Haare waschen bei zweijährigem

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
25.04.2011 | 15 Antworten
hallo ihr lieben :)

da wir heut mal wieder das problem hatten - wie wascht ihr denn euren kindern die haare? speziell das schampoo-auswaschen ist ein problem bei uns...

wär über viele tipps dankbar :)

schönen restabend noch
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
es gibt son ding. hat ne freundin geholt
seitdem gehts ohne probleme.... hier der link http://www.jako-o.de/shop/Babys-Praktisches-fuers-Baby-Baby-Hygiene-Haarwaesche-Becher/group/1965/product/873867/Produktdetail.productdetail.0.html
mama0309
mama0309 | 25.04.2011
2 Antwort
das erledigen wir beim baden mit...
spieleimer mit wasser füllen und von oben über dnekopf-shampoo raus und auswaschenw ieder mi dem eimer. unser kind hat da keine probleme!?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2011
3 Antwort
.
meine kriegt immer nen waschlappen über die augen, der den schaum beim ausspülen "wegzaubert" so dass er nich in die augen kommt. und dann nehm ich den größten von ihren stapelbechern, mach den wasserhahn an und spül so den schaum aus. Duschkopf nehm ich nich her, weil der so fiese harte strahlen hat. find ich bei mir schon immer furchtbar.
Naina
Naina | 25.04.2011
4 Antwort
Haarewaschen
Also ich habe 3 Kinder die jüngste ist jetzt 2 und bei uns klappt es sehr gut sage doch Deiner kleinen sie soll den Kopf nach hinten halten und Du spülst mit der Dusche aus das machen wir seit 1 Jahr schon so. Viel Glück.
joujou08
joujou08 | 25.04.2011
5 Antwort
re
würde sagen am einfachsten ist Kopf nach hinten, augen/gesicht mit Waschlappen zuhalten und man spült schnell mit der brause den schaum raus geht schneller als mit bechern. ansonsten könnte man zum haare nassmachen noch so machen das er sich hinlegen soll und sein kopf/ haare ist ja dann was unter wasser und du machst vorsichtig die haare vorne nass. viel erfolg
Becki1000
Becki1000 | 25.04.2011
6 Antwort
@Krissi86
unserer bis vor 8 wochen a net. mit einem mal hat er dann voll theather gemacht :(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2011
7 Antwort
@joujou08
das ging ja auch immer gut. aber seit acht wochen lehnt er alles ab :( haben immer verschiedene methoden ausprobiert und er hat nie probleme gehabt. an den ohren kann es nicht liegen. waren erst beim hno
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2011
8 Antwort
@baf719
so Ähnlich war es bei uns auch unsere kleine wollte nicht duschen, wenn wir sie beruhigt haben und zum Haarewaschen gekommen sind war alles super, dann wollte sie nicht mehr raus. Will er gar nicht in die Wanne oder erst wenn ihr Haare wascht?
joujou08
joujou08 | 25.04.2011
9 Antwort
Das Prob hab ich auch
Haarewaschen ist die Hölle.....die Haare mache ich immer mit nem Waschlappen nass, nur wenn sie das Shampoo sieht fängt sie schon an zu weinen.....geht echt nur mit Überredungskünsten....bin schon froh das sie sich wieder beim Baden hinsetzt....
Hondurah
Hondurah | 25.04.2011
10 Antwort
@joujou08
er liebt das baden - nur sobalds ums haarewaschen geht, gibts terror
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2011
11 Antwort
@baf719
dann lasse es ihn doch alleine machen wenn er sich das Wasser überkippt machst Du den Schaummit der Hand raus Oder Du gibst ihn die Dusche in die Hand und er soll es allein machen.
joujou08
joujou08 | 25.04.2011
12 Antwort
Das
Haare-Wasch-Problem hatten wir auch sehr lange. habe auch alles versucht, um es angenehmer zu gestalten. Heute ist unsere Große 3 1/4 und es klappt jetzt recht gut. Sie macht den Kopf hinter, legt sich den Waschlappen vor die Augen. So machen wir die Haare naß und so spülen wir sie auch aus.Außerdem überzeugt sie absolut das Prinzessinnen-Shampoo mit Glitzer von ROSSMANN.
Silvana-07
Silvana-07 | 25.04.2011
13 Antwort
@joujou08
will er auch nicht :( bis zum hals ists ok, aber wenn zb ins wasser gesicht kommt, weint er schon. er selber schüttet sich auch seit gut acht wochen kein wasser mehr übern kopf :( hoff, dass es nur ne phase ist und bald vorbei
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2011
14 Antwort
Wenn sie's nicht so mitkriegen, geht's am besten.
Meine Tochter macht da auch nie mit. Manchmal konnte ich sie überreden, sich auf den Rücken zu legen, dann waren die Haare eingetaucht und ich habe ihren Kopf gestützt und gespült. Aber sie hasst es, wenn Wasser in ihr Gesicht kommt und bricht immer vorzeitig ab. Deshalb versuche ich, sie im Spiel abzulenken und ab und zu aus einem der Spielbecher Wasser über die Haare zu gießen. Dabei halte ich eine Hand fest über der Stirn, damit ich es nach hinten ausstreichen kann. Manchmal geht das gut. Heute war nicht so ein Tag... Viel Erfolg
Beativ
Beativ | 25.04.2011
15 Antwort
@baf719
tja dann gibt es bei Euch nur noch eine Lösung, da es ja ein Junge ist und e draußen sehr warm ist haare ganz kurz. Dann brauchst Du nicht viel Shampoo und nicht viel geschrei. War ein Witz. Aber dann mußt Du weiter experimentieren.
joujou08
joujou08 | 25.04.2011

ERFAHRE MEHR:

Lange Haare abschneiden?
31.07.2015 | 30 Antworten
Kind haare färben?
14.07.2015 | 11 Antworten
Haare waschen nach OP
12.04.2014 | 12 Antworten
Haare abschneiden? Mann dagegen!
29.09.2013 | 41 Antworten
Haare färben/entfärben -Frage
16.07.2013 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading