mamaphase

elli2011
elli2011
06.04.2012 | 13 Antworten
hallo folgende frage:hatten eure mäuse mit fast 2 auch sone mamaphase?alles muss mama machen auch beim essen will sie bei mama auf den schoss, anziehen darf ich sie auch nur, sowie ausziehen und waschen und was halt sonst noch so anfällt papa und opa sowie oma weist sie ab.mein schwiegerpapa meint ebend zu mir das sei net normal.sie wollte heute zu mittag nichtmal auf ihr stuhl weinte wie irre schwiegerpapa meinte wir hätten in der erziehung versagt da wurde mein freund richtig suaer.oder wo wir losgingen wollte sie in den kinderwagen und dann wo sie mich sah auf dem arm da meinte er wieder das sei net normal aber sie weint sonst auch ganz doll.wie sollen wir uns verhalten?

da ich morgen arbeiten bin und danach besuch bekomme wünsche ich euch allen schonmal schöne osterfeiertage
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Das ist normal, meine Tochter ist eher auf mich bezogen, aber zwischendurch gab es Phasen wo es sehr extrem und anstrengend war...langsam pendelt es sich wieder ein. Wie BLE09 sagt, auch ruhig mal gehen und deutlich verabschieden. Ihr habt NICHT versagt! vg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.04.2012
12 Antwort
jup.... alle beide. töchterchen aber sehr viel schlimmer als der sohnemann. war jedesmal zwischen 2 und 2, 5 jahren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.04.2012
11 Antwort
PS: Wie sollt Ihr Euch verhalten? Na gaaaanz viel kuscheln - vor allem Mama. Und Mama geht dann manchmal für ne Stunde weg - und Papa ist ja da. Im übrigen gibt's das sowieso mit 2 Jahren: die 2. Fremdelphase
BLE09
BLE09 | 06.04.2012
10 Antwort
Ist normal! Hatten wir aber auch schon als Papa-phase - mühsam, wenn Papa doch den ganzen Tag arbeiten ist..... Ohren zu, und Opa und Oma ne Zeit meiden, wenn's geht. Bei uns war das oft veränderten Umständen zuzuordnen: erstmals Mama länger weg, erstmals länger in der Krabbelstube, erstmals mittags allein eingeschlafen, ...etc... dauerte durchaus bis zu 2 Wochen.
BLE09
BLE09 | 06.04.2012
9 Antwort
meine hat das seit gut 4 jahren -.-
Nayka
Nayka | 06.04.2012
8 Antwort
@rudiline naja ich lasse sie nebenbei essen beim, spielen damit sie erst gar nmet nachts kommt und wenn dann darf sie ein schluck wasser und zu uns ins bett
elli2011
elli2011 | 06.04.2012
7 Antwort
und was machst du dann? bekommt sie da ne milch oder was? ist natürlich schwierig... aber ich denk da muss man konsequent bleiben... das rumgehampel gibt es nicht mehr und schon gar kein spielen zwischendrin...
rudiline
rudiline | 06.04.2012
6 Antwort
@rudiline ne lotte kommt dann nachts
elli2011
elli2011 | 06.04.2012
5 Antwort
ohja thema abendessen ist bei uns ähnich, hab das einmal gemacht mit dem auf meinem schoss, dann wollt sie es immer wieder... mach ich nicht mehr... und auch wenn anna nur zwei drei happen isst, sie kommt nachts nicht ... das würd ich durchziehen, denn so ist es ja kein entspanntes essen für euch.... wer einmal vom essen aufsteht ist fertig basta...
rudiline
rudiline | 06.04.2012
4 Antwort
@rudiline sehe ich ja auch so gut beim abendbrot gibt es jeden tag sterss sie sitzt isst 3-4 happen dann will sie zu mama auf den schoss dann wieder 3-4 happen dann spielen dann kommt sie an und sagt hunger naja gebe ihr den teller dann, weil ich nicht nachts hoch will und ihr was zuessen geben will.da habe ich echt versagt
elli2011
elli2011 | 06.04.2012
3 Antwort
dann behaltet alles so bei... selbst eric mit 7 hat so phasen, da kann er nur mit mir oder mit papa... das wird immer so sein... und wenn es klappt, wenn du nicht da bist ist es das wichtigste... alles andere kommt schon noch... anna ist seit sie zwei ist übrigens bei oma und opa auch ganz schüchtern, taut aber zeimlich schnell auf... das hat nix damit zu tun, dass man versat hat, das ist ganz normal... lass dich nicht ärgern... schöne ostern euch auch
rudiline
rudiline | 06.04.2012
2 Antwort
@rudilini wenn ich arbeiten bin lässt sie ja alles von papa machen aber seit ner guten woche nur noch mama
elli2011
elli2011 | 06.04.2012
1 Antwort
huhu anna ist von anfang an ein mamakind, da darf immer nur mama alles machen oder höchstens mal der grosse bruder, papa stand immer hinten an... er durfte sie auch nie ins bett bringen, bis er sich mal was ganz tolles hat einfallen lassen und mit ihr hänsel und gretel gelesen hat... seitdem darf auch papa mal ran.. von eric kenn ich das nur im 1. jahr, danach bin ich in schichten arbeiten gegangen und es musste mit papa klappen.. aber ihr müsst versuchen irgendwie die kurve zu kriegen, sonst wird es noch schlimmer... ass deine maus mal mit papa was tolles machen, so dass sie ihn auch akzeptiert
rudiline
rudiline | 06.04.2012

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading