Erwarte ich zuviel ?

Mellyannika
Mellyannika
07.03.2018 | 23 Antworten
Hallo ihr Lieben,
Ich bin vor 7 Monaten Mama geworden und bin jetzt wieder geplant schwanger ( in der 6ssw) noch ganz frisch ;-).
Ich bin in Elternzeit und mein Mann ist selbstständig, hat seine Werkstatt bei uns auf dem Grundstück. Ich mache seit Anfang an alles alleine, wickeln, Flasche, Haushalt alles was dazu gehört. 7 Tage die Woche. Tag und Nacht. Meine Tochter hat noch nie durchgeschlafen. Ich stehe jede Nacht 3-4 mal auf zum füttern. Habe schon sehr oft mit meinem Mann gesprochen und ihn gebeten, doch wenigstens einmal in der Woche die Flasche um 22 Uhr zu geben, dass ich wenigstens bis 03:00 Uhr zur nächsten Flasche schlafen könnte... Das ist bis heute leider noch nie vorgekommen. Jetzt ist es so, dass ich seit Tagen an starker übelkeit und Müdigkeit leide. Und ich habe ihn darum gebeten wenigstens heute eine Flasche zu geben, weil mir eben nicht gut ist und ich sehr erschöpft und müde bin.
Ich wurde daraufhin sehr mies angemacht und er muss Geld ins Haus bringen und arbeiten. Aber er ist ja eh noch wach?! Ich bin so platt und irgendwie verletzt, dass ich nichts mehr sagen kann. Langsam hat er mich soweit, dass ich mich schlecht fühle wenn ich ihn fragen muss. Erwarte ich zuviel? Bei meinen Bruder und meinen Bekannten läuft das irgendwie anders.
Danke für eure Hilfe.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Die frage ist auch, ob du dauerhaft damit umgehen kannst. Ich hoffe natürlich, dass er das einsieht und ihr eine Lösung findet. hat er euer kind noch nie alleine gehabt? Wir teilen uns oft auf. D.h Papa macht alleine was mit ihm. oder ich eben. neulich sind sie ins Schwimmbad gefahren. Da konnte ich nicht mit. oder ich fahre mit meiner Freundin und deren kindern kindern weg. nachmittags brauchst du nicht mehr schlafen, dann kannst du abends schlecht einschlafen; )
isi_maus
isi_maus | 07.03.2018
2 Antwort
@isi_maus AntwortHallo :-) Er freut sich immer tierisch wenn er sie sieht, aber er hat sie dann vielleicht 10 Minuten und das wars. Er ist ziemlich altmodisch erzogen. Meine Mutter und meine beste Freundin haben mich schon angesprochen, weil ihnen auch auffällt das ich alles alleine mache. Aber reden kann man mit ihm darüber sehr schlecht, er geht oft schnell in die Luft und macht aus ner Mücke nen Elefanten ;-). Ich versuche nochmal das Gespräch zu finden. Aber meistens bekomme ixh als Antwort ich soll mich nachmittags hinlegen?! Okaaaay... Frage ist nur wann? Komische Einstellung. Er ist sonst so ein guter und lieber Mann, nur schätzt er nicht was ich mache. Das ist alles selbstverständlich. Danke für deine Antwort.
Mellyannika
Mellyannika | 07.03.2018
1 Antwort
Hallo :-) Er freut sich immer tierisch wenn er sie sieht, aber er hat sie dann vielleicht 10 Minuten und das wars. Er ist ziemlich altmodisch erzogen. Meine Mutter und meine beste Freundin haben mich schon angesprochen, weil ihnen auch auffällt das ich alles alleine mache. Aber reden kann man mit ihm darüber sehr schlecht, er geht oft schnell in die Luft und macht aus ner Mücke nen Elefanten ;-). Ich versuche nochmal das Gespräch zu finden. Aber meistens bekomme ixh als Antwort ich soll mich nachmittags hinlegen?! Okaaaay... Frage ist nur wann? Komische Einstellung. Er ist sonst so ein guter und lieber Mann, nur schätzt er nicht was ich mache. Das ist alles selbstverständlich. Danke für deine Antwort.
Mellyannika
Mellyannika | 07.03.2018
0 Antwort
hallo. Also ich würde ihm sagen, dass ihr euch BEIDE für die kinder entschieden habt und nicht nur du! Ich funktioniere auch nicht 24h am Tag. Auch frau braucht einmal eine Auszeit oder ist mal krank. Wenn es dem einen nicht gut geht, dann kümmert sich auch der andere ums Kind und das mache ich wirklich gerne und mein Partner auch. Mein Partner ist auch nachts aufgestanden, obwohl er arbeiten musste. Ich habe auch mit meiner jetzigen schwangerschaft zu kämpfen. Kann dich total verstehen. Aber leider kann ich deinen Mann nicht verstehen. klingt fast so, als hätte er gar keinen richtigen Bezug zu eurem kind aufgebaut. stimmt das?
isi_maus
isi_maus | 07.03.2018

«2 von 2

ERFAHRE MEHR:

Mir wird alles zuviel
27.02.2014 | 17 Antworten
erwarte ich von einem Mann zu viel?
06.12.2013 | 32 Antworten
Kindergarten nimmt sich zuviel raus.
18.04.2013 | 22 Antworten
ist das zuviel verlangt?
20.01.2013 | 21 Antworten
Kann man zuviel sex haben?
02.03.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading