Traurig

minni1977
minni1977
18.06.2012 | 21 Antworten
schlimm wie wenig ein Menschenleben wert zu sein scheint. Armes Würmchen was nicht leben durfte.
In meinen Augen hat die Mutter mit dieser Tat ihr Leben verwirkt denn egal in welcher Situation sie war ( Mann wollte das Kind nicht) sie hätte anders entscheiden können schliesslich hat sie die beiden Kinder die sie zuvor bekommen hat auch zur Adoptin freigegeben. Nicht das Non plus Ultra aber zumindest haben diese beiden Kinder ein Leben das sie aufbauen können das hat sie dem Würmchen verwehrt. Finde soetwas sowas von schlimm ich bin fassungslos.
Ich möchte keine Riesenwelle machen aber wie seht ihr das?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
@tinalynn ich vermag nicht zu entscheiden, was Recht und Unrecht ist, aber warum hat eine Mutter mehr Rechte als ihr ungeborenes Kind? Da hätte ich gerne mal eine genaue Erklärung für.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 18.06.2012
20 Antwort
@Blue83 Sie hat die SS nicht nicht fortgesetzt, sie hat ihr Neugeborenes Kind aus dem Fenster geschmissen, weil ihr Kerl es nicht haben wollte. Das ist die brutale Wahrheit
Chrissi1410
Chrissi1410 | 18.06.2012
19 Antwort
ich hab das heute auch in den Nachrichten gesehen, grausam sowas und mit nichts zu entschuldigen. Auch wenn die Mutter in einer "Extremsituation" war, es gibt immer einen Ausweg. Mal ganz brutal gesagt, sie hätte mal lieber den Kerl aus dem Fenster geschmissen. Der Frau sind schon 2 Kinder weggenommen worden, ich weiß nicht, aus welchen Gründen, aber dann sollte Frau so schlau sein und dafür sorgen, daß sie nicht noch mehr Kinder bekommt, die wegen ihr leiden müssen. An was ich dabei denke, schreib ich hier besser nicht.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 18.06.2012
18 Antwort
UPS hab vergessen den link reinzusetzen http://www.bild.de/news/inland/totschlag/baby-aus-dem-fenster-geworfen-urteil-24721226.bild.html
minni1977
minni1977 | 18.06.2012
17 Antwort
und würde ich im auto sitzen und so jemand würde vor mir über die strasse gehen würd ich draufhalten...sorry aber ist so...und jede wette- ich würd mehr wie 4jahre dafür bekommen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2012
16 Antwort
das schlimme ist ja ändern wird sich nie was....sie sollten es so machen wie in amerika wo solche menschen öffentlich im internet zu finden sind und vor ihnen gewarnt wird und was dann deren schutz angeht- hatten die menschen denen sie so etwas angetan haben welchen??? solche menschen haben ihr recht auf ein menschenwüriges leben verwirkt denn in meinen augen sind es keine menschen sondern abscheuliche wesen die das wort mensch nicht verdient haben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2012
15 Antwort
Da könnte man jetzt ein riesen Fass aufmachen, was die deutsche Justiz angeht. Ich finde es unter aller S** was es für minimale Strafen gibt, für Sachen die einfach nur ohne Worte sind. Jeder Mensch, der ein Kind oder einen Erwachsenen tötet bekommt lebenslänglich, was ja auch nur heißt 15 Jahre . Aber ein neugeborenes Baby gilt vor der Justiz leider als absolut nix. Das ist echt traurig
Jinja87
Jinja87 | 18.06.2012
14 Antwort
Finde die sollte man auch aus dem 5 stock werfen, das wäre Gerechtigkeit!!!
Natze269
Natze269 | 18.06.2012
13 Antwort
ich denke sie meint die Nachrichten von heute eine frau hat ihr baby im badezimmer geboren und dann ausm fenster geschmissen vom 5.Stock...Ganz krass sowas ist ja nicht normal musst mich heute auch aufregen wo ich es gesehen hab....
ani-111
ani-111 | 18.06.2012
12 Antwort
Ja, vor allem bekommen Drogenhändler in anderen Ländern die Todesstrafe und dabei kann jeder selber entscheiden, ob er Drogen nimmt oder nicht. Verkehrte Welt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2012
11 Antwort
Finde die Strafe auch zu wenig.....kann auch nicht verstehen wenn ich schon zwei vorherige ungewollte Schwangerschaften hatte warum sie sich nicht sterilisieren hat lassen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2012
10 Antwort
Ich find die strafeist lächerlich und ich kann absolut nicht verstehen das das kein mord ist... so was bescheuertes....
bluenightsun
bluenightsun | 18.06.2012
9 Antwort
http://www.stern.de/panorama/baby-in-muelltuete-aus-dem-fenster-geworfen-haftstrafe-fuer-mutter-1842410.html
Kikania
Kikania | 18.06.2012
8 Antwort
Also es kam grad noch in den Nachrichten, die Gute hat das Kind ausgetragen und nach der Geburt ausm Fenster geschmissen woraufhin das Kind seinen Kopfverletzungen erlegen ist. Geht hier nicht um eine Pro Contra Abtreibungs Debatte sondern um Mord der vertuscht wird mit Psychischer Instabilität
Kikania
Kikania | 18.06.2012
7 Antwort
@tinalynn denke es geht um das urteil heute, eine mutter von 4kindern hat eine erneute ss vor ihrem mann geheim gehalten, das baby im bad bekommen und es dann in eine tüte gesteckt und aus dem fenster geworfen, der kleine starb an seinen schweren kopfverletzungen, sie hat lachhafte 4jahre dafür bekommen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2012
6 Antwort
Ich weiß auch nicht so wirklich, um was es hier geht, aber ich finde auch, jede Frau hat das Recht eine Schwangerschaft bis zu einer gewissen Wochen zu beenden. Was hat denn ein Kind für ein Leben, wenn es wirklich nicht gewollt ist, die Eltern kein Geld haben usw.. Als ich meine Große als Alleinerziehende Mama bekommen habe, wurde ich ständig gefragt, warum ich denn das Kind behalten hätte, ich könnte es mir ja eh nicht leisten.. Ich musste mich dafür rechtfertigen, dass ich nicht abgetrieben habe.. Wenn eine Frau dann aber abtreibt, ist es auch wieder schlimm.. Ich denke immer, keine Frau trifft so eine Entscheidung einfach mal so, ohne wirklich darüber nachgedacht zu haben. Und Abtreibungen sind nun mal legal..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2012
5 Antwort
@Kikania !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich bin sprachlos !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2012
4 Antwort
@Kikania dann muß sie es dazu schreiben, liest sich für mich nicht so
Blue83
Blue83 | 18.06.2012
3 Antwort
@Blue83 Sie hat das Kind ausm Fenster geworfen nachdem sie es geboren hat
Kikania
Kikania | 18.06.2012
2 Antwort
Weiß nicht worum es geht, aber wenn mal wieder eine Frau ihr Kind irgendwo hat liegen und sterben lassen finde ich das unter aller Sau! Warum kann man dann nicht verhüten!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2012

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Traurig über meine Brüste
03.03.2010 | 7 Antworten
Bin traurig Junior soll Brille bekommen
14.10.2009 | 4 Antworten
Bin traurig Junior soll Brille bekommen
14.10.2009 | 9 Antworten
Bin ganz doll traurig!
18.08.2009 | 21 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading