veter

Ambrosia24
Ambrosia24
16.04.2010 | 7 Antworten
allo mamis hab ein problem den lebe nicht mit dem vatermeines kindes zu samen aber verstehen uns gut er ist auch echt ein toller papa nun hab ich mich aber in den tollen papa verliebt und er will aber nichts von mir nun weiß ich nicht sonst wenn so was war hab ich abstant genohmmen das geht aber nun nicht weil ja die kleine da ist nun bin ich stendig in seiner nehe und weiß gar nicht wie ich da mit umgehen soll ? kont ihr mir bitte einen guten rat geben wie ich am besten ohne das meine kleine darunter leidet einen guten abstand bekomme ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@Ambrosia24
wenn er nicht lange bleibt .. das ist das Problem. Und da wir alle keine Glaskugel besitzen müßen wir das Risiko eingehen. Am Anfang ist das Vertrauen eh nicht da, sowas muß sich Mann dann regelrecht erarbeiten und das nochmehr als die Männer, die sich kinderlose Frauen anlachen. Es ist völlig klar, dann man seine Kids nicht von Anfang an einem "Neuling" überlässt - aber man hat ja bauchgefühl und man redet miteinander und der Mann hat ja dann auch nochwas dazu zusagen. Bevor das also soweit ist vergeht ein bissel Zeit Ich hatte mal 1 Jahre lang ne Beziehung, da hab ich die Kinder gänzlich aussen vor gelassen, weil ich genau wußte, dass es eine andere Art von Beziehung war und da wollte ich nicht dass die Kinder das mitbekommen. Man ist doch selbst seines Glückes eigener Schmied und man selbst weiß was man will und was nicht Ich würde mir jetzt an Deiner Stelle darüber nicht den Kopf zerbrechen, weil da haste ja leider ganz andere Sorgen. Schau einfach mal was die Zeit so bringt
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.04.2010
6 Antwort
@Solo-Mami
ja nun du magst schon recht haben aber dein lzter saz ist das was ich meine was ist wenn er nicht lange bleibt und der nächte auch nicht und so weiter will ich das meinen kind antuhen das ist echt schwer bin selber mir 3 stifäter aufgewagsen und weiß das dass alles nicht das ware ist wenn sich die mama nicht entscheiden kann under der neue partner kinder gewohnen sich so schnel an einen menschen und den dann wider raus zu reisen nur weil mann eigene bedürfnisse hat ist schon komisch und sicher ´kann es auch ma gut gehen aber wissen tut mann es eben nicht hmm nun bin echt ein wenig verzweifel den schau ich auf meine bedurfnisse oder auf der der kleinen geht es gut oder auch nicht weiß nicht so recht ich weis das ist ein entloss tema :-((
Ambrosia24
Ambrosia24 | 16.04.2010
5 Antwort
@Ambrosia24
Heutzutage ist es ehr ungewöhnlich, wenn du ne normale sich liebende familie findest wo sich Vater und Mutter immer noch lieben wie am ersten Tag. Ind der Regel sind es doch heute schon mehr zusammengewürfelte Familien als ursprüngliche familien. Natürlich wirst Du irgendwann nen neuen Mann an Deiner Seite haben, der Dich UND das Kind liebt. Und vielleicht kommen dann noch weitere Geschwister dazu. Und natürlich wirst Du Deinem Partner dann vertrauen, weil sonst wäre es keine echte Beziehung. Es wäre eine andere Art von Bindung. Liebe ist nicht immer gleich. Jeder liebt unterschiedlich. Gerade wenn die Kinder noch klein sind, erleben die neuen Partner doch alles mit. Die ersten schritte, das erste geträllerte Liedchen. Sie lachen mit dem Kind und trösten es, wenn es mit aufgeschlagenen Knien ankommt .... der neue Partner, läßt sich nicht nur mit Dir als Frau neu ein, sondern auch mit dem Kind, das ist automatisch dabei. Wenns nicht klappt bleibt er nicht lange.
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.04.2010
4 Antwort
@Solo-Mami
ja da magst du mit sicherheit recht haben und will ja nur das beste für meine kleine des halb hab ich nicht vor mir einen mann und ihr einen stif vater zu hollen den will nicht das sie mal merkt das bei ihr alles anders leuft wie bei anderen familien reicht ja auch schon so finde ich auserdem ist das für mich eine undekbare vorstellung einen anderen mann mein kind anzufertrauen der nicht sie so lieben kann wie ich oder eben ihr papa das geht halt einfach nicht denke ein eigenes kind liebt mann so wie mann einen menschen nur lieben kann und denke das das ein ander mann nicht schafen konte und des halb die verbindung fehlt ?? was helst du von dem ??
Ambrosia24
Ambrosia24 | 16.04.2010
3 Antwort
@Ambrosia24
Es sind nicht nur die nächsten 18 Jahre, das Kind möchte auch beide Eltern da haben, wenn es seinen 40. Geburtstag feiert ...... Wenn er sich jetzt so toll kümmert, wird er es auch tun, wenn eine neue Frau in seinem Leben auftaucht. Trennungskinder haben nicht immer nur Nachteile. Ein großer Vorteil ist, dass sie zwei Familien haben, wenn alles gut geht. D.h. sie haben dann Vater und Mutter und zwei zusätzliche Bezugspersonen wovon das Kind im allgemeinen nur provitieren kann. Wenn diese zwei Familien dann auch noch Zuwachsbekommen ... es ist halt eine andere Art der Patchworkfamilie sag ich immer ... Du bist gerade in der unglücklichen Position wo Gefühle mit im Spiel sind. Versuche sie in den Hintergrund zu bringen und halte den Kontakt vielleicht demnächst so kurz wie möglich. Was man nicht haben kann ist immer interessanter ..... ist bei Kindern so und bei uns Erwachsenen sowieso
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.04.2010
2 Antwort
@Solo-Mami
ja das ist ja der scheiß erlich so ein kässe hmm nun wohlt mich ja gar nicht verlieben aber der geht mir ja gar nicht mehr aus dem kopf wenn er wenigstens ein schlächter fater were wer das einfachen aber nein ist schon gut das er sich so toll kümert aber scheisse ich muss in die nächten 18 jahre ertragen und wenn er mal ne freundin hat und noch ein kind was dann bekommt er das mit der kleinen auf die reihe will ja nur ne volsendige vermilie fruher wars doch auch so ??
Ambrosia24
Ambrosia24 | 16.04.2010
1 Antwort
Irgendwann ist jeder mal unglücklich verliebt
aber in deiner Haut möchte ich im Moment nicht stecken. Wenn er definitiv nix von Dir wissen will, dann behalte Deine Gefühle für Dich und versuche irgendwie diese verliebtheit zu überstehen. Ihr redet ja sicherlich miteinander und vielleicht kommt die Gelegenheit, um es ihm direkt zu sagen, wenn Du das nicht sogar schon getan hast ....... Aber wenn von seiner Seite her nix ist und er sich nur ums Kind kümmert und in Dir die gute Freundin sieht, dann mußt Du das akzeptieren - so blöd wie das für Dich auch ist :O(
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Selbständige Männer in der SS
22.12.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading