Familienbett mit 2 Kindern?

Backfisch
Backfisch
02.11.2010 | 13 Antworten
Mir ist klar dass das Thema Familienbett umstritten ist, darum geht es jetzt auch mal gar nicht, denn das für und wieder hören wir jetzt ja schon 2 Jahre. Unsere Tochter schläft im Moment die erste Nachthälfte in ihrem Bett und danach dann bei uns (sie kommt selber rüber wenn sie wach wird) Nun warten wir ja auf Kind Nummer 2 und ich wollte mal wissen wie die "Für-Familienbett-Denker" es mit 2 Kindern machen, da die Mitte ja schon besetzt ist, und ich das Baby ja nicht nach außen legen kann, unsere Große aber ja auch an ihren Platz gewöhnt ist.
Hoffe auf gute und hilfreiche Erfahrungsberichte.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hmm
Vielleicht so ein Beistellbett, was zur Elternbettseite offen ist, wäre vielleicht eine Alternative?!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2010
2 Antwort
ich würde
ein beistellbett nehmen und bis das baby da rausgewachsen ist hast du deine große vielleicht soweit, dass sie erst morgens zum kuscheln kommt ...
butterfly970
butterfly970 | 02.11.2010
3 Antwort
Wenn es....
... der Platz zulässt, dann euer Bett verbreitern? Wir hatten eine Zeitlang ein Familienbett bestehend aus zwei Futonmatratzen nebeneinander. Liegefläche 2, 80m LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2010
4 Antwort
Die gleiche Frage stelle ich mir auch schon...
Obwohl noch kein 2 Kind unterwegs ist :-) ... Wir machen es auch so wie ihr erste Nachthälfte in seinem Bett und die andere bei uns ... Es stört uns überhaupt nicht im Gegenteil ... Aber da wir nächstes Jahr am 2 basteln wollen frag ich mich wie wir es dann machen wollen ... ?! Mein Bub sollte eigentlich mit dem 1 Jahr in seinem Zimmer schlafen. Naja hoffen wir mal das es gut geht ... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2010
5 Antwort
.....
Beistellbettchen - ich persönlich kann nicht gut schlafen, wenn eines meiner Kinder bei mir schläft. Die Große ist 3 und die kleine ist 16 Tage alt. Nur wenn die Große KRANK ist, dann schläft Sie bei mir, oder schlief - Sie war schon lange nicht mehr krank. Kannst Du ruhig schlafen, wenn dein Kind mit im Bett liegt? Meine Schwester wird immer wach, wenn IHRE 4 jährige Tochter ins Bett kommt und Sie kann dann nocht wieder einschlafen. Die versuchen das FAMILIENBETT jetzt krampfhaft abzugewöhnen, aber es will nicht klappen. DU hast nicht zufällig Tipps?
deeley
deeley | 02.11.2010
6 Antwort
Hallo
Wenn es mit dem Platz klappt, würde ich einfach noch ein Bett anstellen. Wir haben das Gitterbett von Alex angestellt und haben die Gitter auf der einen Seite abgemacht. Lg Jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2010
7 Antwort
es
gibt doch so en beistellbett ...
yvi1981
yvi1981 | 02.11.2010
8 Antwort
hi
Ein Beistellbett, was zur Elternbettseite offen ist, das hatte ich auch und es hat super geklapt wäre vielleicht eine Alternative LG
sunbaby2505
sunbaby2505 | 02.11.2010
9 Antwort
2 Kinder im Bett
Unser Sohn kommt auch so ab 1 Uhr zu uns ins Bett gekrabbelt. Im März kommt unser 2. Kind. Der kleine wird in unserem Zimmer in seinem Bettchen schlafen, bis er durchschläft. Dann gehen beide zusammen ins Kinderzimmer. Und wie es sich dann weiter entwickelt, werden wir ja sehen.
Delphi81
Delphi81 | 02.11.2010
10 Antwort
he
also ich würd mir da einfach ein beistellbett kaufen fürs baby so hat jeder seinen platz und fertig lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2010
11 Antwort
wie wär´s
mit so´n beistellbettchen? oder mach´s so wie ich babybett genau an deiner seite vom bett so das immer durchlangen kannst wenn was is :-)
wonny1980
wonny1980 | 02.11.2010
12 Antwort
..
für das neugeborene würde ich euch ein beistellbettchen empfehlen so könnt ihr alle auf euren platz bleiben ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2010
13 Antwort
...
Genau das selbe ''Problem'' haben wir auch und wir sind jetzt zu dem entschluss gekommen ein beistellbett zu kaufen so hab ich meinen großen rechts in der Mitte und das kleine links im bettchen und trotzdem bei dir.hoffe auch das es so klappt.Lg
queenilly
queenilly | 02.11.2010

ERFAHRE MEHR:

Rauchen mit Kindern
06.05.2014 | 10 Antworten
reha mit kindern / koffer
23.03.2013 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading