⎯ Wir lieben Familie ⎯

Ich krieg die Krise - ist es Pubertät?

Manuela5200
Manuela5200
08.07.2008 | 4 Antworten
Meine 17jährige Tochter ist vor 5 Tagen von Zuhause ausgezogen, zu einem Jungen (20) den ich noicht kenne. Am Telefon beschimpfte sie mich und alles war nicht recht. Sie ist sehr unordentlich und in der Schule nur schlechte Noten. Jetzt bin ich schuld an allem. Was kann ich tun? Habe bis jetzt nichts unternommen, um ein wenig Ruhe in die Angelegenheit zu bringen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ von alt nach neu sortieren ]
4 Antwort
oh je.....
eigentlich geht das gar nicht, aber das weißt du ja.ich weiß auch nicht was du da machen kannst.es ist echt nicht einfach.mein sohn ist 13 und da fängt das ja auch schon an.ich glaube du kannst da nicht viel machen, außer sie ziehen zu lassen.wenn es ihr richtig schlecht geht wird sie wieder zu dir kommen.jeder versuch sie jetzt wieder zu holen würde scheitern.ich hoffe das meine kinder nie so ein abdreher bekommen.du könntest sicher auch mal zum jugendamt gehen und nach rat fragen, aber wirklich helfen werden die wohl nicht.dein kind ist ja schon 17 jahre.ich wünsche dir viel kraft das durch zu stehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2008
3 Antwort
Du kennst den jungen Mann nicht?
Weißt du wenigstens wo sie wohnt? Würd einfach mal vorbei schauen. Und wenn sie dich nicht rein lassen, würd ich mir Hilfe beim Amt holen. Noch ist sie nicht volljährig. Pubertät hin oder her . So was gehört sich nicht. Ich war auch mal in der Pubertät. Nein, wir alle. Aber so was hab ich mir nie erlaubt. Klar hatte ich auch mal die große Klappe und die Erwachsenen hatten alle "keine Ahnung vom Leben" *gg* Aber so extrem? Nee kenn ich nicht von mir und meinen Geschwistern .
JaLePa
JaLePa | 08.07.2008
2 Antwort
Abwarten
Ich kann dir nur aus Erfahrung sagen , sie wird von allein wieder heim kommen bzw. zur Vernunft kommen, sobald sie sieht wie gut es ihr zu Hause eigentlich ging. Unternehmen kannst du erst mal nicht viel, sie ist die jenige die auf dich zukommen muss. viel glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2008
1 Antwort
hallo
hol dir hilfe vom Jugendamt.. du bist für sie noch verantwortlich weil sie unter 18 is.
mami07
mami07 | 08.07.2008

ERFAHRE MEHR:

Pubertät: Welche Konsequenzen?
17.01.2014 | 7 Antworten
Schwierige Pubertät
29.10.2010 | 21 Antworten
Finanzcrash?
09.05.2010 | 12 Antworten
verfrühte Pubertät mit 8?
05.10.2009 | 3 Antworten
Kleine Pubertät? Kennt Ihr das?
16.06.2009 | 2 Antworten
pubertät mit 8 jahre
05.06.2009 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x