Komische Schwägerin ich glaub ich bin zu naiv gewesen : (

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.02.2010 | 8 Antworten
Hallo, ich muss mir mal was von der Seele schreiben und würd mich über Meinungen freuen. Mein Freund und ich sind knapp ü ein Jahr zusammen, wohnen zusammen und bekommen im Sommer unser Baby. Alles sehr schnell, aber wir haben uns gesucht und gefunden und auch sehr glücklich miteinander. Wenn da nicht seine Schwester wäre und ich glaub, die is ganzschön hinterf+++ig, sorry .. am Anfang dachte ich, dass die beiden eine enge Geschwisterbindung haben, weil sie nicht weit auseinander sind vom Alter, und sie ein bisschen eifersüchtig ist. Ständig hat sie ihm per Handy Anweisungen gegeben, dass er für sie oder seine Eltern irgendwas machen soll, muss dazu sagen sehr komisch:zu mir war sie immer scheissfreundlich. Das Komische ist nur, dass etliche Leute mit denen sie so rumhängt, plötzlich mit meinem Freund nix mehr zu tun haben wollen und über das Baby redet sie garnicht mit uns. Ich komm selber aus einer sehr warmherzigen Familie, wo alles ziemlich freundschaftlich abläuft und kann mich gegen sie irgendwie nicht wehren, hat auch ewig gedauert, bis ich überhaupt dahinter kam, wie das Ganze dauernd abläuft. Das Krasse ist nur, dass mein Freund sie eigentlich garnicht besonders mag, weil sie scheinbar schon öfter Leute gegeneinander ausgespielt hat. Und ich doofe Kuh hab mir soviel Mühe gegeben, mit ihr freundschaftlich klarzukommen, dachte sie mag mich :(( Es geht soweit, dass ich mich in der neuen Gegend hier überhaupt nicht mehr wohl fühle und richtig Schiss vor ihr habe, obwohl ich ein paar Jährchen älter bin als sie. Bin das alles nicht gewöhnt und habe auch keine Ahnung, was man da machen kann. mit den Leuten reden geht auch nicht, da die mich von vornherein komisch behandeln, sodass kein Gespräch zustande kommt bzw nur kontra, und ich eigentlich sonst ziemlich selten Probleme mit anderen Menschen hab. Meine Leute verstehn das alles auch nicht, weil sie sagen, ich bin eigentlich ganz umgänglich und nen Sonnenschein :(( Es geht halt soweit, dass ich z.B. auf ihrem Geburtstag total ignoriert werde und mein Freund von anderen angesprochen wird, wieso er mit mir zusammengezogen ist, nur meine Schwägerin ist zu mir echt scheissfreundlich und ich kann es fast nicht glauben, dass sie so falsch und hinterrücks sein soll. Scheinbar will sie aber ihren Bruder gern unter der Fuchtel haben und er sträubt sich dauernd. Irgendwie ja auch verständlich. Bin da in irgendwas reingeraten und würde am liebsten meine sieben Sachen packen und wegziehen, habe nämlich schon richtig Bauchschmerzen wegen dem ganzen Thema und kann nachts nicht mehr ruhig schlafen. Das wirkt sich ja auch aufs Baby im Bauch aus :((( Wahrscheinlich ist sie auch angepisst, weil ich Rente beziehe und zuhause bin, aber das geht sie doch eigentlich nix an und wenn kann sie doch auch mit mir reden. Was soll ich machen? Dadurch dass sie so nett zu mir ist, kommt auch kein echtes Gespräch zustande, wo man sich mal aussprechen könnte. Habe einfach nur ein sauschlechtes Gefühl. Kennt das jemand von euch? Es geht soweit, dass sie uns auch Scheiss über ihre eigenen Eltern erzählt und denen bestimmt komisches zeug über uns, da fast eisige Funkstille herrscht, die wir aber immer zu durchbrechen versuchen, indem wir oft dorthin fahren und sie besuchen. Ist aber schwer, wenn man immer denkt, man ist nicht willkommen :((( Kann mir irgendjemand seine Eindrücke dazu schreiben, ich bin ein ziemlich sensibler Mensch und will keinen Streit, aber vielleicht ist das ja auch der falsche Weg? Hab ihr öfter eine nette sms geschrieben, und auch jetzt z.B. ob es ein Mädel oder Junge wird und jedesmal reagiert sie voll nett, aber eben wie gesagt, wenn wir dann mit ihr den Eltern oder Freunden von ihr (und zwangsläufig meinem Freund) rumhängen, dann lässt sie mich öfters im Regen stehen, na je nachdem wie ihre Laune ist. :((( Kann mich jemand mal aufbauen oder was dazu schreiben? Wir sind alle jenseits der 25, eigentlich sollte der Umgang da anders sein, aber naja ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Für mich...
... und das Baby im Bauch ist es manchmal nicht schön :(( Findet ihr mich naiv, wenn ich schreibe, dass ich richtig leide unter der Ungewissheit, dass da im Hintergrund was gegen uns ablaufen könnte? Da ich noch nie grossartig Probleme mit anderen Menschen hatte, dachte ich eben, ich finde hier schnell Anschluss- und wenn man immer im Bauch so das Gefühl hat, es wird sich hinter dem Rücken über uns das Maul zerrissen... das ist nicht besonders aufbauend...Vor allem- warum das Ganze?? Naja bin schon ganzschön traurig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.02.2010
7 Antwort
da
wird dann aber auch schon ganz schön ws vorgefalln sein zwischen denn beidenn wenn er schon sowas sagt denk ich mal....
jacky_06
jacky_06 | 17.02.2010
6 Antwort
@Mum-von-Sam
Das habe ich ein paar Mal gemacht: meinen Schatz drauf angesprochen, was hier läuft und ob ich mir das alles vllt. einbilde?! Weisst du was er gesagt hat? "Ich lass mir nicht von ihr alles kaputtmachen, und wenn sie so weitermacht, dann zieh ich mich noch mehr zurück." Das schockiert einen, ich traue mich überhaupt nicht, weiter zu bohren :((
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2010
5 Antwort
Das kenn
ich nur zu gut... Du solltest erstmal mit deinem freund sprechen, das ist das wichtigste... Sag ihm alles ziemlich genau so wie du es hier geschrieben hast... Dann kannst du ja mit deinem freund noch immer ausmachen, was bzw wie oder ob ihr mit ihr reden werdet... Viel glück wünsch ich dir
Mum-von-Sam
Mum-von-Sam | 17.02.2010
4 Antwort
hast du schonmal dran gedacht
vielleicht ist sie ja eifersüchtig oder möchte selber ein baby und gönnt dir dein glück nicht weil sie selber keins hat... vielleicht mag sie dich eigentlich echt gut leiden aber ihre eifersucht und ihr stolz erlauben nicht das vor anderen zuzugeben oder so...stell dir echt mal vor vllt hat sie bei ihren leuten über dich gelästert weil sie innerlich verletzt und einsam und sooo eifersüchtig ist und wollte dich schlechtmachen weil sie es nicht ertragen kann. aber wenn ihr allein seid ist sie nett zu dir weil sie dich eigentlich mag. aber vor den leuten bei denen sie z.b gelästert hat kann sie das ja dann nicht zugeben...eigentlich kann einem so jmd leidtun. sprech sie doch mal direkt drauf an sag doch sowas wie "ja das ist mir aufgefalen das du mir aus dem weg gehst in bestimmten situationen hat das einen bestimmten grund oder bilde ich mir das nur ein- du weisst ja supersensibel wegen der schwangerschaft etc." vielleicht sagt sie es dir ja so
Miss_glamour
Miss_glamour | 17.02.2010
3 Antwort
Ich kenne das gefühl....
Das hatte ich zwar net in der familie aber in der Berufschule! Eine schien mich nicht so mögen und hat dan hintenrum geläster zwar waren alle nett zu mir aber machten einen großen mogen um mich! Eines tages hab ich ihr es dan mitten ins gesicht gesagt das ich weiß , das sie alle aufhetzt gegen mich und warum sie das macht e.tc danach hat sie aufgehört aber redete kein wort mehr mit mir ! besser klare verhälnise als dieses scheiß gefühl die ganze zeit! auch wen ma da über seinen schatten springen muss! mfg marie
marie-an
marie-an | 17.02.2010
2 Antwort
hallo
ich hatte auch immer so ein gefühl von meiner schwegerin aber die is auch jünger gewessen als ich ich habs aber nie erlebt da wir unterschiedliche freunde haben das sie schlecht über mich redet jedoch hab ich immer ein schlechtes gefühl gehabt wenn sie so zu mir war als wäre des alles total gekünzelt gewessen wie sie sich mir gegenüber verhält ich hab heute auch keinen kontakt mehr zu ihr weil ich falsche leute nicht ausstehen kann u genau diese haben meist großen einfluss aufs eigene umfeld... ich bekomme da richtige wut anfälle wenn ich merke das menschen vorne rum so u hinten rum anders sind weil ich finde das is ein verhalten dass nicht auf diese welt gehört so geht man nicht mit einander um....u mir geht es ohne sie besser ich bruch keine frau die mir ins gesicht lacht u mich dann aber schlecht macht ich wüsste nicht aml noch wie ich mich ihr gegenüber verhalten sollte... heute wenn ich sie irgendwo sehe bei familie usw. gibt es sie für mich einfach nihct mehr sie is wie luft
jacky_06
jacky_06 | 17.02.2010
1 Antwort
ohje
du arme erstmal würde ich mit deinem freund sprechen und ich denke dann solltet ihr euch mit der familie oder auch nur der schwester deines freundes zusammensetzen, denn entweder geht das jetzt immer so weiter oder ihr redet klartext! vll führt es zu einem bruch, aber fragen wir mal so?! lieber es kommt ans licht und sie lässt euch in ruhe oder esgeht so weiter?!
juliesmum
juliesmum | 17.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Verhalten meiner Schwägerin Teil II
10.09.2014 | 19 Antworten
Meine Schwägerin
25.11.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading