Ab wann ist man putzkrank, kann es diese Krankheit eigendlich geben?

dinecali
dinecali
18.05.2010 | 59 Antworten
Gestern hat mir meine Freundin an den Kopf geworfen ich sei doch total putzkrank. Weil ich jeden Tag die WC putze, alles saugen tu, und eben jede Woche das ganze Haus wische, abstaube, Bad putzte ein mal im Monat alle Fenster putzte. Bin ich echt putzkrank? Ich mag es nicht wenn es dreckig unaufgeräumt ist. Ich hab ein Haus drei Kinder da hat man immer was zu tun und meine Freundin kann das nicht verstehen wie ich das immer mach, man kann zu mir zu jeder Uhrzeit kommen es ist immer alles sauber und ordendlich. Ich will jetzt nicht arogant klingen aber ich bin eine Powerfrau ich bin immer in Bewegung stehe jeden Morgen um halb 7 /7 auf und wenn meine Freundin schon um halb 9 zum Kaffee kommt und ich sage ich muss heute noch aufräumen, meint sie was denn sei doch alles sauber. Meine ganzen Nachbarinnen sagen das auch immer und ich finde alle meine Nachbarinnen haben immer Zeit zum zusammen siztsen aber jammern immer was sie noch alles machen müssen im Haushalt. Und das kann ich garnicht ab. Mein Motto ist erst die Arbeit dann das Vergnügen. Bin ich echt so schräg, wie immer alle meinen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

59 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
59 Antwort
@Maxi2506
nein mir gings um was anderes. Und mir ist es nicht egal was alles geschrieben haben. Ich will auch nicht schlechte Luft machen aber ich habe gemerkt das wohl mit dieser Frage ich ein Feuer entfacht habe. Und ich denke jeder hat seine Meinung und Einstellung und jeder sollte das so hin nehmen . Ich habe aber auch noch eine Nachricht geschrieben für alle die ihre Meinung hierzu geschrieben haben. Findet man glaube ich bei mir im Profil bei meinen anderen Fragen.
dinecali
dinecali | 20.05.2010
58 Antwort
Taqui-maedel hat recht
du kannst nicht mal 5 grade sein lassen und stellst das putzen oder die Ordnung höher als das normale Vergnügen ... deine Einstellung ist tatsächlich nicht normal Aber wie schon geschrieben worden ist ... wenn du sowieso nichts ändern willst und dir alle Meinungen egal sind ... warum schreibst du die Frage hier rein? Damit man DIR recht gibt??? Ahja LG
Maxi2506
Maxi2506 | 19.05.2010
57 Antwort
@fluffy81
jedem seins weisst wie andere leben ist mir eigendlich schei ... egal. Das muss jeder für sich wissen.
dinecali
dinecali | 19.05.2010
56 Antwort
@gina87
das hat doch damit nichts zu tun aber wer die Küche nicht sauber hält da würde ich nichts essen und trinken. Die Küche und Bad sowie WC müssen immer tipp topp sein. Ich habe nur gemeint das ich es nicht verstehen kann das man es so leicht auf die Schulter nehmen kann. Aber das sind sicher die Menschen die sich dann über Hotelzimmer oder öffendliche Toiletten beschweren wenn sie nicht sauber sind.
dinecali
dinecali | 19.05.2010
55 Antwort
@taqiu-maedel
nee nee ich habe viel Zeit ich bin schnell im putzen sehr schnell so schnell das von meiner Familie fast nichts mitbekommen. Was ist daran nur falsch?
dinecali
dinecali | 19.05.2010
54 Antwort
Ich konnte jetzt erst wieder antworten
... aber wenn ich deine Beiträge so lese ... "ich könnte bei dir nichts trinken" ... dann hört sich das tatsächlich nach einer Zwangsstörung an! Ehrlich, wenn es nicht mehr darum geht sauber zu machen und du abends nicht mal gemütlich mit deinem Mann auf dem Sofa sitzen kannst, obwohl noch Geschirr rum steht, hat deine Freundin wohl recht. "Arbeit und dann das Vergnügen" ... wenn du nur im Schlaf frei hast, wo bleibt denn das Vergnügen? Immer wenn Menschen sich nur auf eine Sache beschränken, sich nicht davon lösen können und auch mal entspannen, sind sie tatsächlich krank! Wenn du nichts dran ändern willst, weiß ich nicht wieso du überhaupt gefragt hast. Aber ich finde das nicht mehr normal.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2010
53 Antwort
@fluffy81
iih wie eklig *lol* na dann pass bloß auf daste dir nüscht wegholst *lach*
gina87
gina87 | 18.05.2010
52 Antwort
@tiki1409
ja ich bekenne mich schuldig..ich liebe und genieße das leben ... so is das, ich bin ein glückshormonfetischist ich mach jetz erma das essen warm das ich gestern vorgekocht hab und das BIS HEUTE da so auf dem herd stand!!!!!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2010
51 Antwort
xx
Für mich ist Putzen absolute Strafarbeit, die halt leider hin und wieder mal gemacht werden muss ... Und ich bügle auch nicht! Ich finde das total unnötig- wenn man das Zeug dann anzieht wirds eh wieder knittrig! Ich liebe meinen Trockner, weil ich dank ihm auch kaum mehr Wäsche hab zum Aufhängen Achja- mein Auto sieht auch aus wie Sau, aber das stört mich wenig! Ich wohne ja nicht darin und brauche es "nur" um mich von A nach B zu bewegen! Mein altes Auto war wie mein Wohnzimmer- hatte immer alles dabei
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2010
50 Antwort
@fluffy81
na klar putz ich meinen keller ... bin doch faul und tu sonst nix ... ich wusst's doch von anfang an, dass du faul bist ... trocknest alles und bügelst nix. EASY LIVING nennt man das. socken bügeln? äääääääääääh jaa ... scho gell ... dem hätt ich sie einzeln um den hals geknöpft und gscheit zogen. dafür geh ich jetzt erst mal eine , UND mal dinecali lieb übern'n kopf, ne nich?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2010
49 Antwort
@tiki1409
wie du putzt deinen keller?? der is doch net in meiner wohnung ... neeeeeeeeeeeeeeeeee!!!!!! und soll ich dir noch was verraten- ich bügle NICHTS
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2010
48 Antwort
@fabian180905
passt scho ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2010
47 Antwort
@fluffy81
iieh ... dann is ja die frisch gewaschene wäsche schon wieder schmutzig, womöglich lässt du sie auch noch so im schlafzimmer rumstehen ... absolutes no go! ich hätt noch gut und gerne 3 maschinen wäsche zum bügeln über ... fenster zu putzen, da sind nämlich maxi's fingerabdrücke und knutschis drauf ebenso niko's nasentatzis und an sämtlichen spiegeln in der wohnung müsste man die küsschen von maxi wegputzen. hmm ... der balkon müsste gesaugt werden, die schränke innen mal gereinigt werden, der keller geputzt etc etc usw usw usw ... mei bin i a schweinderl ... mannomann, natürlich mein auto schaut aus wie eine müllhalde ... putzen!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2010
46 Antwort
@ tiki1409
Hey, ich hab's ja nicht bös gemeint und eigentlich war das für dinecali gemeint. Ich würde mich auch verteidigen, wenn mich jemand als faul bezeichnen würde. Nix für ungut
fabian180905
fabian180905 | 18.05.2010
45 Antwort
@Maxi2506
vielen dank!!!! genau das wollt ich auch grad sagen
gina87
gina87 | 18.05.2010
44 Antwort
...
mein mann und ich sind beide berufstätig ... er kommt als selbstständiger eher unregelmäßig nach hause, ich bin meist kurz nach 15uhr zuhause ... und da hab ich meine maus mit der ich mich bis sie ins bett geht beschäftige..da is nüscht mit putzen oder so ... und wenn sie dann schläft ja dann wird halt das gemacht was nötig is und gut ... maximal und das is schon sinds mal 2std..ansonsten mal 30min oder ne stunde oder eben auch mal gar nich..und wenn wir abends noch was essen hab ich besseres zu tun als mich noch um halb neun oder noch später in die küche zum putzen zu stellen ... oder wie gestern das mitm saugen oder so ... irgendwann will ich auch ma feierabend haben und der steht mir auch zu ... und da lieg ich lieber aufm sofa oder nehm ein bad als wie ne irre mitm wischmopp durch die bude zu rennen ... jeder hat seinen ausgleich
gina87
gina87 | 18.05.2010
43 Antwort
@fabian180905
Wir hacken hier ned aufeinander herum ... wir werden so hingestellt, als wären wir "faul".
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2010
42 Antwort
@tiki1409
ach da bin ich schmerzfrei ... bin alt genug um über irgendwelchen sabbeleien drüber zu stehen ;-) unbd soll ich dir mal was verraten- ich räum meine trockene wäsche auch erst weg wenn sichs lohnt und es so 4-5 maschinen sind ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2010
41 Antwort
@dinecali
Ehrlich dann tust du mir leid ... das wäre kein Lweben für mich ... dafür setze ich keine Kinder in die Welt um nur für sie zu arbeiten ... ich lebe lieber mit meinen Kindern ... habe abends um 20.15 Feierabend, genieße meine zeit, stehe morgens vergnügt mit meinen Zwergen auf, frühstücke mit ihnen ... mache zwischendurch Hausarbeit verbringe dann noch Zeit mit ihnen bis sie ins Bett gehen und dann gehört die Zeit wieder mir und meinem Mann Wenn ich so leben müßte wie du würde ich eingehen wie eine Primel ... und mir später sagen "war DAS jetzt das Leben? ... war DAS jetzt alles? LG
Maxi2506
Maxi2506 | 18.05.2010
40 Antwort
hey
ich bin auch so.kann mich nicht setzen bevor alles blitzt und blinkt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2010

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

Hand-Mund-Fuß Krankheit und Arbeit
22.10.2017 | 3 Antworten
Krankheitsbild
12.07.2014 | 2 Antworten
Was für ne Kinderkrankheit
18.06.2012 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading