ich will in ein paar jahren umziehn mann ist dagegen

katharina-20
katharina-20
16.12.2013 | 7 Antworten
Wir sind grad in eine 2 zi whg umgezogen besser als die 1 zi whg aba er will gar nimma umziehn . Aba mit 2 kindern in einen zi? er ist 7 und sie 2 monate im mom wohnt er noch bei meinen eltern aba es kann so nimma weitergehn meine mama putzt den ganzen tag und kuemmert sich nicht um meinen sohn er wird schon vernachlaessigt oda trifft sich mit ihrer schwester mein papa is scho sehr ueberfordert dann hat sie oft gefuehlsausbrueche etc . meine eltern haben die obsorge und moechte es jz gerne beantragen. Mein sohn hat auch schon gesagt er wilk bei mir leben. Was soll ich bloss tun
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Am besten holst Du Deinen Sohn erst mal zu Dir. Dann wird auch Dein Mann schnell merken, dass die Wohnung zu klein ist. Außerdem sind Umzüge echt immer haarig. Wenn Euer noch in frischer Erinnerung ist, ist ja klar, dass der Mann erst mal abblockt. Das sieht - wenn etwas Gras über die Sache gewachsen ist - auch bald wieder anders aus Deinen Sohn solltest Du allerdings so schnell wie möglich zu Dir holen. Zu Hause bei Mama ist's doch am besten, zumal Du ja das Gefühl hast, dass er nicht sooo gut bei Deiner Ma betreut ist. Alles Gute!
andrea251079
andrea251079 | 16.12.2013
6 Antwort
Vielleicht sollte dein Sohn bei deinen Eltern bleiben oder in eine pflegefamilie. Ich denke, dass ihr alle nicht ganz klar kommt mit eurem Schicksal. Ich hoffe, du hast Betreuer vom Jugendamt. Die können dir besser helfen und deiner Familie. Es hört sich nämlich sehr ausweglos an, was du schreibst. Du brauchst diese ganze schwierigen Entscheidungen nicht alleine treffen. Wirst du wohl auch nicht dürfen. Schon wegen des Sorgerechts...
gabriana
gabriana | 16.12.2013
5 Antwort
Ne imma schon weil sie das sorgerecht haben ja zahlen jz 502 euro und ne hoehere miete wird schwieriger.
katharina-20
katharina-20 | 16.12.2013
4 Antwort
Lebt dein Sohn immer bei deinen Eltern oder war das als Übergang wegen dem Umzug gedacht? Ich würde direkt mein Kind zu mir nehmen! Und würde es auch so machen, ihr im Wohnzimmer mit dem Kleinen Baby und dein Sohn in sein Zimmer, später Baby zu ihm.Warum möchte dein Mann denn nicht umziehn? Wegen dem Geld?
Tam1
Tam1 | 16.12.2013
3 Antwort
Ok danke fuer die ratschlaege!
katharina-20
katharina-20 | 16.12.2013
2 Antwort
erstmal würde ich deinen sohn zu euch holen. solange es nicht anderes geht muss er sich halt ein zimmer mit seiner kleinen schwester teilen, du und dein mann ihr könnt ja dann im wohnzimmer schlafen. wegen umziehn, haltet doch einfach die augen offen, wenn ihr was seht was bezahlbar ist und besser passt dann könnt ihr ja dann entscheiden ob ja oder nein, aber jetzt schon probleme machen weil man evtl. in ein paar jahren umzieht, find ich sinnlos.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.12.2013
1 Antwort
Zitat: "ich will in ein paar jahren umziehn ..." .... in ein paar Jahren, sind also alles noch ungelegte Eier. Hol erstmal deinen Sohn zu dir, dann erledigen sich die Dinge meist von selbst. Dann wird auch dein Männe begreifen, dass es zu eng wird zu Viert Alles Gute
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.12.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Altersunterschied bei einem Paar?
30.07.2012 | 26 Antworten
Habe mal ein paar Fragen?
05.07.2012 | 27 Antworten
Ich brauche paar tipps!
30.03.2012 | 14 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading