Fragen zu Pflegeeltern?

heidihoennl
heidihoennl
19.01.2009 | 8 Antworten
Hallo, wollte mal nachfragen ob sich einer mit Pflegeeltern oder Familien auskennt, und was man alles haben bzw. beantragen muss um Pflegeeltern zu werden. Habe heute wieder ein verstörtes Kind in der Spielegruppe gehabt, und mir tat das in der Seele weh, hätte Sie am liebsten mit nachhause genommen, einfach nur damit es ihr woanders besser geht. Aber das geht ja nicht so einfach.
Also, kennt sich einer damit aus, damit ich eventuell einem anderen Kind mit einem schönen zuhause helfen kann.

Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
halllöchen
das macht das JA ihr werdet auch geprüft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
7 Antwort
das jugendamt nimmt pflegefamilien sehr gern in anspruch...
ihr müsst verschiedene tests machen, regelmäßig an treffen teilnehmen und eine überprüfung der wohnlichen situation erfolgt... ein pflegekind zu haben bedeutet sehr sehr viel verantwortung. hab lang in einem kinderheim gearbeitet und dort vieles miterlebt. für manche kinder bedeutet pflegefamilie letzte chance. kinder mit störungsbildern oder traumatischen frühkindlichen erlebnissen fordern einen sehr und testen viel aus..will dir keine angst machen sondern nur erklären, wie wichtig der schritt ist...lg und alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
6 Antwort
...
Hallo, du musst dich an dein zuständiges Jugendamt wenden... alles andere klären die dann vorort mit dir.
dorftrulli
dorftrulli | 19.01.2009
5 Antwort
Ich bin selber in ner Pflegefamilie aufgewachsen...
und hatte echt so ein riesen Glück, tolle Eltern zu bekommen. Meine Eltern hatte sich damals an das Jugendamt gewandt, da sie selber bereits 4 Kinder hatten und 2 durch ne Fehlgeburt verloren hatten. Sie wollten noch ein Kind adoptieren, bzw. aufnehmen. Man kann seine Vorstellungen
Aaliyah-Mum
Aaliyah-Mum | 19.01.2009
4 Antwort
...
hallo auch wenn ich nichts dazu sagen kann .. ich finde diese frage echt super und dein interesse daran andern kindern zu helfen... echt toll
jenifundzoe
jenifundzoe | 19.01.2009
3 Antwort
..............
Frag beim Jugendamt nach .die helfen dir weiter. deine Einstellung find ich gut
Rentierlady32
Rentierlady32 | 19.01.2009
2 Antwort
Hallo
du kannst dich bei dem Jugendamt dafür bewerben. Sie kommen und überprüfen euch, danach wir entscjieden ob ihr geeignet seid. Lg Meggen
Meggen
Meggen | 19.01.2009
1 Antwort
jugendamt
wende dich an das jugendamt und melde euch dort als mögliche pflegefamilie an, die werden dir dann sagen, was alles dafür benötigt wird
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Pflegeoma? Thema ist wohl beendet.
08.09.2017 | 21 Antworten
Muss mich mal ausheule (läänger)
17.10.2011 | 18 Antworten
Seh ich das zu streng? (Meinung gefragt)
21.07.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading