wann habt Ihr angefangen Eure Mäuse aufs Töpfchen zu setzen?

mosel
mosel
31.01.2011 | 12 Antworten
Hallo Ihr Lieben,

mich interessiert mal, ab wann Ihr Eure Kinder auf´s Töpfchen gesetzt habt?

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Also ich habe mein Kind nicht mit 10 Monaten auf den Topf gesetzt
sie konnte noch nicht mal sitzen in dem Alter! Anna ist kurz vor ihrem 2 Geburtstag ans Thema ran geführt worden, sie steuerte das von allein und ist innerhalb kürzester Zeit trocken gewesen! Ohne Streß fürs Kind und auch für mich ohnme Aufwand!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 31.01.2011
11 Antwort
Meine
Kleine ist 19 Monate und sie will absolut noch nicht auf dem Topf! Macht nur Theater! Ich fang damit an, wenn sie soweit ist. Ich lasse sie entscheiden. Zwingen bringt absolut gar nix. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Kind mit 20 Monaten nachts trocken ist.Das glaub ich nicht. Mit acht Monaten können die meisten Kleinen noch nicht mal alleine sitzen, geschweige denn alleine auf dem Töpfchen. Lass Dein Kind entscheiden und sehe es locker...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2011
10 Antwort
Hi
Habe meine Kleine mit 10 Monaten das erste mal drauf gesetzt und jetzt geht sie regelmäßig und groß macht sie fast komplett aufs klo, bin auch überzeugt das sie pipi merkt, wir werden jetzt langsam anfangen das sie trocken wird:-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2011
9 Antwort
@mosel
ich muss aber dazu sagen, wir haben colin nie gezwungen auf n topf zu gehen.... er wollte auch von sich aus keine windel mehr tragen... deine maus fängt ja schon super an wenn sie sich die windel auszieht. bei colin war allerdings sommer und da ging das auch mal wenn es doch mal in die hose ging... mittlerweile ist das alles so routine, das ich sogar vergesse wechelklamotten mit zu nehmen falls es doch mal schief gehen sollte...;)
SueAnn86
SueAnn86 | 31.01.2011
8 Antwort
@mosel
meine beiden kannten/kennen das töpfchen gar nicht...mein großer wollte von anfang an aufs klo und ich denke auch mein kleiner möchte das gewöhnen muß man sie gar nicht...denn sie lernen von uns und wissen was auf dem klo gemacht wird...wenn ein kind sofern es soweit ist angst vorm klo hat reicht es dann das töpfchen als alternative anzubieten :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 31.01.2011
7 Antwort
@SueAnn86
Wow.... ich glaub, ich kauf morgen mal ein Töpfchen.... Das hört sich ja gut an bei Dir.
mosel
mosel | 31.01.2011
6 Antwort
...
colin sahs mit 8 monaten zum ersten mal auf n topf. mit knapp 16 monaten war er tagsüber trocken und mit 20 monaten auch nachts.... lg
SueAnn86
SueAnn86 | 31.01.2011
5 Antwort
...
Hallo... Wir haben mit 8 Monaten begonnen... *LG*
Wencke189
Wencke189 | 31.01.2011
4 Antwort
hab mein
mit 10 mon angefangen immer nach dem schlafen gleich raufgesetzt und siehe da seid 2 wochen macht er immer pipi :-)
wonny1980
wonny1980 | 31.01.2011
3 Antwort
@Maxi2506
klar, es ist wie mit vielem so...die Kleinen entscheiden, wann es an der Zeit ist. Mich interessiert nur, wann manche Mamis so angefangen haben, die Kinder mit dem Töpfchen vertraut zu machen. Meine Maus wird jetzt 17 Monate und in letzter Zeit will sie immer die Pampers ausziehen und ich hab da mal so nen Gedanken gehabt, sie mit dem Töpchen vertraut zu machen....
mosel
mosel | 31.01.2011
2 Antwort
gar nicht
mein großer war von alleine mit 3 jahren tagsüber trocken mein kleiner kommt mit 18 monaten nun immer und will lg
Maxi2506
Maxi2506 | 31.01.2011
1 Antwort
Huhu
meine maus ist jetzt 20 mon und sie will von alleine rauf. hat sogar schon einmal reingemacht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2011

ERFAHRE MEHR:

Ab wann Töpfchen?
10.11.2012 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading