Hi mädels brauche dringend euren rat weiß echt nicht mehr was ich meiner freundin raten soll

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.03.2011 | 9 Antworten
also meine freundin ist verh. u hat zwei töchter im alter von 4 u 2 j
ihr mann geht arbeiten u kifft jeden abend sagt sie (ich weiß es nicht den weiß nicht woran mann das erkennt) sie meint in der woche geht es wenn er erst abends von der arbeit kommt aber am we ist er ja immer den ganzen naja halben tag zu hause verschwindet immer so gegen 16 uhr u kommt dann erst gegen 22 uhr zurück so jetzt mein problem heute hat sie mir gestanden das er sehr agresif ist wenn er nichts zum kiffen hat oder er erst nachmittags kiffen kann ich wahr so entsetzt von all den imput (wuste bis heute nicht mal das er sowas macht ) ich fragt dann gleich ob er das zu hause macht sie nein nie vor den kids geht immer rauß u kommt erst wider wenn kids schlafen sie meinte aber das er wenn er nichts hat voll agresif ist mit schreien sachen kaput machen u jetzt kommt der hammer er ist auf sie loß als sie ihm parole geboten hat u hat sie vor den kids geschupst u gewürt sie auf den boden geschmissen wo die kids meinten mama steh bitte auf ich habe gedacht ich höhre nicht richtig ich meite sie soll sich sovort von ihm trennen da meinte sie nur nein ich liebe ihn u möchte ihn nicht verlieren ich fragte sie den ob sie möchte das ihre kids mit sowas groß werden u ob sie sich sicher ist das er nicht ergend wann die kids zusammen schlegt da meinte sie past auf mädels das der hammer er haut ihnen nur ein klaps wenn es nicht mehr anders geht HALLO sowas geht garnicht außerdem meinte sie das wenn er sie so schlecht berhandelt sie gemein zu den kids sei weil sie soviel schluckt sie muß alles aleine machen kids haushalt einkauf finansen u wenn die dann mal zwei stunden ihr mama besuchen geht u dann nach hause kommt weinen die kids er hat schlechte laune sowas geht doch mal garnicht oh mann ich weiß nicht was ich ihr noch raten soll sie möchte ihn ja nicht verlassen was kann ich noch machen?
achja ich habe ihn als lieben papa u ehemann kennen gelernt
sorry für den langen tegst
lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
....
ich kenn das ... ich habs auch jahre ausgehalten weil ich gehofft hab das wird alles wieder gut!! aber das wird es nicht!!!!! ich habs erst geschafft zu gehen als i kappiert hab dass er auch noch zu koksen angefangen hat ... du kannst aber leider nix machen ausser ihr zur seite zu stehen und ihr immer wieder sagen dass sie sich doch trennen soll, aber im endeffekt muss es bei ihr selber klick machen ... das kann leider dauern!! sei als freundin jederzeit für sie da ... versuch ihr die augen zu öffnen ... !!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.03.2011
2 Antwort
huhu
Hi erstmal is dein text schwer zu lesen, fehlende Komma zeichen und schreibfehler Wenn sie sich nicht trennen will is es Ihre entscheidung, sie wird eines Tages merken das es nicht so weiter gehen kann. Naja wenns ie an ihre Kinder nicht denkt, dann is sie nicht viel besser wie der Kerl Lass sie fallen, sie muss jetzt es von alleine merken, das er schlecht für sie und Ihre Kinder ist. Ich weiß das möchtest du jetzt nicht hören aber so ist es aber nun mal. Naja und ein Klap auf den Hintern hat noch keinem Kind geschadet , wir sind alle mit nem Klaps groß geworden und leben heute noch. WIe gesagt sollche Leute lassen sich sehr schwer helfen, zur Not geh zum Jugendamt und klär das mit dem , den so wären die Kinder ja nicht gut versorgt, sprich denk du wenigsten an das wohl der Kinder
Chantal29
Chantal29 | 14.03.2011
3 Antwort
@Chantal29
sorry aber "lass sie fallen" was das denn für ne aussage??? hallo? das is ihre freundin!! und glaub mir, frauen in der situation haben eine gute freundin bitter nötig!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.03.2011
4 Antwort
hey
deine freundin ist ein wenig dumm würde ich sagen sorry aber solchen menschen gehören keine kinder
valentinesmom
valentinesmom | 14.03.2011
5 Antwort
Guten Morgen
ich habe eine Freundin, die in einer ähnlichen Situation war. ich habe ihr immer wieder angeboten, bei Wohnungssuche und Umzug zu helfen. Es hat allerdings lang gedauert, bis sie sich dann doch zu dem Schritt entschließen konnte. Mittlerweile hat sie Gott sei Dank den Absprung geschafft. Du kannst nicht mehr machen, als immer wieder deine Unterstützung anbieten. Sie selbst muss die Entscheidung treffen. Alles Gute
mäuslein
mäuslein | 14.03.2011
6 Antwort
fallen lassen jeder ist für sich verantwortlich
ich würde sie fallen lassen.. sie aktzeptiert doch auf der einen seite das er drogen nimmt und schmeisst ihn net raus.. es ist ihr leben ... und nicht das deinige ... helfen kann nur sie sich selber ... rauswerfen ... neue wohnung suche ... ihn bei der polizei anschwärzen ... und auch anzeigen wegen körperverletztung ... wenn sie das nicht macht würd ich mich zurückziehen hab das schon so oft gemacht und mir geht es besser dadurch.. jeder ist für sein leben verantwortlich und sie hat zwei kinder und trägt in meinen augen überhaupt keine verantwortung sondern versucht es anderen aufzuhalsen ... ne danke ...
baerenfee76
baerenfee76 | 14.03.2011
7 Antwort
...
Sie muss jetzt an sich und vor allem an die Kinder denken. Hilfen gibt es genug ... nur sie muss es auch wollen ... was muss den noch passieren? Soll er sie Krankenhausreif prügeln oder will sie warten bis er sich auch an den Kindern vergreift? Hat sie mal den TV angeschaltet und den Bericht gesehen wo ein Drogenabhängiger den Sohn seiner Freundin mishandelt, getötet und dann in der Gagrage versteckt hat? Muss denn erst was wirklich schlimmes passieren bevor sie merkt, dass sie an den Falschen geraten ist? Helfen kann ihr da keiner und wenn sie schon auf dich nicht hört ... dann rate ich dir beim Jugendamt Hilfe zu holen, denn so kann es nicht weiter gehen. Denn wenn wirklich mal was passiert und du hast auch davon gewußt und nichts gemacht ... dann bist du genauso schuld
DodgeLady
DodgeLady | 14.03.2011
8 Antwort
@chrysantheme
ja habich mit eienr freundina uch gemacht und es hat wunder bewirkt, wenn sie sich von oihre eigene Freundin nicht helfen lassen will, dannhat sie hat pech gehabt, dann muss mans ie fallen lassen, soll sie auf die schnute fallen nur so sehen es menschen das es falsch ist, ist ein fach so
Chantal29
Chantal29 | 14.03.2011
9 Antwort
hi
also ganz ehrlich dann würd ich mich etwas aus der sache zurück ziehen, ..ich meine du tust und machst und sie nimmt keine ratschläge oder hilfe an.Dann will sie es wahrscheinlich nicht anderst, manche frauen mögen das wohl geschlagen zu werden und wenn ich dann diesen satz höre ich liebe ihn aber ... da dreht sich bei mir alles um!!Also ich hätte ihn schon vor die türe gesetzt und meine sieben sachen genommen ... und im anschluss hätte er noch ne anzeige bekommen, hallo wenn er sie schon würgen tut ... ich glaube sie wird auch weiterhin auf wolke 7 schweben und sich deine ratschläge anhören aber nichts dagegen machen, sie hat bestimmt angst davor das er ihr noch mehr antun könnte ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Brauche dringend euren Rat:-(
13.01.2016 | 10 Antworten
brauche dringend Hilfe. ..
12.06.2014 | 21 Antworten
brauche dringend rat
08.05.2014 | 26 Antworten
Brauche dringend Meinungen/Erfahrungen
12.03.2014 | 3 Antworten
Brauche Dringend Rat und Hilfe.!
08.09.2012 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading