Ein Handy?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.02.2011 | 17 Antworten
Hallo!
Mein Sohn Lucio wird Ende Juli 10 und wünscht sich zum Geburtstag ein Handy.
, , Alle meine Freunde haben ein Handy", so mein Sohn.
Dieses Jahr kommt er auf das Gymnasium und da fände ich es eigentlich in Ordnung, wenn er ein Handy bekommt, aber habe schon so meinen Zweifel.
Ich hoffe mal, dass ich jetzt nicht zu streng rüber komme (happy01) *grins*, aber ich will einfach mal wissen, wie ihr zu Handys mit 10 steht, da ich nicht ganz so begeistert bin.

LG MamileinNina mit Lucio (boy), Alissyn (girl), Nicolas (boy) und Romeo/Viola
(boy) / (girl) steht noch nicht fest!


Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Also meine Tochter ist 11 und hat auch ein handy seitdem sie 9 oder 10 War, finde das gar nicht so schlimm, denn wenn sie irgendwo ist kann man sie immer erreichen.
Playmate33
Playmate33 | 15.02.2011
2 Antwort
MHHHH
Naja eigentlich hätte ich damals gesagt ich finde das zu früh aber wenn ich heute so dran denke sind die meisten Kinder in dem alter ja auch schon bei Freunden oder mit Freunden im Dorf unterweg oder wollen sich auf nem Spielplatz treffen. Ich hab mir auch gesagt mein Sohn bekommt so spät wie möglich eins aber wenn ich dran denke das er wenn er mal alt genug ist ja auch mit seinen Freunden unterwegs ist dann finde ich es gar net so verkehrt wenn die Kinder ein Handy einstecken haben damit sie im Notfall erreichbar sind oder anrufen können. Mittlerweile gibt es ja Verträge wo man einstellen kann wie viel sie zur Verfügung haben oder eben Prepayd allerdings hat meine Freundin ihrer Tochter so nen Toggovertrag gemacht und meinte das ihre Tochter jederzeit kostenlos auf ihr Handy anrufen kann und eine bestimmte anzahl von SMS hat und mehr geht net. Und das finde ich doch sehr gut. Wenn er es aber nur möchte um mit seinen Freunden zu Texten dann würde ich es nicht machen!!! LG
dragonfly86
dragonfly86 | 15.02.2011
3 Antwort
also
also das find ich jetzt persönlich ein bisschen früh. Mein Kleiner ist zwar erst 4 Monate aber der wird frühestens mit 12 oder 13 Jahren ein Handy bekommen.. Aber da hat sicher jeder seine eigene Meinung drüber.. Und jeder soll selber entscheiden..
Baby_Xx
Baby_Xx | 15.02.2011
4 Antwort
@Playmate33
Ja, da hast du Recht! Ich glaube, daran dass er zum 10. Geburtstag ein Handy bekommt, hat auch seine Vorteile. Wenn er aufs Gym. kommt, muss er mich ja auch erreichen können, wenn er zb. früher aus hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2011
5 Antwort
@Baby_Xx
Ja ich finde ihn auch zu jung. Aber demnächst wird es mit dem Bus fahren und sollte eigentlich auch erreichbar sein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2011
6 Antwort
@MamileinNina
Ja genau für sowas zb. oder wenn sie bei Freunden spielen sind oder draussen sind
Playmate33
Playmate33 | 15.02.2011
7 Antwort
@dragonfly86
Das mit dem Vertrag gefällt mir! Mit seinen Freunden will er sich keine SMS schreiben. So etwas läuft bei uns mit anrufen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2011
8 Antwort
@MamileinNina
Ich glaube, er wird das Handy bekommen, aber ich werde ihn erklären, dass es ein , , Notfallhandy" ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2011
9 Antwort
HI
ich denke ich hätte nix dagegen, ich wohne hier mehr oder weniger ländlich und mann muss immer mit bus oder auto fahren, da wäre das ganz guti wenn mal was ist wegen anrufen, würde aber ganz klar sgaen nur mit prepaidkarte und nur einmal im monat aufladen, dann kann er sich das geld selber einteilen, wenn er meint muss sinnlos telefonieren dann is die karte halt ruckzuck alle
Sunny6554
Sunny6554 | 15.02.2011
10 Antwort
meine söhne
9j und 7, 5j haben ein handy zu weihnachten bekommen und finds vollkommen ok
keki007
keki007 | 15.02.2011
11 Antwort
@Sunny6554
Ja, wir wohnen auch ländlich und allein der weg zur Haltestelle ist etwas weiter, von daher glaube ich, ist ein Handy schon gut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2011
12 Antwort
***
Ich finde wenn er, ein Prpaid handy hat völlig ok.. ich finde es schon ok wenn er ein Handy bekommen würde. weil ich selbst oft merke, wenn ich meins mal nicht mit habe das man es gut gebrauchen kann. Es würd immer situationen geben wo du sowohl dein sohn froh ist ein Handy zuhaben -- er fängt ja bestimmt an sich mit freunden zutreffem, sachn zu unternehmen und dann kannst du ihn immer ereichen und er dich wenn was ist .. & es kann ja regeln geben, das er es zu bestimmten zeiten haben kann, & dies oder das nicht damit machen solte ... und du schaust einfach mal wie es klappt
bebiehgirL
bebiehgirL | 15.02.2011
13 Antwort
@keki007
Ja, Lucio wird nun warscheinlich zum 10. Geburtstag ein Handy bekommen. Sein Cousin hat zum 9. Geburtstag ein Handy bekommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2011
14 Antwort
..
meine nichte mit 7 ein prepaid handy bekommen. udn ich find es völlig ok.
tina1609
tina1609 | 15.02.2011
15 Antwort
---------
Meine Schwester hat vor ein paar Monaten meinem 8-jährigen Neffen ein Handy gekauft. Ein 10€ Prepaid. Seitdem kann sie ihn immer erreichen, wenn er unterwegs ist. Ich finde es praktisch. Mein 4-jähriger hat mir gestern erst die Vorteile eines Handys aufgezählt. Er hätte auch gern eins ;)
Noobsy
Noobsy | 15.02.2011
16 Antwort
Rückmeldung
Lucio bekommt nun das Handy und ist total happy Er wurde heute an seiner wunschschule angenommen, daher ist die stimmung grade super, ich habe heute auch schon gebacken :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2011
17 Antwort
@MamileinNina mich selbst grins
Oh! die ticker sind nicht mehr aktuell...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Welches Handy für 8-jährigen?
29.06.2014 | 10 Antworten
Handy faellt auf Kopf von Baby-schlimm?
11.01.2014 | 2 Antworten
Kinderhandy sinnvoll für 5-Jährigen?
20.12.2012 | 30 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading