Schwiegermutter

sweethaert20
sweethaert20
28.02.2009 | 15 Antworten
Hallo,
muss das einfach mal irgendwo loslassen. Ich dreh sonst noch durch ..
War heute bei meiner Schwiegermutter(muss dazu sagen, nach 2 Monaten erst wieder, weil sie Silvester total die Scheiße mit uns allen abgezogen hat, familie beschimpft .. etc.)
Und was hat sie zutun, sie fängt wieder damit an und meint ich soll ihren Sohn nicht als Sklave behnadeln und er würde doch alles für mich tun und ich soll ihm seine freiheiten lassen usw. Muss dazu sagen, er bekommt soviel freiheiten wie er will und zockt den ganzen tag bei seiner mutter und ich sitze mit der kleinen allein zuhaus. Bin dann gegangen, weil ich mir sowas nicht anhören muss. mein freund hat nichts gemacht und hat mich gehen lassen. Und ist bis jetzt immer noch bei seiner mutter. ich weiß echt nicht was ich machen soll. es wird immer wieder streitpunkte zwecks seiner mutter geben, er wird sie immer wieder verteidigen. für mich steht fest das ich nie wieder zu ihr gehe, aber wie soll ich mich jetzt gegenüber meinem freund verhalten? Soll ich ihn ignorieren oder soll ich mit ihm reden? Obwohl er so oder so seiner mutter beisteht.
danke fürs zuhören ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
hallo liebes....
schmeiß den raus ganz klar!!!!!! wer dich so behandelt hat dich nicht verdient!!!! denke immet daran DU bist etwas besonderes, zerstör nicht dich selbst in dem du denkst das es besser wird!wird es nicht! der hat ja mal null respekt dir gegenüber! und die kleine bekommt alles mit und um so älter sie wird umso mehr muss sie dann auch leiden! also wo gibts denn sowas? ich würde auch sagen dass du diesen schritt machst und ih m seine sachen gibst holen lässt wie auch immer!und wenn er terror macht kein thema ruf die polizei die helfen gern bei sowas! fehlt nur noch dass er dich schlägt!?! auf sowas bist DU nicht angewiesen du hast was esseres verdient!!!
nini1124
nini1124 | 01.03.2009
14 Antwort
Ende
Das ist aber noch leichter für dich. Nimm alle seine Sachen und stell vor Türe seine Mutter und Aufwiedersehen.....Wenn er Möbel hat, soll selbst abcholen, wenn er das braucht...Schmeis ihn raus, für was brauchst du solche Mann, du wirst schon besseren finden.
Anecka
Anecka | 28.02.2009
13 Antwort
...
Das Problem ist ja, das es ihm ncht stört, dann macht er das halt alles alleine oder er geht zu seiner Mutter. Die macht ihm auch Essen und wäscht seine Wäsche. Das geht leider nicht. Muss mir was anderes einfallen lassen und am Montag haut er wieder ab zur Arbeit bis Donnerstag und ob er dann nach Hause kommt ist die zweite Frage... Er fährt nämlich Donnerstag bevor er zu uns kommt immer vorher zu seiner Mutter...Trotzdem "Danke" für den gut gemeinten Rat
sweethaert20
sweethaert20 | 28.02.2009
12 Antwort
Hay
Ich würde so machen, wenn dein Freund wieder nach Hause kommt, mach für ihn überhaupt nix, was er von dir braucht. Sag ihm auf jede Bitte, -"Geh zu deine Muti".
Anecka
Anecka | 28.02.2009
11 Antwort
...
Habe nur Angst, das sie es schafft uns auseinander zu bringen. Bei seiner Ex Versteh es einfach nicht...
sweethaert20
sweethaert20 | 28.02.2009
10 Antwort
Schwiegermutter
Das Schlimmste ist ja, das sie immer angibt, mich zu mögen, aber in ihrem besoffenen Zustand hat sie meiner Mutter erzählt, das ich verzogen bin, das ich ihren Sohn unterdrücke, ihm keine Freiheiten lasse und er mein Sklave ist. Von wem hat sie die Scheiße denn? Er muss ihr ja irgendwas erzählt haben... Ich bin mit dieser Person fertig und was ich mit ihm mache, das weiß ich noch nicht... Aber damit davon kommen lassen, tu ich nicht...
sweethaert20
sweethaert20 | 28.02.2009
9 Antwort
würde mich erst mal auf zeit räumlich trennen
damit er erkennt was er an euch hat un dwenn das nix nützt das würde ich auf ihn verzichten keiner kann dich zwingen seine mutter zu besuchen und wenn er das nicht akzeptieren kann dann fehlt eurer Beziehung die basis.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 28.02.2009
8 Antwort
Schwiegermutter
Er meinte nur, das ich mich wohl selbst verteidigen kann und das er die Suppe jetzt ausbaden kann... Fühle mich einfach so scheiße...seit einem Monat sind wir sogar verlobt, aber das wird wohl alles nichts, wenn er nicht zu mir hält und sich mal gegen seine Mutter setzt. Weiß echt nicht, was ich machen soll...
sweethaert20
sweethaert20 | 28.02.2009
7 Antwort
hmmmmmmmm
keine Ahnung weiß ja nicht wie dein Kind dazu steht also ob es die Oma mag oder ob das Kind auch auf sie verzichten kann oder will! Ich würde ihn ne weile ignorieren! Bei uns ist es so das sie nicht wirklich was mit mir zu tuhen haben will und auch nicht mit ihrem Enkel weil wir einen Altersunterschied von 17 Jahren haben! Mir aber egal ich brauch sie ne und der kleine auch nicht!
jasy08
jasy08 | 28.02.2009
6 Antwort
hi oh man
das kenne ich zu gut meine schiemu behauptet ich unterdrücke mein mann und er hätte hier nix zu sagen er darf nicht zu ihr von mir und all sowas. naja er sagt immer du weist wie sie ist regt dich da nicht drüber auf nur find ich das voll sch... von ihr wenn sie sowas behauptet und letztes jahr haben wir geheiratet und dann waren wir schuld das sie nicht da heiraten konnte wo sie wollte sie hat kurz nach uns geheiratet und kurz vor ihrer hochzeit hatten wir so doll streß ich wollte nicht mit bin dann anstands halber hin aber habe nie wirklich mit ihr gesprochen habe ihr nur gesagt wie zum häßlich ich ihr kleid find. sie intresiert sich auch nicht um ih enkel kind lukas und ich sind ende januar die treppe runter gestürzt ich bin schwanger musste im kh bleiben sie war kurz bei meiner mama was hin bring hat lukas da kurz gesehn das wars seit den hat sie nicht mal gefragt wie es lukas oder mir geht oder ob ich noch im kh bin oder so und wenn es nach mir gehen würd würd sich auch nicht bescheid bekommen wenn unser baby jetzt bald kommt aber da wird mein mann ja dann bescheid sagen aber ich muss ja nicht mit ihr reden wenn sie kommt und mein kind bekommt diese frau nicht aufn arm
kaeferbraut87
kaeferbraut87 | 28.02.2009
5 Antwort
hi
hi...kenn das hab auch ständig prob. mit meiner schwiegermutter.....und mein freund steht meistens auch zu ihr... ích an deinr stelle würd mit ihm drüber reden, ist immer besser
mieeescha
mieeescha | 28.02.2009
4 Antwort
hilfe!
ich würde mir sowas auch nicht gefallen lassen und aber vorraussetzen, dass mein freund zu mir steht. klar sitzt er ziwschen den stühlen, aber irgendwo muss man auch mal farbe bekennen. rede mit ihm und sage ihm klipp und klar, was du von ihm erwartest.
julchen819
julchen819 | 28.02.2009
3 Antwort
Willkommen im Club
mir gehts ähnlich.... Mein Mann steht aber zu mir.Anfangs auch nicht und dann gabs auch immer Streit.Beinahe kam s zur Trennung, da hat er dann gemerkt das das alles nicht so geht.Und seit dem steht er zu mir und akzeptiert das ich da nicht hin will.Er hat denen auch klipp und klar gesagt das die nicht so mit mir umgehen können und das er zu mir hält. Vielleicht sollte sich dein Mann auch mal entscheiden..... Ich versteh dich gut. lg
stitchie81
stitchie81 | 28.02.2009
2 Antwort
...
Rede mit deinem Freund und mache ihm deutlich, dass er seiner Mutter klar machen muss, dass ihr jetzt eine eigene Familie seit, sie kann zwar ihre Meinung sagen, aber in einer angemessenen Art und Weise und nur, soweit es sie auch betrifft! Euer Familienleben ist eure Sache, er soll dir klar in einer solchen Situation zur Seite stehen!
Zwilling87
Zwilling87 | 28.02.2009
1 Antwort
Er sollte langsam erwachsen werden
und erkennen, dass du mit Anhang "seine" Familie ist und nicht mehr Mami. Muttersöhnchen sollte sich langsam lösen. Würde ihm auf alle Fälle klar machen, dass du dir das von seiner Mutter nicht gefallen lässt und auf weiteren Kontakt verzichten wirst. Schildere ihm deine Situation nochmal und bitte ihn, sich in deine Lage zu versetzen. Er sollte zu dir stehen. Viel Erfolg, lg Sigi
ziggi72
ziggi72 | 28.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Hilfe, meine Schwiegermutter nervt
01.06.2009 | 14 Antworten
Schwiegermutter küsst Baby auf Mund
05.05.2009 | 45 Antworten
Vorwürfe von Schwiegermutter?
18.12.2008 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading