Frage zum Stillen

blub_blub_blub
blub_blub_blub
17.07.2010 | 16 Antworten
hey, kann mir vielleicht jemand helfen.
am mittwoch kam endlich mein kleiner und seit dem stille ich ihn. seit heute morgen ist meine linke brust steinhart und tut weh. ist das normal? ist das der milcheinschuss oder wie?
was kann ich machen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
...
ging mir genauso am 1. tag als wir zuhause waren und meine hebi hat mich am nächsten tag echt zusammengestaucht warum ich nich angerufen habe...ohne ihre hilfe hät ich die milch nich rausbekommen und es tat echt übel weh...hab noc öle usw bekommen zum massieren usw....ohne sie wärs echt übel ausgegangen
gina87
gina87 | 17.07.2010
15 Antwort
hi!
kann dir zwar deine frage nicht beantworten, aber ich wollte dir auf jeden fall glückwünsche da lassen!!!!alles gute süße!schön das es euch zweien gut geht!!!!
jacky-o
jacky-o | 17.07.2010
14 Antwort
@blub_blub_blub
und da hast du jetzt schon den kopf dafür, um ins internet zu gehen? gott.... ich hatte die ersten drei wochen für nix anderes zeit und den kopf, als für mein baby....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2010
13 Antwort
Alles ok
Die ersten drei Tage hast du milch die für die abwehr deines babys ist sehr dünn und erst nach 3tagen schiesst die richtige milch ein ich hab gedacht als es bei mir so war das ich zwei handbälle eingepflanzt bekommen habe es fühlt sich total fest an das ist die milch die dein kleinen satt macht du wirst jetzt jeden tag merken wie deine milch rein schisst kann weh tun helfen tut wen du dein kleinen öfter anlegst oder du die brust kühlst wen dein kleiner schläft oder nicht trinken will und deine brust schwillt an streich sie aus pass bloss auf das du kein milch stau bekommst.wen du das alles berucksichtigst wirst du eine tolle stillzeit haben. LG
Mell84
Mell84 | 17.07.2010
12 Antwort
das ist der Milcheinschuss.
Bei mir war das viel schmerzhafter, als die Geburt selbst. Was dir sofort hilft ist, vor dem Stillen wärmen Das ist hoffentlich morgen, allerspätestens übermorgen schon viel besser! Alles Gute zur Geburt!
Klaerchen09
Klaerchen09 | 17.07.2010
11 Antwort
@deeley
war traumhafte geburt. ist ja mein erster. hab um 11.30 uhr wehen bekommen um 16.50 uhr war ich im kh und muttermund kaum offen. um irgendwas um 19 uhr waren es dann 7 cm dann hab ich einen art weichmacher gespitzen bekommen und um 20.10 uhr war er da. brauchte auch keine pda bzw. dafür war keine zeit. :D
blub_blub_blub
blub_blub_blub | 17.07.2010
10 Antwort
@blub_blub_blub
na ja, dann hab ich dich nun daran erinnert. viel erfolg beim stillen - und nicht aufgeben, auch wenn es nicht sofort klappt. ich hatte echt probleme damit, aber irgendwann hat es geklappt. wow, so eine Geburt hätte ich mir auch gewünscht. Meine Maus war übertragen - ich wurde eingeleitet und dann dauerte es noch immer 40h - und nen Dammriss hatte ich auch. So ein MIST.
deeley
deeley | 17.07.2010
9 Antwort
@blub_blub_blub
das glaub ich dir gerne. alles gute nochmal
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 17.07.2010
8 Antwort
@BieneMaya1987
oh ja. ich bin richtig happy und stolz. es ist so ein tolles gefühl jetzt mama zu sein udnd en kleinen wurm auf den oberkörper zu legen. einfach nur traumhaft. muss ihn daunert knuddeln und küssen und betascheln. :D hab mich richtig in den kleinen mann verguckt. so zuuuuuuuuucker süß. oist echt ein tolles gefühl sage ich dir. ;)
blub_blub_blub
blub_blub_blub | 17.07.2010
7 Antwort
@deeley
doch sie hatte gestern auch das gesagt was du gesagt hast, aber ich hatte es vollkommen wieder vergessen.
blub_blub_blub
blub_blub_blub | 17.07.2010
6 Antwort
@blub_blub_blub
ach das ist doch toll. so soll es ja auch sein. zum stillen kann ich leider auch nix sagen da ich ja erst noch mama werde :-) und wie gehts dir mit ihm? ist bestimmt ein tolles gefühl oder nach so langer zeit des wartens.
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 17.07.2010
5 Antwort
....
Ja, das klingt danach, wenn die Brust rot wird, dann läufst Du Gefahr, eine Brustenzündung zu bekommen. Wenn es starke Schmerzen sind udn Du Fieber hast, geh unbedingt zum Arzt. Dann brauchst Du Medikamente - lege dein Kind an und nach einiger Zeit wird sich das mit deiner Brust enstpannen. Du kannst, nach dem STILLEN auch etwas die Brust kühlen, die so hart ist, dann wird die Milchproduktion etwas reduziert und die Brust kann sich erholen. Hast Du keine Hebamme? Die kann Dir noch ein paar Tips geben.
deeley
deeley | 17.07.2010
4 Antwort
@BieneMaya1987
ja seit gestern mittag zu hause. 3135 gramm, 51 cm, kopfumfang von 32, 5 cm ... war eine traumhafte geburt. nichts ist gerissen oder musste genäht oder geshcnitten werden.
blub_blub_blub
blub_blub_blub | 17.07.2010
3 Antwort
Erstmal Glückwunsch
Ruf doch mal deine Hebamme an ... ich denke, sie kann dir da Tipps geben
Mara2201
Mara2201 | 17.07.2010
2 Antwort
hey..
glückwunsch zur geburt, zum stillen kann ich leider nichts sagen, habe 2 flaschenkinder ;o)
Susi0911
Susi0911 | 17.07.2010
1 Antwort
hi
hey alles gute. bist schon daheim mit ihm? wie groß und schwer ist er denn gewesen?
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 17.07.2010

ERFAHRE MEHR:

stillen jenseits der 4 jahre
25.05.2011 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading