Die Lieben Schwiegereltern

Daniwau
Daniwau
19.02.2009 | 3 Antworten
Kennt ihr das auch ICH weis das es meinem Kind wunderbar geht und es ihr an nichts fehlt sie kerngesund ist und ich glaube auch das sie mit mir als Mutter sehr zufrieden ist. Aber siehe da sobald wir bei meinen Schwiegereltern sind mach ich wieder alles verkehrt.
Z.B. hatte sie vor ein paar wochen ein auge was gerötet war ne kleine entzündung und nach nem besuch beim Arzt nach 2 Tagen wieder weg.
Laut meiner lieben Schwiegermutter war das auf eine eindeutig falsche ernährung zurückzuführen (ich koch selber für meine maus). Also ich rabenmutter bring mein kind fast um. Sie ist jetzt schon 7 Monate und lebt immer noch komisch ne. So ist das jedesmal.

Mein Mann steht voll hinter mir aber das nervt tierisch bei jedem besuch fällt denen was anderes ein. Mir graust schon vorm nächsten besuch.

Manchmal stehen sie auch einfach hier vor der Tür auch gerne abends wenn meine kleine schon im Bett ist, Und erwarten natürlich fürstlich bewirtet zu werden und ihr enkelkind nochmal zu sehen. Und dann wundern se sich wenn ich schlechte laune hab. Hallo der abend gehört mir mein Mann arbeitet lange und nach Kind aversorgen aufräumen und essen kochen möchte ich mal kurz auf die Couch.
Kennt ihr sowas oder sollte ich die einzige sein?
Lg Dani
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Reden hilft vielleicht
Also wenn dein Mann hinter dir steht, dann sollte auch einem offenen Gespräch mit deinen Schwiegerellies nix im Wege stehen. Bitte sie darum, dass sie vorweg anrufen mögen, wenn sie euch besuchen wollen. Sag ihnen, dass es eben nicht immer passt, wenn sie so ein Überfallkommando auf euch einstürzen lassen. Sag ihnen, dass dein Mann ja immer lang arbeitet, du den ganzen Tag dein Kind versorgst und den Haushalt und ihr abends gern ein bissel für euch sein wollt - ein Paar eben, denn man sollte ja neben dem Elternsein auch nicht die Partnerschaft vergessen. Sag ihnen das ihr das braucht. Es ist klar, dass sie ihr Enkel gern sehen wollen und das sie auch Zeit mit ihm verbringen wollen, welche "normalen" Großeltern wollen das nicht? Sieh es ihnen nach, hör dir die Ratschläge einfach an, nimm das an, was dir richtig erscheint und lass das hinten über kippen, was dir nicht gefällt...es ist ja schließlich euer Kind. Ich sag zu meiner Mama immer, dass ich meine Fehler selbst machen will Wünsch dir gute Nerven, lg kiba
kiba
kiba | 19.02.2009
2 Antwort
hast du schonmal...
versucht es ihnen zu sagen? Sonst mach doch beim nächsten mal die tür einfach nicht auf, dann werden sie schon irgendwann merken das sie unerwünscht sind. Mich würde das auch voll stören.... LG Mami_im_Netz
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 19.02.2009
1 Antwort
du bist gewiss nicht die einzige
ich denke mal das thema schwiegermutter/eltern...wird immer ein thema bleiben über das sich hin und wieder doch ganz gerne ausgelassen wird. auch ich habe schwiegereltern die bestimmt alles für die kleine tun... aber.... auch mir wollen sie ständig einen erzählen wie ich was zu tun und zu machen habe. ich ignoriere das...echt... am anfang kam ich damit schwer klar... aber wenn sie jetzt mit ihren weisheiten um sich hauen tue ich einfach so als ob ich nix höre. manchml habe ich bei meinen schwiegereltern den eindruck als ob ich IHR Kind in Pflege habe und sie die wahren Eltern sind. naja, sie sind schon nen bisschen älter, deshalb habe ich oft ein nachsehen mit ihnen. aber, was ich dir eigentlich sagen wollte.... ich verstehe dich...voll und ganz!!!!! lg
dorftrulli
dorftrulli | 19.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Problem streit Schwiegereltern in spe
27.05.2017 | 13 Antworten
wieder streit mit schwiegereltern
07.10.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading