Immer dieses Gespräch, ich würde mein Kind verwöhnen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.11.2009 | 11 Antworten
Hallo Mädels

ich kanns echt nicht mehr hören. Habe eben mit meiner Mutter telefoniert und hab ihr erzählt, dass Adrian (11 Wochen) heute sehr anhänglich war. Er wollte viel geschmust werden und wollte immer zu mir auf den Arm oder wollte neben mir liegen. Hab den ganzen Tag mit ihm gekuschelt, hatte ihn auf dem Arm, hab viel mit ihm rumgealbert und gespielt. Für mich war es sehr schön. Hab den Haushalt heute mal ruhen lassen.

Jetzt musste ich mir anhören, dass mein Kind mich ja gut im Griff hätte. Der wüsste genau was er machen kann. Ich hab ihr dann gesagt, dass ich das normal finde und dass mein Kind auch ganz gern verwöhne, er ist ja noch so klein. Unsere Hebi hatte uns damals gesagt, dass man Kids im ersten Lebensjahr garnet verwöhnen kann. Meine Mutter meint allerdings die spinnt.

Was sagt ihr dazu?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
solche sprüche kenn ich gut...
ich hatte ja schon mal gelesen das man ein kind bis zu 6 monaten gar nicht verwöhnen kann. das hab ich mal im beisein meiner family erzählt... da meinte meine oma dann: "ja ja.. du wirst dich schon noch umgucken... die werden ganz schnell verwöhnt.. von wegen man könne die nicht verwöhnen.. wirst dich schon noch wundern..." man, wie mich das genervt hat... ist doch meine sache was ich mit meinem kind mache oder? und wenn ich der meinung bin, es mit ins bett zu nehmen wenn es sich gar nicht mehr beruhigen kann, dann mach ich das auch! ich geb meinem kind das was es braucht! es hat doch nur mich! außerdem was wissen die schon? müssen die sich die nächte um die ohren schlagen? wohl kaum! von daher sollten die sich da auch schön raushalten! du machst das total richtig!!!!
schneestern83
schneestern83 | 18.11.2009
10 Antwort
Baby
Sieht ein wenig danach aus, als ob deine Mama ein wenig ein schlechtes Gewissen hat, damit, dass sie es so anders damals gemacht hat. Könnte sie dazu stehen, würde sie nicht verlangen, dass du es ganauso machst. Du wiederholst es nicht, also fühlt sie sich in Frage gestellt. Und so ist es ja auch. Du hast für dich aus dem Bauch heraus entschieden, es anders zu machen, vielleicht selbst einiges vermißt als Baby. Damals waren andere Zeiten, deine Mama hat es gemacht, so gut sie es konnte, und du machst es, so gut, wie du kannst. Dein Kind später wird es wahrscheinlich wieder ganz anders machen.Da gibt es also kein "richtig" oder "falsch" sondern eben nur ein "anders", dass ihr beide akzeptieren solltet. Vielleicht könnte sie dir etwas im Haushalt abnehmen, damit du damit ein wenig entlastet bist und du deine Kraft ganz in das Baby stecken kannst, was ja sehr anstrengend ist? Das könntest du ja vorschlagen, wenn wieder solche Sprüche kommen. Alles Gute mit deinem Baby!
Kornblümchen
Kornblümchen | 18.11.2009
9 Antwort
kann dir ganz gut
verstehen, ich hatte ein schreibaby mit dreimonatskoliken. sie war nur zufrieden wenn man sie rumgetragen hat, wochenlang nur an mir geschlafen , ihr habt ihr zu sehr auf tragen gewohnt, sie kann sich gar nicht allein beschäftigen, etc... heute ist die kleine fast 11 monaten, die tagen mit ihr laufen prima ab, sie krabellt und untersucht ganze wohnung und braucht mama immer seltener, aber KUSCHELN tut sie bis heute gern und mein herz sagt- du hast es richtig gemacht.jede mama soll ihrem baby das geben was sie für richtig hält, weil der alte mutterinstinkt ist besser als aller ratschläge der welt
mamina08
mamina08 | 17.11.2009
8 Antwort
vorallen Dingen...
bilden sich durch beruührungen der Haut die Synapsen im Gehirn!!! Viel Nähe Geborgenheit und Berührungen sind super für dein Kind. Man hat vor vielen Jahren mal einen Test mit Affenbabys gemacht, das eine hatte eine Drahtmama =P LG ELena
elena1702
elena1702 | 17.11.2009
7 Antwort
du machst
das genau richtig...man kann einem kind nicht zuviel liebe geben, nur zuwenig und verwöhnen kann man es im ersten jahr auch nicht. das ist völliger quatsch. meine hebi hat genau das gleiche gesagt wie deine !!! leider waren die ansichten zu zeiten als deine mama noch jung war etwas anders...und daher sind die jetzt einfach veraltet - meine mama meint auch immer noch, dass das war vor 30jahren richtig war jetzt auch noch ist....nee, nee mach das ruhig so - ich bin da genauso....
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 17.11.2009
6 Antwort
Verwöhnen
Ich denke auch dass es nicht schlimm ist es so zu machen wie du es machst, wir machen das auch, das hat mit Verwöhnen nix zu tun, man will doch so viel wie möglich mit seinem Baby machen oder zusammen sein, ich würde sie reden lassen und es so machen wie ich es für richtig halte...
Playmate33
Playmate33 | 17.11.2009
5 Antwort
...
also ich sehe das genauso wie du. die mäuse muss man doch einfach verwöhnen. sie zeigen einem schon was sie brauchen und wenns den ganzen tag kuscheln ist, ist doch gut so. nur so kann die bindung zwischen mama und baby stark werden. die ältere generation hat soviele komische meinungen. ich muss mir auch immer anhören, was du stillst noch, oder was sie schläft bei dir im bett. aber ich mache was ich für uns richtig halte.
rudiline
rudiline | 17.11.2009
4 Antwort
son kääääse!!!
schwachsinn! dein kind kann dich noch nicht "manipulieren"! wenn dein sohn die nähe braucht, gib sie ihm. haushalt hin oder her! kannst ihn ja auch nicht auf die flasche warten lassen wenn er hunger hat... mach so wie du meinst. er merkt gut ob er geliebt wird
zoe100
zoe100 | 17.11.2009
3 Antwort
ich denke
du weisst am besten was für dein kind das richtige ist ...lass dir da nit reinreden .
herzchen73
herzchen73 | 17.11.2009
2 Antwort
Du siehst das schon richtig!!
Und deine hebi hat recht. Ist deine mama etwa etwas eifersüchtig
susepuse
susepuse | 17.11.2009
1 Antwort
huhu
du machst das genau richtig. lass dir da nicht reinreden, mach das was dein gefühl dir sagt, dann ist alles in ordnung. und kuscheln ist wohl das schönste was es gibt :) liebe grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2009

ERFAHRE MEHR:

frage
16.07.2012 | 5 Antworten
in lwl/kreis pch wurde ein 2jähriger
11.07.2012 | 30 Antworten
männer verwöhnen
05.07.2012 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading