Absolutes desinteresse

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.10.2007 | 7 Antworten
.. hallo mamis .. der vater meines sohnes ist mal wieder nicht zur verabredeten zeit hier erschienen .. manchmal hab ich das gefühl, es interessiert ihn überhaupt nicht, wie es dem kleinen geht .. kennt ihr das auch .. dieses absolute desinteresse..ich kann das einfach nicht nachvollziehen .. eigentlich kann das keiner, der meinen sohn kennt .. keiner versteht, warum der vater ihn so selten sehen will .. denn scheinbar stört ihn das ja nicht, dass er nur zweimal im monat hier auftaucht .. kinder sind sowas tolles, da mag man doch gar nichts verpassen von dem, was sie jeden tag so machen oder..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
desinteresse
hallo mami das ist ganz bestimmt weil ihr getrennt seit da sind die männer ganz bestimmt so ich denke auf keinen fall das es an deinen sohn liegt. dein ehemaliger freund hat ein problem und zwar dich zu sehen das du klar kommst auch alleine denke ich mir so. kein kopf drüber machen dein sohn wird auch auch irgendmal mit bekommen und wird ganz bestimmt aml fragen wie so das so ist. er sieht aber dich mit anderen augen als sein vater den er nur zweimal sieht. es schweißt euch beiden zusammen
kleinemil
kleinemil | 06.10.2007
2 Antwort
aufmunternde worte...
... danke dafür ... tja, aber mich macht es auch traurig ... vor allem, wenn ich dem kleinen erzähle, papa kommt und er wartet immer am fenster ... eigentlich hatten wir mal abgemacht, dass wir vor jonas keine treffen mehr vereinbaren, da er ja schon alles mitbekommt..doch eigentlich bin ich davon ausgegangen, er kommt, weil er sich gemeldet hat und gesagt hat, er kommt..nicht so wie sonst, wo ich immer frage, ob er mal wieder zeit hat und er sagt dann er kommt..da sag ich jonas nichts von, denn meistens taucht sein vater eh nicht auf..aber heut auch wieder nicht, das regt mich auf ... und ans handy rangehen tut er nämlich auch nicht ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.10.2007
3 Antwort
vater
das kenne ich auch das sind halt väter die sind der meinung das die sich alles erlauben können und die kleinen leiden darunter.die müssen ja auch nicht dem kleinen zwerg eklären das der papa wieder mal nicht erscheint!mein kleiner hat seinen vater seid einem halben jahr nicht mehr gesehen und ich muß sagen es ist für den kleinen besser so als dieses hin und her.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.10.2007
4 Antwort
Vaterfrust
Ich kenne das mein Ex ist nicht einmal am ersten Geburtstag aufgetaucht das hat mir fast das Herz gebrochen. Dem Kleinen wars egal. Ich habe dann nach drei Monaten nach Ende unserer Beziehung jemand neuen kennengelernt. Sind jetzt seit 6 Jahren glücklich und Tim hat jetzt " 2 Väter". Meinen Ex intressiert es bis heute noch nicht wirklich wie es ihm geht. Er sieht in einmal im Monat bei seinen Urgroßeltern. Aber ansonsten ist er ihm egal bezahlt auch total unregelmäßig. Am besten sprecht ihr euch wenn möglich aus und du machst ihm deien Standpunkt klar und das es für da Kind am besten ist wenn er regelmäßig kommt. Das das nicht jeden Tag geht ist klar aber dann wenigstens alle 2 Wochen und dann wirklich wünsche euch von Herzen das Beste und viel Kraft
Chaosbine
Chaosbine | 06.10.2007
5 Antwort
Väter
ich kenne das andersherum, mein Mann muss drum betteln seine Tochter mal zu sehen, denn seine Ex hat ständig dann was anderes und er kümmert sich wirklich total toll wenn er denn könnte - auch andersherum gibt es Frauen die einfach nur total egoistisch ihren Kindern gegenüber sind. Aber das der Vater sagt er kommt und kommt dann nicht ist natürlichc mehr als scheiße und so wirklich verstehen tun das die Kleinen ja doch nicht warum Papa nicht kommt.
sam1506
sam1506 | 06.10.2007
6 Antwort
Irgendwann
wird es dem Vater Leid tun, dass er für seinen kleinen Sohn kein oder wenig Interesse hatte. Dann macht er sich Gedanken, doch dann kann es zu spät sein. Mein Vater hat dasselbe mit mir gemacht ud heute verzichte ich freiwillig auf jeglichen Kontakt. LG Pam
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.10.2007
7 Antwort
reden ist sinnlos...
... das habe ich die letzten zwei jahre probiert ... das hilft absolut gar nichts ... er meint ja immer, ich läge falsch damit, dass ihm alle egal ist, aber das tue ich überhaupt nicht ... wenn wir uns mal sehen, könnt ich wie ein wasserfall drauf los reden, was der kleine gemacht hat oder neues kann ... aber ich halte meinen mund und warte, dass er mal fragt, ob es was neues gibt ... aber das tut er ja leider nie ... an den geburtstagen ist er auch nicht aufgetaucht ... beim ersten zwar schon, aber drei std. zu spät ... seine ausrede "ich war zwar schon seit zwei uhr wach, hatte aber keine lust, aufzustehen" ... wir hatten drei uhr gesagt und er war um viertel nach sechs hier..und dieses jahr war ich schuld, dass er nicht kam, weil ich rumgestresst hätte ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.10.2007

ERFAHRE MEHR:

Absolutes beschäftigungsverbot Gründe?
14.05.2012 | 18 Antworten
Desinteresse bei Kindern
20.12.2010 | 9 Antworten
Hilfe! Absolutes Papa Kind!
31.03.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading