Warum so lieb?

powerbiene81
powerbiene81
22.10.2008 | 15 Antworten
Es geht um mein Sohn. Er ist 22 Monate alt.Gut entwickelt der Kinderarzt ist immer sehr zufrieden bei den ganzen U´s.
Ich bzw. wir (mein Man) finden das er viel zu lieb ist. Er macht nie Unsinn, geht nirgentswo dran ist immer sehr lieb wenn wir iregntwo hingehen ect. etwas sprechen kann er auch schon und sagt wenn er hunger oder durst hat oder er pipi muß. Vor 3 Wochen haben wir sein Gitterbett umgebaut.Jetzt ist die vorder Front ganz auf.Er ist nicht einmal aufgestanden wenn wir ihn zum schlafen hingelegt haben. Nur morgens wenn er wach wird steht er auf, macht Licht an weil ist ja durch Jalousien recht dunkel.Dann spielt er ganz leise auf den Teppich mit seinen Sachen und kommt nicht aus sein Zimmer raus. Unseren Hund hat er auch noch nie geärgert. Ich warte schon richtig darauf das er mal was anstellt - bisher vergebends. Woran kann das liegen, das er meiner Meinung viel zu lieb ist? ich dachte immer Jungs seien solche Rabauken.Muß ich mir Sorgen machen? Spielt es vielleicht auch eine Rolle, das wir eine total harmonische kleine Familie sind? Mein Mann und ich haben uns noch nie gestritten und wir reden auch immer in einen sehr ruhigen und liebevollen Ton miteinander. Wie sind eure Kinder so?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
DANKE!
Sie könnte sich echt was von deinem Sohnemann abgucken! Hätte nichts dagegen *lach* Wünsche euch auch weiterhin alles Liebe!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2008
14 Antwort
@ senna
ach du arme. Ja ja alles mal auf die Mama schieben das haben wir gerne. wünsche dir noch alles liebe und das dein kind ruhiger wird vorrausgestzt du willst das so.
powerbiene81
powerbiene81 | 23.10.2008
13 Antwort
Ein Traum in blau! :)
Mein rosanes "Exemplar" mit ihren 16Wo ist jetzt schon ganz schön zickig und böse Zungen behaupten "ganz die Mama".... Aber ich bin wirklich nicht sooooooooooo!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2008
12 Antwort
Vielen lieben Dank für all eure Antworten!
Mein Sohn geht ja noch nicht in den Kindergarten. Aber er ist trotzdem regelmäßig unter Kindern. Meine Freundin hat 5 Kinder zwischen 2 Monate und 8 Jahren. Die haben auch viel Unsinn in Kopf und sind richtig aufgedreht. Aber meinen kleinen nehmen die echt total lieb auf und spielen mit ihn und sind total lieb zu ihn. So Probleme hatte ich bisher noch nie mit ihn. Auch nicht wenn er am Zahnen war. Da hat er wohl etwas mehr geschlafen, aber er hat sonst weder gequengelt noch geschrien deshalb. Ansonsten war er noch nie krank.Ich lebe hier auch nicht wunders wie steril, wir haben sogar einen Hund. Mir kommt das alles so komisch und zu perfekt vor. Natürlich bin ich glücklich und auch stolz auf mein Zwerg, bin aber total gespannt ob und wann er mal durchdreht und mal Unsinn macht. Wünsche euch allen einen schönen Abend weiterhin.
powerbiene81
powerbiene81 | 23.10.2008
11 Antwort
Ist Toll
war bei unseren damals auch so wart aber mal wenn er dann im Kindergarten ist.
Sandra-Felix
Sandra-Felix | 23.10.2008
10 Antwort
Das sind die Gene
Keine Angst, das wird sich bald ändern! Meine Nichte ist erst mit 1Jahr so richtig aufgedreht! Geniess doch die Zeit!Die vergeht nämlich schneller als du schauen kannst!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2008
9 Antwort
und das umfeld spielt sicher auch eine rolle
aber den charakter eines kindes kann man dadurch nicht beeinflußen. bei mir ist es auch sehr ruhig und meine kleine ist ein richtiger draufgänger, wie mein sohn damals
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2008
8 Antwort
das kommt noch
freue dich das dein kind so ist.aber es wird sich noch ändern.die kinder die imkideralter sehr lieb sind, drehen in der pupertät richtig auf! meiner war immer ein rabauke und jetzt in der pupertät sehr ruhig geworden......
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2008
7 Antwort
hehe
das iss doch toll
kleinemaus1992
kleinemaus1992 | 23.10.2008
6 Antwort
hi
man das klingt doch gut ;) brauchst dir sicher keine gedanken machen.ich denke, wenn die eltern ruhig und gelassen mit sich und dem kleinen umgehen, dann färbt das oft auch aufs kind ab! meiner ist zwar erst 5monate alt, aber frage mich auch jeden tag wie der nur so lieb und unkompliziert sein kann. vielleicht ändert sich das mit der zeit ja noch *lol*
Viqui
Viqui | 23.10.2008
5 Antwort
na klar liegt das vorwiegend an euch...
sei doch froh.. wird sich sicher etwas ändern, wenn er in den Kindergarten geht.. kann aber auch ne Weile dauer. Mein Großer war auch einer von der vernünftigen Sorten ... aber jetzt mit 4 Jahren kommt er aus sich raus und wird zum kleinen Räuber, weiß aber immer noch, wo die Grenzen sind. Er is jetzt schon über 2Jahre im Kindergarten. Man muß dann nur aufpassen, dass er dort nich untergeht und sich gegen die anderen durchsetzen kann und nich von den anderen geärgert wird, weil er sich vielleicht wehrt. Aber, wenn man sowas weiß, kann man das auch mit ihm üben.
sinead1976
sinead1976 | 23.10.2008
4 Antwort
ich hab
aber auch schon gehört, dass Mädchen die schlimmeren sein sollen. Is doch schön wenn du so einen braven jungen hast. ich glaub das kommt noch früh genung :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2008
3 Antwort
Herzlichen Glückwunsch
Na erst einmal herzlichen Glückwunsch zu dem Sohn. Das ist doch super! Ich glaube schon, dass es damit zu tun habt, wie ihr mit ihm umgeht. Mein Sohn ist mit seinen 6 Monaten zwar sehr temperamentvoll aber gleichzeitig sehr pflegeleicht. Ich bilde mir auch ein, dass es daran liegt, wie wir mit ihm umgehen. Kaum bin ich mal einen Tag so richtig genervt, habe ich einen alles andere als pflegeleichten Sohnemann zuhause. Seitdem mir das aufgefallen ist, achte ich sehr genau darauf, wie ich mich ihm gegenüber verhalte und seitdem ist es mit ihm noch einfacher geworden, als es ohnehin schon war.
Sylviax
Sylviax | 23.10.2008
2 Antwort
hi
also mein sohn ist zwar erst 4 monate und auch sehr lieb, also deswegen kann ich mir gut vorstellen das er später um so schlimmer sein wird. freu dich doch drüber das du so ein kind hast und giniess die ruhige zeit noch. lg lena
lena86w
lena86w | 23.10.2008
1 Antwort
...
kann sein das es wegen der harmonie is!! aber ich sag nur - sei froh!!!! genieß es solange es noch andauert!!!!! echt jetzt! manchmal verzweifel ich mit meinem sohn lg
MaryDan
MaryDan | 22.10.2008

ERFAHRE MEHR:

Liebeskugel Tragedauer
18.01.2008 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading