⎯ Wir lieben Familie ⎯

Haare abschneiden? Mann dagegen!

Tinus79
Tinus79
29.09.2013 | 41 Antworten
Guten Morgen!
Würde mir gerne meine Haare wieder kurz schneiden lassen, aber mein Mann will das nicht. Habe sie jetzt Schulterlang. Werden aber immer dünner und ich bins auch leid. Würdet ihr weiter diskutieren oder einfach machen? Mein Mann wäre knatschig und würde es mir ewig vorhalten. Also brauche keine um unsere Ehe zu haben, aber ich mag kein Knatsch und das weiß er nur zu gut.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

41 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
31 Antwort
@nachtblut klar will man gefallen, aber auch sich selber. und selber mache ich es bestimmt nicht, weil dann würde es bestimmt unmöglich aussehen. na dann werd ich morgen noch mal genau überlegen. abschneiden kann man ja schnell und ich weiß aus erfahrung, das es schon ne umstellung ist. und komischerweise findet man dann plötzlich die schönsten spangen und haarbänder wieder. danke für eure antworten.
Tinus79
Tinus79 | 29.09.2013
32 Antwort
@Nachtblut: Haara bis zum Arsch find ich auch gut :D Steht aber den wenigsten!
Zenit
Zenit | 29.09.2013
33 Antwort
Deine Haare = Deine Entscheidung. Du bist nicht sein Besitz über den er entscheidet und Haare schneiden ist keine existenzielle Sache, die Euer Leben in irgendeiner Weise verändert. Und ausserdem wachsen sie ja wieder nach.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 29.09.2013
34 Antwort
meiner Freundin, die friseurmeisterin is, blieb seinerzeit gar nichts anderes mehr übrig, als sich ihre haare abschneiden zu lassen, weil die auch immer dünner wurden ich ging mir ihr in krippe, Kita und Grundschule und sie hatte immer dickes haar, was ihr in der 6.klasse dann auch bis zum hintern ging.. damals durfte sie die nich kürzen, weil, warum auch immer, ihre Eltern naja und heute hat sie sie richtig kurz..so dünn wie ihre haare geworden sind im laufe der zeit , reichts nich ma mehr für schulterlang . hab ja Fotos gesehen als sie sie noch so lang hatte und es sah echt nich mehr schön aus.. aber son frecher kurzhaarschnitt steht ihr auch super und macht sie bei weitem nich unattraktiver oder gar unerotischer, als wenn sie lange haare hätte . es steht ihr super und sie kann auch viel mit machen
gina87
gina87 | 30.09.2013
35 Antwort
@gina87 eben, das problem hab ich auch. an den seiten hab ich so kurze stoppeln und die ersten grauen zeigen sich auch. kurze lassen sich auch besser tönen. bin überzeugt und hab mir eben schicke kurzhaarfrisuren ausgedruckt. gehe morgen zum friseur, heut ist ja leider zu. und mein mann hat eben die bilder am drucker gesehen und nur die nase gerümpft. er findet sich wohl langsam mit ab .
Tinus79
Tinus79 | 30.09.2013
36 Antwort
bleibt ihm ja auch nix anderes über . mein mann is auch nich unbedingt ein fan von kurhaarfrisuren, aber als ich sie dann einmal so kurz hatte, gefiels ihm widererwarten doch ganz gut . man kann sich das vorher halt auch nich so richtig vorstellen, wie das ganze dann aussehen wird . ich kannte meine Freundin auch jahrelang nur mit langen dicken haaren und als ich sie dann nach jahren wiedersah als sie schon kurze haare hatte..ich hät früher auch nich gedacht das ihr das so gut steht . kommt halt immer drauf an ob einem sowas steht und man der typ dafür is..so kurz wie sie sie hat, würde an mir zb gar nich gut aussehen . a-bob war von der länge her schon das Maximum . da fiels durch die relativ langen seiten, die mir bis zum kinn gingen, auch nich so extrem auf..sie hat sie ja bedeutend kürzer..aber es steht ihr und man kann die Frisur immer neu variieren und auch mit farbe viel machen . da is halt vielleicht das einzig blöde, dass man bei bestimmten kurzhaarschnitten öfters zum schneiden gehen muss, weils ja nunmal auch rauswächst..das fällt einem bei nem kurzhaarschnitt mehr auf, als bei langen haaren
gina87
gina87 | 30.09.2013
37 Antwort
ne sorry aber in erster Linie will ich mir selbst gefallen! Entweder liebt mein Partner mich um meinetwillen oder eben nicht! Dann könnte man ja jetzt genauso gut sagen weil ich keine 90-60-90 Maße habe das ich deswegen nicht toll aussehen kann! Klar es wäre nicht notwendig gewesen ich so eine Statur anzufuttern wie ich es habe aber trotzdem ich sehe da kein Fett sondern erotische Nutzfläche!
Yvonne1982
Yvonne1982 | 30.09.2013
38 Antwort
@Yvonne1982 versteh mich jetzt bitte nicht falsch, denn ich will dich nicht angreifen. ich habe auch keine traumfigur und deine kenne ich gar nicht. aber würde mein partner plötzlich stark zunehmen würde ich schon was sagen, denn damit könnt ich nicht so einfach leben. ich sag mal so 5-10 kilo rauf oder runter ok, aber drüber hinaus hätten wir nen problem. klar kommt es auf die umstände an, aber wir würden dran arbeiten, das es wieder in den normalbereich reinkäm. ich tu auch was für meine figur. er hat mich aber auch mit 15kilo mehr genommen, also wo wir zusammengekommen sind. kennen tut er mich auch schlank und ich ihn dürr. jetzt hat er ne normale figur, und ich noch etwas zuviel. er würde nie was sagen, hindert mich aber auch nicht abzunehmen. aber mein mann weiß auch, das ich keine dicken männer mag. also ob kurze oder lange haare mag meine sache sein, aber würde ich sie mir plötzlich pink oder so färben könnt ich schon verstehen das er sauer wird. alles es sollte alles irgendwo im rahmen bleiben .
Tinus79
Tinus79 | 30.09.2013
39 Antwort
@Tinus79 das bezog sich auf die Aussage von Nachtblut das eine frau mit kurzem haar nicht erotisch sein könne bzw. man an kurzen haaren nicht selber rum schneiden soll wovon hier nie die rede war das die haare kurz sind und du selber dran rum schnibbeln willst.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 30.09.2013
40 Antwort
@ Maulende-Myrthe: Ich finde du interpretierst jetzt etwas viel in meinen Post. Ich wollte lediglich sagen, dass man ruhig auch mal Frau sein kann, nicht nur praktische Mama. Und sich für den Partner schön machen ist einfach eine nette Geste um zu zeigen, wir sind auch noch Mann und Frau, nicht nur Eltern. Dieses ganze Übermuttigerede finde ich teilweise etwas erschreckend und ich wollte lediglich darauf hinweisen, dass ein Kind einen zur Familie mit mindestens 3 Individuen macht und nicht zur Mutter und Kind und irgendwo auch noch ein Mann. Allerdings ist diese Diskussion wo es nur um Haare schneiden ging vielleicht etwas fehl am Platz :-)
Tine2904
Tine2904 | 02.10.2013
41 Antwort
Ich hätte gerne kurze Haare, allerdings wäre es meinem Mann egal ob ich kurzes oder langes haar habe. Er liebt mich so wie ich bin. allerdings habe ich so dickes Haar das einfach nur sch.. aussieht wenn ich die kurz haben würde. 2 mal habe ich es gewagt in der 4. Sah ich dann aus wie ein Junge und dann in der 8. aber beide mal sahen im nachinein so schrecklich aus. Das ich davon abgeschreckt bin. ich habe nun Lange haare bis zu den schulternblättern. Ich liebe sie aber dennoch kann ich sie nicht flechten und keine hochsteckfrisur selber machen. Ist bei meinen Haaren nicht möglich. aber wie gesagt wenn ich sie kürzen wollte dann würde mein Mann mich unterstützen und nicht rum motzen wie ein kleines Kind. lg
Babyschildi
Babyschildi | 02.10.2013

«2 von 3»

ERFAHRE MEHR:

Lange Haare abschneiden?
31.07.2015 | 30 Antworten
Kind haare färben?
14.07.2015 | 11 Antworten
Haare Bleichen?
18.06.2015 | 12 Antworten
Hilfe mein Mann spinnt ,aber richtig :-(
10.02.2015 | 10 Antworten
Haare färben/entfärben -Frage
16.07.2013 | 7 Antworten
Sonnenschutz für die Haare?!
25.05.2012 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x