Geschockt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.09.2010 | 24 Antworten
hallöchen.
ich bin gerade echt geschockt.
habe meine tochter gerade in den kindergarten gebracht und zufällig gesehen wie die erzieherin ausgerastet ist und ein kind an den haaren gezogen hat.
wie gehe ich jetzt damit um. was mache ich jetzt. habe angst das sie das bei meiner tochter auch machen könnte denn sie kann sowas ja noch nicht sagen.
seit dem sie da ist ( 1 1/2 Monate ) wurde sie von einer vespe gestochen ( in der kita ) gebissen, wir holen sie ständig dreckig ab, die kidner werden nicht auf die toiletten gesetzt nichts. habe jetzt angst wenn ich das anspreche das lina dann schlechter behandelt wird und ich das nicht mitkriege weil ich ja nicht da bin.
was würdet ihr machen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

24 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
....
MELDEN
claudi1982
claudi1982 | 14.09.2010
2 Antwort
bzw
andere Mütter darauf ansprechen und auch die Mutter von dem Kind das an den Haaren gezogen wurde
claudi1982
claudi1982 | 14.09.2010
3 Antwort
ach du scheiße
bin selbst erzieherin und bin grad wow absolut sprachlos. ich glaub ich würd anzeige erstatten wegen misshandlung schutzbefohlener und das jugendamt anrufen. haare reissen geht net gar net gar nix geht. ok ich hab auch momente wo ich mal auf ein kind sauer bin aber ich werd nicht handgreiflich das darf nie passieren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2010
4 Antwort
Sofort handeln
Das ist Misshandlung Schutzbefohlener!!! Heute wird einem Kind an den Haaren gezogen und Morgen gibt's vielleicht schon was auf den Hintern. In der Einrichtung gibt es doch bestimmt eine Chefin/einen Chef. Da würde ich hingehen und das ansprechen. Das geht gar nicht!!! Jeder von uns war schon mal in der Situation, dass er stocksauer auf's Kind war, aber körperliche Gewalt, und dann auch noch von einer ausgebildeten Kraft, ist unterste Schublade!
fabian180905
fabian180905 | 14.09.2010
5 Antwort
..
ja natürlich ist man mal sauer aber sowas darf man doch nicht. sie ist überfordert denn die andere erzieherin ist seit mehreren wochen krank und sie hat 14 kinder was mache ich jetzt mit meiner tochter?? ich kann sie nicht den ganzen tag zuhause lassen. was passiert wenn ich es melde??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2010
6 Antwort
hi...
also würde ich sowas mit bekommen , dann wäre ich sofort bei der chefin von kita . sowas geht ja wohl garnicht...lg
Lieschen78
Lieschen78 | 14.09.2010
7 Antwort
ohh haa
also du mußt was machen auf jeden fall sowas geht ja gar nicht.ich würde zur leiterrin gehen und das auf jeden fall ansprechen und wenn die mir da doof kommen, mein kind da raus nehem und einen neuen platz suchen.lg viel glück
Yvonne25lulu2
Yvonne25lulu2 | 14.09.2010
8 Antwort
....
sofort melden...!!!die erzieherin wird sofort ihren job los-und das muss dir wurscht sein! wenn die chefin ok ist, dann melde es bei ihr...ansonsten bei der stadt!oder je nachdem welcher gemeinde oder was weiß ich, die kita gemeldet ist! das darf nicht passieren...!das kinder dreckig sind, lässt sich nicht vermeiden...aber die anderen dinge sind nicht gut, die du hier aufgelistet hast!würde dir raten, such dir ne andere kita-unter den umständen...ist es sicher ein versuch werd!!!!haben sich denn andere auch schon beschwert??? und sowas darf es auch nicht geben-wenn du mal was hast, was dir nicht ganz sopasst, das dein kind dann schlechter behandelt wird....wenn es dann so ist....ist der kindergarten der absolute schrott!!!!!!
Ullchen
Ullchen | 14.09.2010
9 Antwort
WASSSSSS!!!!!!!!!!!
Sorry aber ICH hätte sofort was gesagt--Das gibts doch garnicht--Geh Zur Leitung--Am besten Sofort
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2010
10 Antwort
UNMÖGLICH
Das ist ja echt unglaublich sowas. Da krieg ich wut.Vielleicht kann man das beim Jugendamt mal anonym ansprechen. Da gibts bestimmt jemand der für sowas zuständig ist. Vielleicht weißt du ja auch wie das Kind heißt das an den Haaren gezogen wurde, dann kannst du ja mal die Eltern aufsuchen und denne das sagen vielleicht schließen die sich mit Dir zusammen.Vielleicht haben die ja bemerkt das ihr Kind komisch ist oder so. Viel Glück
friny
friny | 14.09.2010
11 Antwort
MELDEN
bei der leitung und das so schnell wie nur möglich das kann ja net wahr sein ... wahnsinn !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2010
12 Antwort
...
ja andere haben sich auch schon beschwert . jeder kriegt mit das sie total überfordert ist. kann ich sie nicht in einer anderen gruppe geben?? man echt würde am liebsten sofort in die kita fahren und meine tochter daraus nehmen. aber ich bin leider auf einen platz angewiesen :(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2010
13 Antwort
Suche das Gespräch mit der Leitung
mehr kann ich dazu net sagen ... mehr ist auch nicht nötig
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.09.2010
14 Antwort
hi
also ich hätte mein kind sofort wieder mitgenommen. und die erzieherin angezeigt. zu mind. zur chefin, das gibt ne fette abmahnung.
wossi2007
wossi2007 | 14.09.2010
15 Antwort
die hätt ich gegeben
egal was passiert !!!Kannst du dein Kind nicht in einen anderen Kiga unterbringen??? Da würde ich mein Kind nicht mehr hingeben, Überfordert oder nicht , das gibt den Erziehern keinen Grund die Kinder zu misshandeln!!!
chococrossies
chococrossies | 14.09.2010
16 Antwort
...
das gibts doch gar nicht!! Sowas darf nicht passieren!! Du solltest das sofort melden, der Leitung und wenn die nichts macht dem Jugendamt oder sonstwem und natürlich auch der Mutter des Kindes Bescheid geben. Und falls die Leitung dazu nichts sagt bzw nichts unternimmt würd ich mein Kind aus dem Kindergarten rausnehmen!!
JasminL
JasminL | 14.09.2010
17 Antwort
du musst das melden!
als erstes gehts du zur kitaleitung und dann zur kitaverwaltung! sowas geht gar nicht und wenn man still bleibt, dann ändert sich auch nichts! gute freunde von uns hatten auch mal ein ähnliches problem und es endete dank des engagements couragierter eltern mit der einstellung weiterer erzieherinnen, weil die paar dort total überfordert waren mit den kindern! das mit dem dreck, naja, wenns dreck vom spielplatz draußen is, dann is das wohl eher normal ;) den toilettengang allerdings würde ich auch ansprechen! halt dich da nicht zurück aus angst. es wird sicher personelle veränderungen geben, wenn rauskommt, dass eine erziehering ein kind misshandelt! alles gute
Yvetta
Yvetta | 14.09.2010
18 Antwort
----------
also ich würde es sofort der kindergartenleitung melden und auch dem zuständigen für kindergärten in eurer stadt. So eine Person darf keine Erzieherin sein. Wenn du es einfach still schweigend hin nimmst wird sie es immer wieder tun und evtl. auch irgendwann bei deiner Tochter. Ich hätte mein kind da heut schon gar nciht mehr rein getan, bis diese frau weg ist.
Nicki08272
Nicki08272 | 14.09.2010
19 Antwort
ach...
das kann ja wohl nicht angehen!!!! Vorhin hat doch schonmal jemand was negatives über die Kita verfaast!!!! Wo gibt es denn sowas!!!?? Bei uns ist alles prima, da wird die Gruppe nicht ne viertel Stunde ohne aufsicht gelassen, da wird keiner gebissen, die kleinen gehen zu festen Zeiten auf den Topf und werden wenn nötig 3* umgezogen!!!!!!! Seht zu das ihr die Kitaleitung drauf ansprecht und wechselt die Kita!!!!! Das kanns doch wohl nicht geben, bin echt erschrocken!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2010
20 Antwort
..
nein das ist dreck vom essen. sprich ich kann sehen aha mein kind hat zum mittagessen das und das gegessen. mittag gibt es um 11 uhr und ich hole sie um 15-16 uhr ab
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2010

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

bin unendlich traurig und geschockt
09.06.2011 | 14 Antworten
bin total geschockt
30.04.2008 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading