Ab wann ist man putzkrank, kann es diese Krankheit eigendlich geben?

dinecali
dinecali
18.05.2010 | 59 Antworten
Gestern hat mir meine Freundin an den Kopf geworfen ich sei doch total putzkrank. Weil ich jeden Tag die WC putze, alles saugen tu, und eben jede Woche das ganze Haus wische, abstaube, Bad putzte ein mal im Monat alle Fenster putzte. Bin ich echt putzkrank? Ich mag es nicht wenn es dreckig unaufgeräumt ist. Ich hab ein Haus drei Kinder da hat man immer was zu tun und meine Freundin kann das nicht verstehen wie ich das immer mach, man kann zu mir zu jeder Uhrzeit kommen es ist immer alles sauber und ordendlich. Ich will jetzt nicht arogant klingen aber ich bin eine Powerfrau ich bin immer in Bewegung stehe jeden Morgen um halb 7 /7 auf und wenn meine Freundin schon um halb 9 zum Kaffee kommt und ich sage ich muss heute noch aufräumen, meint sie was denn sei doch alles sauber. Meine ganzen Nachbarinnen sagen das auch immer und ich finde alle meine Nachbarinnen haben immer Zeit zum zusammen siztsen aber jammern immer was sie noch alles machen müssen im Haushalt. Und das kann ich garnicht ab. Mein Motto ist erst die Arbeit dann das Vergnügen. Bin ich echt so schräg, wie immer alle meinen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

59 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
21 Antwort
@saliha-tara
Warum sollte ich das tun, ich will es ja nicht ändern ich bin der Meinung das Ordnung und Sauberkeit wichtig ist. Ich will nur wissen ob ich jetzt Krank bin. Wenn ja dann ist es hlt so aber ich werde das nicht ändern.
dinecali
dinecali | 18.05.2010
22 Antwort
@fluffy81
Das heisst für mich dein Kind wird zum faul sein erzogen. Später kann sie das auch nicht erst die Arbeit dann das Vergnügen.
dinecali
dinecali | 18.05.2010
23 Antwort
@dinecali
was ist bitte daran faul????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2010
24 Antwort
@dinecali
Es sagt ja keiner dass du es ändern sollst aber dann kann dr jemand sagen ob das krankhaft ist..solange du zeit mit deinen kids verbrinst ect finde ich persönlich das ganze nicht schlimm
saliha-tara
saliha-tara | 18.05.2010
25 Antwort
@gina87
I nee das heisst du lässt alles so in deiner Küche stehen? Nee wenn ich zu dir kommen würde zu besuch und ich wüste das du das machst würde ich noch nicht einmal einen Kaffee aus deinen Tassen trinken, weil ich nicht wüsste ob die auch wirklich sauber ist. Ohne witz das ist ja voll ekenil für mich wenn die Küche nicht tipp, topp ist. Immer sauber, erst recht nachem kochen und essen.
dinecali
dinecali | 18.05.2010
26 Antwort
Naja jeden Monate die Fenster finde ich auch ein wenig viel
übertrieben finde ich nicht deine Sauberkeit ... eher deine Einstellung ... ich denke grade wenn man Kinder hat muß nicht alles immer tiptop sein ... ich für meinen Teil genieße die zeit mit oder ohne Kind auch auf dem Sofa oder im Garten ... da lasse ich mal 5 grade sein obwohl der boden dreckig ist und eigentlich gewischt werden müßte ... und bei mir ist es trotzdem sauber und aufgeräumt ... ich finde das Leben ist zu schade um nur zu putzen und alles LG
Maxi2506
Maxi2506 | 18.05.2010
27 Antwort
@dinecali
wo ist dabei das problem? übertreibs mal ned ... ich mache es ebenso wie gina87 ... ich stell mich doch ned abends um halb neun noch in die küche und fange zum abspülen an ... das mache ich dann frühmorgens und wenn ich auch dem haus gehe ist die küche tipp topp.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2010
28 Antwort
@saliha-tara
DAs denke ich auch jeden Tag ab 13.30 wenn sie dann alle zu Hause sind bis sie Abens ins Bett gehen.
dinecali
dinecali | 18.05.2010
29 Antwort
@tiki1409
aber ich kann das nicht verstehen warum man dann nicht in der Lage ist wenn man gegessen hat die Küche sauber zu machen. und wenn es halb 10 ist. Ich kann das nicht nachvollziehen wie man dann so "faul" sein kann. Tut mir leid!
dinecali
dinecali | 18.05.2010
30 Antwort
...
das hat doch mit faulsein nichts zu tun ... ich wasch manches sogar erst am nächsten abend wieder ab weil ich auch morgens um halb 7 besseres zu tun habe vorm hausverlassen noch inner küche zu rumzuputzen ... ich steh halb 6 mit mausi zusammen auf und verlass um 7 die wohnung und soviel zeit es auch sein mag ich hab dafür morgens keine zeit mehr und um 5 oder so aufstehen nur weil inner küche noch paar töpfe und teller warten nee sorry ... ich hät gestern auch staubsaugen müssen..aber als es dann soweit war, wars schon 21uhr und da hat ich wahrhlich keine lust mehr noch mit m sauger durch die bude zu rennen ... ich bring ja auch nich jeden tag leere flaschen oder papier weg nur damit in der küche kein platzverschwender steht oder so ... ich bestimmt nich faul ich hab nur manchma besseres mit meiner zeit anuzufangen als dauernd mit besen und wischer durch die gegend zu tigern um ja dem letzten staubkorn den gar auszumachen ... und wo nix is kann ich auch nich putzen ganz einfach..
gina87
gina87 | 18.05.2010
31 Antwort
@dinecali
übertreib mal net. was soll denn daran "faul" sein, wenn man in der lage ist, abends mal abzuspannen? is ja okay, wenn du da noch putzen würdest, aber genauso mußt du doch andere einstellungen akzeptieren können? hier hat keiner geschrieben, er lässt die essensreste eine woche in der küche vor sich hingammeln ...
ostkind
ostkind | 18.05.2010
32 Antwort
@dinecali
Provozier wen anderen - *seufs* wie langweilich ... ICH für meinem Teil weiß, dass ICH ned "faul" bin, sondern wahrscheinlich mehr in meinem Leben geleistet habe, als "NUR"-Hausfrau zu spielen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2010
33 Antwort
@dinecali
Das hat mit faul nichts zu tun ... es gibt Menschen die sehen das Leben, den wohlverdienten Feierabend als etwas schönes an ... was ist dagegen einzuwenden Sachen mal liegen zu lassen und sagen"Feierabend" oder "ich habe jetzt keine Lust mehr"? Das ist menschlich wir sind keine Maschinen ... Ordnung und Sauberkeit ist wichtig ... aber nicht um jeden Preis ... man sollte sich auch gönnen zu sagen "so jetzt nicht" und mal an sich denken Ich verbringe lieber die Zeit mit meinen Kids als nur gestresst zu sagen "sorry ich habe jetzt keine Zeit ich muß putzen" ... da lasse ich lieber mal was liegen ... die Menschen als faul zu betiteln finde ich von dir anmaßend ... wenn du es anders machst ists für dich ok ... andere setzen halt andere rioritäten :-) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 18.05.2010
34 Antwort
@tiki1409
da geb ich dir mal vollkommen recht ;-) wenn ich 4mal die woche erst gegen mitternacht von der arbeit komme stell cih mich die restlichen 3abende bestimmt net hin und räume auf ... da genieß ich lieber meine freie zeit und mache das was mir spaß macht ... und wenn ich nen krümel seh steig ich drüber
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2010
35 Antwort
@dinecali
zum glück habe ich bisher noch keinen derartigen besuch gehabt und werde ihn auch nich haben ... wenns einem nich passt oder zu "eklig" is..ja tschüss da is die tür ... sowas geht mir sowas von am arsch vorbei ... und wersnich ab kann ja dann kann ich auf solche art besuch auch verzichten ... ich rück ja auch meine möbel von a nach b um darunter das letzte staubkorn zu erwischen geschweige denn rück ich den herd dauernd hin und her um in dem spalt zwischen küchezeile und herd die nunmal da is sauber zu machen ... trotzdem is es bei mir bei weitem nich versifft oder so ... und sorry ich stell keine schmutzigen gläser in den schrank..und fensterputzen maximal 3x im jahr und das reicht auch aus bei uns ...
gina87
gina87 | 18.05.2010
36 Antwort
Wow
Da wurde ja mal ein heikles Thema angesprochen . Also, bei uns ist es so, dass ich schon drauf achte, dass Küche und Bad immer sauber sind, sprich täglich Klo und Waschbecken putzen, in der Küche Tisch, Hochstühle, Spüle, Herd usw. Außerdem sauge ich ebenfalls täglich, manchmal auch mehrmals . Einmal in der Woche wird der Fußboden gewischt und ansonsten läuft alles nach Bedarf. Es kann schon mal passieren, dass die Bügelwäsche bis zum WE steht oder die Fenster sehr dringend einer Reinigung bedürfen. Ich stelle Geschirr abends übrigens in die Spülmashchine *gg*. Ansonsten denke ich, muss sich jeder in seiner eigenen Bude wohlfühlen und ich verstehe ganz ehrlich nicht, warum ihr hier aufeinander rumhackt. Jedem so, wie er es mag
fabian180905
fabian180905 | 18.05.2010
37 Antwort
@Maxi2506
ja , ich habe dann Feierabend wenn alles sauber ist da das nie vor kommt habe ich Feierabend nur dann wenn ich schlafe ansonsten nicht. Ausser ich bin im Urlaub oder mit meiner Familie weg, draussen im Garten.
dinecali
dinecali | 18.05.2010
38 Antwort
@fluffy81
mann mann mann bist du aber auch faul ... steigst über'n krümel drüber ... du traust dich aber scho was ... wow und dann auch noch in diesem forum ... RESCHBEGKT !!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2010
39 Antwort
...
Naja, wenn Du wirklich nicht mehr putzt, dann bist Du mit Sicherheit nicht putzkrank, sondern einfach ordentlich. Das ist doch völlig in Ordnung. Bei uns ists nicht so ordentlich wie bei Dir - ausser es hat sich Besuch angekündigt. Aber im Endeffekt muß das jeder selber wissen. Solange es einigermaßen aufgeräumt ist und nicht irgendwo Lebensmittel rumgammeln, sprich, daß es unhygienisch oder gesundheitsschädlich wird, sollte jeder selber entscheiden, wie er das handhabt mit der Ordnung.
Colle77
Colle77 | 18.05.2010
40 Antwort
hey
ich bin auch so.kann mich nicht setzen bevor alles blitzt und blinkt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2010

«2 von 4»

ERFAHRE MEHR:

Hand-Mund-Fuß Krankheit und Arbeit
22.10.2017 | 3 Antworten
Krankheitsbild
12.07.2014 | 2 Antworten
Was für ne Kinderkrankheit
18.06.2012 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading