Abstehohren

Mischa87
Mischa87
05.02.2012 | 12 Antworten
hallo, mein sohn hat Abstehohren, und habe jetzt mal im intenet gegoogelt wegen einer op, man sieht es bei ihm schon sehr das die ohren abstehen, und hab einfach angst das er spätestens in der schule gehänselt wird, und das möchte ich ihn ersparren! Nur bin ich mir gar nicht sicher was ich jetzt machen soll, möchte nur das beste für ihn! Er wird am 15Feb. 4jahre alt und im internet hab ich gelesen das man sowas mit 4-6jahren machen lassen kann! Hat jemand damit viell. erfahrung? Viell. liest das jetzt eine Mami wo das selber schon durch hat mit ihren kind?! Danke schon mal für eure antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@noobsy das dachte ich mir nämlich auch wenn mach ich es vor der schule, gut hab noch bissi hin, aber lieber sag ich mir mach ich es gleich dann haben wir es hinter uns , bevor dann irgendwas ist, und wir ewig rum machen! Das ist nicht einfach oda leicht, weiß jetzt schon das ich ohne ende heulen werde wenns soweit ist, aber letz endlich ist es einfach besser so.
Mischa87
Mischa87 | 05.02.2012
11 Antwort
@Mischa87 Finde es gut, dass du die OP im Kigaalter vornehmen lassen möchtest. Es ist mehr als sinnvoll, deinem Sohn die Hänseleien zu ersparen. Vor allem wird empfohlen, dass genau aus dem Grund vor dem Schulbeginn beheben zu lassen. Bei einem Mädchen sind abstehende Ohren meiner Meinung nach aber noch schlimmer. Kein Mädchen möchte immer offene Haare.
Noobsy
Noobsy | 05.02.2012
10 Antwort
unsere hno ärztin hat zu uns gemeint das das kind es zum einen selber wollen muß und zum anderen sollte das kind es auch verstehen können was da gemacht wird da es ja lange zeit einen verband tragen muß. Unsere große hat "nur" ein abstehendes ohr...und obwohl sie es gern gemacht haben möchte empfiehlt die ärztin es nicht zu tun da stella eine vernarbungs-störung hat und niemand sagen kann ob damit die op wieder zu nichte gemacht wird oder es sogar noch schlimmer wird. Ihr eines ohr steht halt auch nur wegen einer op ab.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.02.2012
9 Antwort
ich wùrd es auch machen lassen und es wird schon oft gemacht. .ich kenne einen der hat als kind ne op gehabt..die ohren waren mehr als abstehend bri ihm
Smilieute
Smilieute | 05.02.2012
8 Antwort
Danke euch lieben, jetzt bin ich etwas erleichtert, und weiß das es nicht selten ist.
Mischa87
Mischa87 | 05.02.2012
7 Antwort
@Easydog das hab ich auch zu meinen mann gesagt, wenns ein Mädel wer ok wenns lange haare hat dann sieht man es ja nicht so jetzt, aber bei einen jungen? Mit kurzen haaren, sieht man es einfach extrem, und lange haare möcht ich ihm nicht wachsen lassen! ;) Es sei den er möchte das später mal so haben.^^
Mischa87
Mischa87 | 05.02.2012
6 Antwort
Ne, wir haben das öfters bei uns.
SrSteffi
SrSteffi | 05.02.2012
5 Antwort
Sie hat es machen lassen. Sie war sehr unglücklich. musste es halt auch selber zahlen. Ich würde es machen lassen. Sie hatte lange Haare konnte die ohren damit noch verdecken. Beim Jungen fällt es ja noch mehr auf.
Easydog
Easydog | 05.02.2012
4 Antwort
@SrSteffi achso ist das also nicht mal so selten? Ich kenne keine mutter wo sowas durch hat mit ihren kind.
Mischa87
Mischa87 | 05.02.2012
3 Antwort
Viele Eltern lassen das in dem Alter machen oder auch ein wenig älter. Kommt auf den Schweregrad an, manchmal gehts auch ambulant. Ich würds tun.
SrSteffi
SrSteffi | 05.02.2012
2 Antwort
ja mir gehts ja jetzt nicht um eine schönheitsop oder...oder, mir gehts nur darum das ich nicht möchte das er später gehänselt wird, und sein selbstbewusstsein am boden ist, es kann eben passieren, werde morgen eh den kinderarzt anrufen und mit ihm mal reden was er dazu meint usw! Es ist auch kein großer eingriff, ok bei kindern wirds mit vollnarkose gemacht bei erwachsenen mit örtlicher betäubung, aber ab 17jahren zahlt man es auch selber soweit ich gelesen hab bis über 2000 euro! Achso hat sie auch abstehohren??? Und ist damit total unglücklich?
Mischa87
Mischa87 | 05.02.2012
1 Antwort
Ich hab das zwar nicht mit meinem Kind, aber kenne jemenden in meinem alter die ihren eltern es gedankt hätte wenn die früher was unternommen hätten. Ich würde es glaube ich auch machen lassen. Man erspart den kleinen da viel stress mit.
Easydog
Easydog | 05.02.2012

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading