Geht es euch auch so?

schneestern83
schneestern83
26.07.2010 | 7 Antworten
hallo mädels!

also irgendwie finde ich, dass sich nach der geburt meiner kleinen so einiges geändert hat. ist ja auch normal. aber vorwiegend eben im freundeskreis. ich bin die erste die bei uns ein baby bekommen hat. von den anderen planen 2 pärchen eins, klappt aber noch net so recht. naja. so, nun muss ich immer wieder feststellen, dass man mit kind bei den freunden irgendwie total abgemeldet ist. sie fragen nicht mehr ob man mal was machen will. und wenn sie dann mal fragen, dann zu so utopischen zeiten wo meine mausi entweder schon schläft oder ich keinen habe der sie nehmen könnte, da ich alleinerziehend bin. komm mir manchmal ganz schön alleingelassen vor.
treffe mich daher fast nur noch mit anderen mamis die ich über babykurse kennenlernte. die wissen wenigstens wie der laden läuft.
aber wenn ich dann höre, wie meine freunde alle was zusammen machen und ich net dabei war, dann tut mir das schon irgendwie weh. :(

wem ging oder geht das genauso? reagiere ich da über?

ich denk mir manchmal: naja, wartet mal ab wenn es bei euch soweit ist, dann seht ihr mal das man nicht immer überall hin kann und mit dabei ist.

ist doch schon irgendwie doof sowas festzustellen.

ich fühl mich halt ein bissl ausgeschlossen, hab aber auch schon mal gesagt, dass ich mich so fühle, weil man mit kind eben außen vor ist.

so, dass musste ich mal los werden. danke fürs lesen.

lg silvi



















Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
bei
mir war es zum teil auch so das ein paar freundschaften mittlerweile nicht mehr bestehen. es sind aber auch viele freunde geblieben, die sich auch häufiger tagsüber mit mir treffen und wir gehen meist mit meinem kleinen zum spielplatz, eisessen, etc. andererseits hab ich dadurch natürlich auch viele neue freundinnen dazugewonnen, eben durch babykurse, kinderturnen und sowas. da ist es halt immer schön praktisch weil wir alle gleichaltrige kids haben. ist völlig normal. die leute ohne kinder wissen es nicht besser, sie können das nicht so gut abschätzen, dass du dich von nun an nach dem zeitplan deines kindes richten musst. hab auch lange gebraucht bis ich gemerkt hab das man denen das nicht so krumm nehmen darf, muss man einfach so oft sagen bis sie es verstehen :-)
YoungMami2007
YoungMami2007 | 26.07.2010
6 Antwort
also
ich kenn das garnicht.meine freunde haben alle zu mir gestanden nach der geburt.ich gehe immernoch regelmäßig mit ihnen weg und die kleine bleibt zu hause beim papa aber wir machen auch viel mit der kleinen.und ich bin auch die einziege mit kind.also meine freunde nehmen da echt rücksicht drauf :) aber ich kann mir vorstellen das das als alleinerziehende viel schwerer ist sich mal ein wochenende zeit zu nehmen.
Alicia1410
Alicia1410 | 26.07.2010
5 Antwort
huhu,
ja ging mir so ähnlich, nur mir war das auch etwas egal, weil ich mich lieber um meinen kleinen kümmern wollte. also ich wollte ruhe mit ihm haben. und wenn ich lust auf nen abend hatte, dann habe ich meine freunde zu mir eingeladen. war dann auch schön
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2010
4 Antwort
hallo
ich kenne das auch von meinen "freunden" mit den ich früher oft weg war hab ich niemanden mehr nur noch meine besten freundin und auch da ist es oft schwierig aus den genannten gründen. bin auch alleine mit meinen sohn und es gibt abende wo ich einfach nur heulen könnte weil mir die decke auf den kopf fällt, dann sage ich mir er wird älter dann wird es auch leichter =0) kopf hoch mach dir dein leben mit kind sschön
sweetwenki
sweetwenki | 26.07.2010
3 Antwort
huhu im kreis der mami`s
das problem hab ich auch. von meinen ganzen freunden hab ich nur noch eine und die hat selbst 3 kinder, vielleicht liegt es daran das ich damals auch immer bei ihr war auch als die kinder noch klein waren. ich bin einfach vorbei gegangen und hab ihr ein wenig im haushalt geholfen oder mal die kleinen gehütet während sie mal etwas länger duschen gegangen ist. naja bei ir hat das keiner gemacht aber wie gesagt ich hab ein kind sie drei. hab einige hier aus mamiweb kennengelernt und mit einer treff ich mich auch 1 mal die woche. das wird schon lass dich mal drücken lg Spielmaus
Spielmaus28
Spielmaus28 | 26.07.2010
2 Antwort
hey
geht mir genauso. hab noch zwei freundinnen die auch kinder haben der rest hat sich verabschiedet schließlich kann man ja nicht mehr so....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2010
1 Antwort
willkommen im mami leben ^^
ich glaub das geht jeder neu mama so wenn es im freundeskreis keine anderen mütter gibt.. ich stand mit nurnoch einer freundin da die ich allerdings schon seit 18 jahren kenne zu dem rest hab ich kein kontakt mehr ..
Taylor7
Taylor7 | 26.07.2010

ERFAHRE MEHR:

ctg,wehen und die frage wann gehts los?
20.07.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading