trage sehr oft leggings. Meistens in Kombination mit einem längeren T-shirt oder einem schönen weiten Pullover. Wenn man sie gut kombiniert, sehen die ja total schick aus. Solange man gepflegt damit aussieht, kann man sie ruhig auch zu einem Elterngespräch anziehen. Würde nur nicht in Jogginghose zu so etwas gehen .
summer_wine
summer_wine | 29.07.2019
14 Antwort
Ich trage ausschliesslich Leggins, in Kombination mit Kleidern, Longshirts, Röcken etc. Andere Hosen besitze ich nicht mehr. Nach der 2. Schwangerschaft hatte ich es satt mich in unbequeme und steife Leggins zu quetschen und habe meine Unstandsleggins behalten. Ist mir vorne wie hinten was andere dazu sagen.
wasnetrulla88
wasnetrulla88 | 07.09.2019

ERFAHRE MEHR:

Grausame Mütter
13.01.2018 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x