Haare abschneiden? Mann dagegen!

Tinus79
Tinus79
29.09.2013 | 41 Antworten
Guten Morgen!
Würde mir gerne meine Haare wieder kurz schneiden lassen, aber mein Mann will das nicht. Habe sie jetzt Schulterlang. Werden aber immer dünner und ich bins auch leid. Würdet ihr weiter diskutieren oder einfach machen? Mein Mann wäre knatschig und würde es mir ewig vorhalten. Also brauche keine um unsere Ehe zu haben, aber ich mag kein Knatsch und das weiß er nur zu gut.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

41 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Das bleibt natürlich deine entscheidung, viell. musst du nicht viel kürzen sondern einfach bissl durchstufen?! Ich sag zwar man soll machen was man möchte, aber klar mann will ja seinem mann auch gefallen! ... viell. findet ihr ja noch ne lösung ansonsten wenn du es unbedingt willst dann musst du das knatschige in kauf nehmen ;-) er wird sich schon dran gewöhnen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2013
2 Antwort
Mein Mann mag auch lieber lange Haare bei mir...aber trotzdem ist es noch immer mein Kopf und auch meine Entscheidung was ich mit meinen Haaren mache. Ich hab es meinem Mann in sofern "leichter" gemacht das die Haare einfach bei jedem Friseurbesuch kürzer geworden sind so das er sich zwischendurch dran gewöhnen konnte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2013
3 Antwort
Will er dir nicht deine Haarverdickung bezahlen der Schuft Hast du Bilder von früher mit denen du ihn überzeugen kannst, wie gut es dir steht? Kann dich aber verstehen... Habe auch lange Haare und gebe sie nicht her.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2013
4 Antwort
überall liegen meine haare, kann da gar nicht gegen ansaugen. hatte die mal schön kurz. morgens kurz unter wasser etwas gel oder schaum rein fertig. und nicht mehr stundenlang erst schampoo dann spülung und kämmen und dann doch zum zopf. trage sie selten offen, allein schon weil meine kurze ständig dran zieht.
Tinus79
Tinus79 | 29.09.2013
5 Antwort
Das ist doch deine Entscheidung und nicht die deines Mannes. Wenn du genug Selbstbewusstsein hast, dann erübrigt sich die Frage. Hat mit Knatsch nichts zu tun. Er ist ein Kind, wenn er dir deswegen Stress macht und wenn er knatschig ist, ist das ganz allein sein Problem und nicht deins. Wenn du es durchziehst und darüber nicht diskutierst, wird sein Knatsch sich in Grenzen halten. Auch kleine Kinder knatschen nur, wenn sie wissen, dass das auch zu was führt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2013
6 Antwort
Da würde ich meinen Mann überhaupt nicht mitreden lassen. Du musst dich wohlfühlen mit Deiner Frisur. Und das kommt ja auch ihm zu gute wenns dir gut geht. Würde einfach machen lassen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2013
7 Antwort
Meiner war auch nicht begeistert, als ihm gesagt habe, dass ich mir die Haare kurz schneiden lassen möchte. Habs dann einfach gemacht und siehe da, ihm hats gefallen. Nur Mut! Ich fühle mich seitdem viel wohler und das merkt auch mein Mann!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2013
8 Antwort
ich hab mit meinen haaren schon immer gemacht was ICH wollte..war mir total schnuppe ob meinem mann oder anderen das nun gefallen hat oder nich mein mann mochte an mir nie schwarze haare und ich hab sie mir seinerzeit trotzdem ne Zeitlang so gefärbt..er mag auch keine kurzen haare bei mir und trotzdem hab ich sie mir ma zu nem a-bob kurz schneiden lassen..musste es auch, weil sie durch die Färberei usw zu kaputt waren, als das es mit mittelang noch gut ausgesehen hätte..war dann doch nich sooo schlimm.zumal, haare wachsen ja nunma auch wieder nach ich hab nie groß angekündigt was gemacht werden soll wenn ich zum Friseur gehe..er wusste bzw weiß wenn ich gehe, aber nich, was dann gemacht wird..ergo, jedesmal ne Überraschung mit der er dann leben muss :-)
gina87
gina87 | 29.09.2013
9 Antwort
@Tinker-Bell Bei mir wars die gleiche Sitaution wie bei Tinker Bell. Zuerst "neiiin", ber meine Haare waren auch mehr als brust-lang und blond , als ich sie kurz hatte konnte er im ersten moment nicht sagen, dass es gut aussieht, aber jetzt findet ers ultra heiß *ächem*.... JAja.. Männer haben von sowas eh keine Ahnung, die haben nur Angst vor Veränderungen. Wenn du es möchtest, dann tus einfach. Bei mir wars alleins chonw egen der Kinder notwendig, weil ich nich ewig Zeit zum föhnen hab. LG :)
Jarno-Cornelius
Jarno-Cornelius | 29.09.2013
10 Antwort
Lol... Als ich mit meinem Freund zusammen kam bekam ich ziemlich schnell zu hören er würde ja total auf Blonde Frauen stehen, wie passend also das ich blond war, da ich solche Aussagen aber nicht so toll finde, hab ich mir gedacht Joa dann muss er wohl mit einer dunkelhaarigen Frau klar kommen. Zack war ich dunkel braun! Danach dann rot und nochmal kastanienbraun. Danach hab ich nur wieder was gehört! Ich bin schon lange wieder blond. Und klar freut er sich, aber er würde nie wieder was sagen. Jemandem zu gefallen ist nett aber alles hat grenzen, und niemand kann es wirklich ernst meinen dir wegen Haarfarbe oder Länge ne Szene zu machen. Es macht aus dir ja keinen anderen Menschen. Ich würde es nciht einfach machen sondern sagen: weißt du was, längere Haare würden dir auch besser stehen und dann würde ich sagen, ich schneide sie jetzt ab, es nervt mich und sieht auch vielleicht nicht mehr so toll aus wenn sie so dünn sind!
mami0813
mami0813 | 29.09.2013
11 Antwort
Ja soweit kommt das noch das mein Partner mir vorhält wie ich meine haare zu tragen hab! Es ist dein kopf und wenn ihm das nicht passt hat er eben pech gehabt! Das würde ich mir nie vorschreiben lassen er muss es ja nicht schön finden aber akzptieren! Kannst schlecht ihm zu liebe mit perücke rum laufen.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 29.09.2013
12 Antwort
Also ich finde es schon mal toll, dass dein Mann dazu überhaupt was sagt. Zeigt doch, dass er sich darüber Gedanken macht. Außerdem bin ich der Meinung, dass man sich ruhig für den liebsten auch mal etwa in Schale werfen kann. Ein Kind wirbelt eine Ehe eh schon sehr auf. Da muss man bei der Partnerschaft am Ball bleiben. Ich hab mir für meinen Mann gerade die Haare blond färben lassen. Eigentlich wollte ich ihm nur beweisen, dass mir das nicht steht. Und siehe da, es sieht viel besser aus...jedenfalls finde ich nur um eine praktische Frisur zu haben, muss man sich ja nicht weniger attraktiv machen. Letzendlich kommt es natürlich darauf an, dass du dich wohl fühlst. Aber das beinhaltet ja auch, dass dein Mann dich schön findet...
Tine2904
Tine2904 | 29.09.2013
13 Antwort
@Tine2904 Sorry aber das hört sich so an als würde sie sich 30 Kilo anfressen wollen weils ja bequemer ist oder glaze weil dann braucht man garnicht waschen... Kurze Haare sehen doch nicht schlechter aus nur weil es praktischer ist... Du meinst das sicher nciht so hoffe ich, aber es hört sich so an... Dieses ganze hübsch machen für den Mann verstehe ich auch nur selten, also ich mache das für mich, der macht das ja auch nicht für mich. Und meine Frisur ist auch nciht ausschlaggebend für die Qualität meiner ehe.
mami0813
mami0813 | 29.09.2013
14 Antwort
@mami0318 Stimmt, mein Text kann man wirklich falsch verstehen. Ich wollte eigentlich nur sagen, dass man ja nicht immer nur praktisch rumlaufen muss, also sprich als Mama die keine Zeit hat. Finde es gut, wenn man auch Frau bleibt. Ich weiß ja gar nicht wie sie aussieht und ob ihr kurze Haare stehen oder nicht. Es gibt ja durchaus super trendige Kurzhaarfrisuren. Mein Mann macht sich übrigens für mich chick :-)
Tine2904
Tine2904 | 29.09.2013
15 Antwort
geht ja nicht nur ums praktische. mir stehen kurze haare, das weiß ich. hatte sie ja schon öfter kurz. nur weil sie jetzt mit der zeit immer dünner werden, sieht nen frecher kurzhaarschnitt besser aus. mache mit meinen langen haaren auch nix, außer nen zopf. bei kurzen kann ich mit gel, schaum und fön ne menge mehr machen.
Tinus79
Tinus79 | 29.09.2013
16 Antwort
@Tine2904 Ich kann mich auch mit kurzen Haaren chic machen und lange Haare machen einen noch lange nicht zur Frau. Mein Mann kann mich nicht schön finden, wenn ich mich selber nicht wohl fühle und nicht schön finde. Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen und aufhören soll, dir zu widersprechen. Es hört sich für mich sehr nach Schublade und veralteten Rollengefügen an, was du schreibst. Man muss den Mann bei Laune halten und sich attraktiv machen, wie er es schön findet, damit die Ehe, die durch ein Kind belastet ist, funktioniert. Sorry, aber wenn eine Ehe auf diese Weise funktionieren würde, hätten viele keine Probleme. Ich ziehe mich so an und schminke mich so, wie es für mich angenehm ist. Und so kann mein Mann mich auch schön finden. Aber nur, weil er mich schön findet, heißt das noch lange nicht, dass die Ehe super funktioniert. Du schmeißt hier verschiedene Dinge in einen Topf und stellst es so dar, dass Haare Abschneiden gegen den Willen des Mannes gleichbedeutend damit ist, sich unattraktiv zu machen. Mir fehlt da wirklich die Logik und ganz viel Selbstbewusstsein. Eine Ehe funktioniert oder funkioniert nicht aus vielen Gründen, aber sicher nicht, weil eine Frau sich nach den Schönheitsvorstellungen des Mannes richtet. Ganz im Gegenteil. Das ist der erste Schritt zum Untergang, denn das zeigt, wie sehr sich die Frau über Äußerlichkeiten definiert und definieren lässt und sich nicht um ihrer selbst Willen liebenswert findet.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2013
17 Antwort
frauen müssen lange haare haben. das finden alle männer. schulterlang ist das mindeste
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2013
18 Antwort
Hmmm ich sag Haare ab Wenn du Es willst! Habe meine bis zum halben rücken gehabt und mir dann nen klassischen Bob schneiden lassen.meiner war auch strickt dagegen aber als Ich ihn mehrmals drauf vorwarnte bin ich zum Frisör und habs abschneiden lassen... Er fand die neue Frisur klasse! Aber Ich berrue Es...
Jungemama2287
Jungemama2287 | 29.09.2013
19 Antwort
@nachtblut und die männer die nicht ausschließlich auf lange haare stehen sind dann in deinen augen keine männer oder wie. ganz ehrlich, so manche frau sieht mit kurzen haaren verdammt sexy aus....und das ist der viel größere reiz!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2013
20 Antwort
@nachtblut: Gehts wieder los? Und was müssen Männer deiner Meinung nach haben? Glatze?
Zenit
Zenit | 29.09.2013

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

Lange Haare abschneiden?
31.07.2015 | 30 Antworten
Kind haare färben?
14.07.2015 | 11 Antworten
Haare Bleichen?
18.06.2015 | 12 Antworten
Hilfe mein Mann spinnt ,aber richtig :-(
10.02.2015 | 10 Antworten
Haare färben/entfärben -Frage
16.07.2013 | 7 Antworten
Sonnenschutz für die Haare?!
25.05.2012 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading