Sohn mit ADHS

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.06.2008 | 4 Antworten
Mein Sohn (9) hat ADHS. Wer kann mir ein paar Ratschläge zu diesem Thema geben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
ADHS auch bei uns
Hi! Unser Großer und er bekommt schon seit er drei Jahre war Ergotherapie. Das hilft wirklich. Medikamente wie z.B. Ritalin oder Medikinet lehnen wir total ab, da es hier zuviele Nebenwirkungen gibt. Wir versuchen ihn durch einen geregelten Tagesablauf und Regeln "unter Kontrolle" zu halten. Das klappt zwar nicht "tausend prozentig", aber wir kommen damit gut klar. Um an die Verordnung für die Ergo zu kommen, mußten wir mit Chrissi auch zum Kinderpsychologen gehen. Der hat dann die Notwendigkeit festgestellt. Und jetzt brauchen wir nur noch beim Kinderarzt die weiteren Rezepte hierfür "beantragen" und abholen. Viele Grüße babymami1
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2008
3 Antwort
Aufmerksamkeit
Hallo! Meine tochter hat ADHS mit Hyperaktivität. Ich kann nur sagen wie es bei uns funktioniert, Geregelter tagesablauf immer gleich und Konsequent in der erziehung bleiben. LG
timmy2102
timmy2102 | 14.06.2008
2 Antwort
-----------
ich selber kenne das nicht aber gibt doch mal bei gruppe suchen ADHS ein da werden dir dann einige angezeit da findest du bestimmt hilfe lg
Heulboje
Heulboje | 12.06.2008
1 Antwort
wir habeb das gleiche
hallo mein sohn ist 11 und wir haben den gleichen leidensweg!welche probleme treten bei euch den auf
caisydl
caisydl | 12.06.2008

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading