Weiß langsam nicht mehr weiter

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.10.2015 | 9 Antworten
Hallo ihr lieben,
es gibt zwei dinge die mich beschäftigen...

Das erste : Mein sohn (18 Monate) saugt an seinem arm wenn er müde ist bzw zum einschlafen, er saugt so stark daran das es blutergüsse gibt und nach einer gewissen zeit sogar sich das hochgesaugte blut erhärtet O.o sein ganzer ober arm ist blau das sieht schrecklich aus (tempo) der kia meint das es nicht schlimm sei und man es auch verhindern könne... aber es kann doch nicht gut sein sich das blut so hochzusaugen...


Das zweite Problem : Er macht alles kaputt (pchau) sein Bett knabbert er am holz so das ich jetzt ein neues kaufen kann weil da mitlerweile spriesel dran sind... bei seiner bettdecke tut er die knöpfe abreißen und er macht spielzeug kaputt wo ich mir nicht erklären kann wie er das geschafft hat...zb seine Spieluhr von winnie pooh die am bett fest ist mit sehr stabilem hartgumm/plastik was auch immer ... da hat er es doch tatsächlich geschafft es abzureißen (baby03) und von seiner holzwerkbank hat er die schublade auch schon zerstört :( ich kann auch nicht 24std neben ihm sitzen und das kontrollieren muss ja auch noch kochen und putzen... zahle mich bald dumm und dämmlich an allem :(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
@Tara1000 Ja da hast du wohl recht sollte Spielzeug und betten aus Stahl kaufen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2015
8 Antwort
@Dajana01 Hmm meinst du echt :/ Laut Arzt hat jedes Kind seine eigene art sich zu beruhigen manche nehmen den schnuller andere den Daumen und und und :/ Weh tut es ihm nicht drücke ab und zu drauf um zu schauen ob es ihm weh macht aber keine Reaktion.Er macht es auch nicht immer das variiert nach lust und Laune war auch schonmal ne woche ohne... und er macht es nur zum einschlafen währenddessen wippt er sich auch in den schlaf.Aber ich werde deinen Rat beherzigen und sicherheitshalber mal dort anrufen !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2015
7 Antwort
Der ist 18 Monate. Ich würde das noch nicht unter Zerstörungswut, sondern Entdeckerfreude einordnen. In dem Alter haben sie meist noch gar keinen Sinn dafür, wie man "richtig und ordentlich" mit den Sachen spielt. Den Wert wissen sie erstrecht nicht zu schätzen.
Tara1000
Tara1000 | 24.10.2015
6 Antwort
Hm...ganz ehrlich? Meine nächste Adresse wäre ein Kinderpsychologe-auch, wenn er noch sehr jung ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2015
5 Antwort
@Honigkatze Ja das ist auch das was mir sorgen macht :/ Habe bereits einen Termin allgemein weil er krumme zähne hat. Schnuller usw nimmt er nicht mehr seit er 6monate ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2015
4 Antwort
@Dajana01 Nein gar nichts :( ist alles wie immer...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2015
3 Antwort
Mal davon abgesehen dass ich genauso beunruhigt wäre und verärgert wegen der kaputten Sachen hätte ich auch Angst dass er sich die Zähne kaputt macht oder irgendwelche schadstoffe, Holz, Plastik etc schluckt. Deshalb würde ich wenn ihr sowas habt mal einen Kinderzahnarzt ansprechen. Vielleicht kennt er ja das Phänomen und kann sagen was ihr tun könnt. Und könnte man ihm nicht nachts einen schnulli oder einen beißring anbieten, falls er das überhaupt noch annimmt. Scheint ja so als würde er sich auf orale Weise abreagieren/ beruhigen. Also, ich kann dir leider nicht sagen woran es liegt und was man da machen kann, aber das wären jetzt meine Gedanken dazu.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2015
2 Antwort
Hmmmmmmmmmmm...das klingt jetzt nicht mehr soooo in der Norm...eher so, als ob er irgendwas kompensiert! Hat sich irgendwas geändert? Betreuung, Streit oder oder oder???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2015
1 Antwort
*es auch nicht verhindern könnte
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2015

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Sie trinkt so langsam- was tun?
15.06.2008 | 11 Antworten
mich nervts langsam
11.06.2008 | 15 Antworten
Ich finde es langsam zu kotzen!
06.06.2008 | 19 Antworten
Hilfe, langsam raff ich gar nichts mehr
05.06.2008 | 12 Antworten
langsam reichts-dauernde anrufe
04.06.2008 | 16 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading