Einschlafrituale

kleinemaus1992
kleinemaus1992
17.01.2011 | 7 Antworten
Hey, mein Sohn (2 Jahre 7 Monate) macht sich neuerdings wieder schwierig beim Einschlafen, er schreit immer los, obwohl er ein kleines lichtlein an hat und Geschichten hoert, ohne Licht und ohne Musik geht einschlafen gar nicht. Jedoch hat er Freitags und Samstags seine "Fernsehabende" wo er Abends eine DVD gucken kann / darf. Ab Sonntag dann wieder Musik/Geschichten und Lichtlein. Seit neuestem LESE ich Ihm noch eine Geschichte VOR. Wie verlaufen eure Abendrituale? vielleicht habt ich ja ein Ansporn und kann es hinkriegen das Abends keine "Probleme"auftauchen..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@mary-j
er kennt auch hörspiel und die ärzte lol er hört schon das auch mal...klar er hat 2 ältere brüder...aber nachts zum schlafen hört er die klassische babymusik.....
keki007
keki007 | 17.01.2011
6 Antwort
@keki007
;) achso..is ja süß...ich dachte jetzt n hörspiel oder so was
mary-j
mary-j | 17.01.2011
5 Antwort
@mary-j
nö......er hört klassische musik für babys die hört er immer schon
keki007
keki007 | 17.01.2011
4 Antwort
@keki007
hab mal ne fragen an dich...geht das einschlafen nicht ohne cd? ich mein, wie kommts, dass er zum einschlafen ne cd hört? ich kenn das nur von älteren kindern, so grundschulalter...
mary-j
mary-j | 17.01.2011
3 Antwort
....
Bei uns verläuft das "schlafengehen" jeden abend gleich. meine tochter ist 2 jahre und 4 monate alt. wir gehen zuerst ins bad, dort wäscht sie sich und wir putzen gemeinsam unsere zähne. ich helfe ihr dabei. dann gehen wir in ihr zimmer, ich zieh sie noch um und in der zeit reden wir über den tag, was wir heute alles gemacht haben, und ich frage sie, was sie besonders schön fand und ob es etwas gab, dass ihr nicht so gefallen hat. danach darf sie sich noch ein kleines buch aussuchen, meist ein pixi oder ein mini-kinder-duden. eigentlich habe ich ihr immer vorgelesen, aber seit neustem liest sie mir vor ;) is total witztig.ich wünsch ihr dananch eine gute nacht, leg sie ins bett und sing ihr noch ihr gute-nacht-lied vor. sie hat ein kleines nachtlicht, das bleibt erstmal an und ich lass die tür einen spalt offen bis sie eingeschlafen ist.
mary-j
mary-j | 17.01.2011
2 Antwort
also
mein jüngster ist 2j wir lesen abends seit nun 3 wochen das selbe buch...das heisst was raschelt und knarrt da in der nacht? er liebt es......dann geht er zu allen familienmitglieder gute nacht sagen , bussi.....ans fenster.....da sagen wir den mond und den sternen gute nacht.....dort sind ich ein lied ihm vor und zwar ist das vom peter pan..... dann ins bett gute nacht kuss cd an licht aus! und dann kommt er mind. 5 mal rausgerannt ggggggg
keki007
keki007 | 17.01.2011
1 Antwort
Hallo
Weint er an den abenden wo er keine DVD gucken darf? Wenn ja denke ich könnte es daran liegen das er an den anderen abenden auch fernsehen will und nicht versteht warum er das nur an den 2 abenden darf und sonst nicht. Also ich lese meinem Kleinen immer eine geschichte vor oder er hört sich eine an....er ist aber auch ``schon``5.
Becki1000
Becki1000 | 17.01.2011

ERFAHRE MEHR:

Schlafrituale
12.09.2012 | 6 Antworten
fixe Schlafenszeit und Einschlafritual
13.01.2011 | 4 Antworten
Einschlafritual eurer kinder?
11.08.2010 | 12 Antworten
Hallo@all
02.08.2010 | 7 Antworten
Flasche als Einschlafritual
04.01.2010 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading