immer noch schlaf theater

darklucifer
darklucifer
02.12.2011 | 7 Antworten
also ich hab schon vor einiger zeit mal geschrieben was ich für ein thater hab wenn mein kleiner ins bett soll .ich hab auch ganz viele tips bekommen von euch doch leider gibt es immer noch theater und so langsam weis ich echt nicht mehr weiter mittlerweile ist es osgar so das ich regelmässig spritzen vom arzt kriege weil ich solche schmerzen hab im arm da ich ihn ständig rum tragen muss zum schlafen .den einzigen erfolg den wir bis jetzt hatten war das ich ihn dazu bewegen konnte das er seinen mittags schlaf jetzt im bett macht und nicht mehr nur auf meinem arm. aber ansonsten hat sich leider nicht viel geändert er weint und wehrt sich schreit wie am spieß und schläft nur wenn ich ihn auf dem arm trage solang bis er eongeschlafen ist .ich hab schon so viel probiert.

! sanduhr mehtode
! weinen lassen ( bin ich gar kein fan von da er die angeweohnheit hat sich da so reinzusteigern das er einfach nix mehr mitbekommt und einfach nur noch schriet wie am spieß und total apatisch wird )
! hab ihm die dunkel straße so nannte das ne mami gezeigt haben in der ganzen wohnung alles ausgemacht um ihm zu zeigen das er auch nix verpast :-)
! bin bei ihm sitzen geblieben hab ihn gestreicheln und versucht seine hand zu halten bis e eingeschlafen aber das hat alles nix gebracht er schreit wie am spieß

ich hab einfach keine ahnung mehr was ich noch machen soll hab schon ratgeber gewelst aber kanste alles vergessen es hilft einfach nix wie krieg ich ihn nur dazu das er in seinem bett einschläft und nicht auf meinem arm den ihn stundenlang durchdie gegen tragen geht einfach nicht da kann er noch so müde sein sobald er im bett liegt geht das theater los .
tagsüber spielt er auch mal im bett ist alles ok aber schlafen ist voll der horror HIlfe achso er ist fast 11 monate alt
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
neben einem Ritual, haben wir Konsequenz angewandt...hört sich einfach an kostet viel Kraft. Wir sind unseren Ritus zum Einschlafen durch, dann habe ich meine Tochter ins Bett gelegt und sie gelobt, dass sie alleine schlafen wird. Sobald ich aus dem Zimmer und sie weinte, bin ich wieder rein, habe sie getröstet, dann wieder behutsam gebettet und bin raus...mitunter gleich wieder rein und sie bestärkt, dass sie es schaffen wird, alleine einzushlafen, dass ich nicht weg bin, sondern im wohnzimmer...usw...ich bin manchmal gefühlte hundertmal rein, aber nach nicht mal einer woche, hat sie es verstanden, da war sie auch ein jahr und sie schläft heute noch alleine prima ein und durch! ich bin auch manchmal raus und habe vorher verkündet, dass ich gleich wiederkomme, dass schaffte sicherheit und vertrauen...sie weinte von tag zu tag immer weniger und mit einmal, war es wie von zauberhand. es kostet viel kraft und du musst ruhig bleiben, dann bringt es den gewünschten erfolg!
| 04.12.2011
6 Antwort
wir haben einen geregelten tagesablauf das ist es ja ich hab schon versucht woran das liegen könnte aber ich finds einf fach nicht ich werde das mti der schrei ambulanz versuchen bin für alles dankbar
darklucifer
darklucifer | 04.12.2011
5 Antwort
Hast Du denn einen geregelten Tagesablauf? Für die Kleinen ist das ja enorm wichtig, dass der Tag immer nach den gleichen Strukturen abläuft. Betreibe am besten Ursachenforschung mit der Schreiambulanz. Dort sitzen Menschen, die auf Schreikinder und Kinder mit Anpassungsschwierigkeiten spezialisiert sind. Es MUSS eine Lösung geben, denn mit fast 11 Monaten scheint mir das nicht normal zu sein. Gib nicht auf, das wird schon. Ich kann Dir sehr gut nachempfinden, das ist ein sehr schwerer Zustand!
andrea251079
andrea251079 | 02.12.2011
4 Antwort
ausr das mit der schrei ambulanz hab ich schon alles versucht leider ohne erflog .-(
darklucifer
darklucifer | 02.12.2011
3 Antwort
Oh je, das klingt böse! Ich empfehle Dir, zur kostenlosen Beratung in eine Schreiambulanz zu gehen. Dort werden die Ursachen ergründet, warum das Kind Anpassungsschwierigkeiten hat und Du wirst beraten, was Du tun kannst. Ich geb Dir mal folgenden Tipp: Versuch mal, Dein Kind eher schlafen zu legen. Es klingt nämlich so, als wäre er überreizt und würde deshalb nicht zur Ruhe kommen. Das hab ich mit meinem auch durch. Achte auf die folgenden Anzeichen: Baby gähnt häufig oder fixiert lange Zeit einen bestimmten Punkt. Wenn Dir das auffällt, dann leg Dein Kind schlafen. Vielleicht kannst Du ihm auch einen Schnuller geben? Das Kind dann ins abgedunkelte Zimmer legen und wenn es weint, immer nur den Schnuller reinstecken. Ansonsten - wie schon beschrieben - nach einer Schreiambulanz in Deinem Ort googeln. Ach ja: Hast Du es mal bei einem Osteopathen versucht? Vielleicht hat Dein Kleiner auch 'ne Blockade.
andrea251079
andrea251079 | 02.12.2011
2 Antwort
@Cutee2204 mit dazulegen hab ich versucht aber ging nicht seine tür bleibt sowieso immer auf nachtlicht haben auch s chon versucht trage tuch damit komm ich nicht klar hab mir damlas deswegn nen bondolino gekauft aber da mag er auch nicht reihn
darklucifer
darklucifer | 02.12.2011
1 Antwort
Wenn du dich dazulegst geht auch nicht? Oder zumindest mal im Tragetuch versuchen, dann wäre dein Arm nicht so arg belastet... Bei meiner Kleinen hilft es schon, wenn ich zum Einschlafen ihre Hand halte und der Große wollte, dass ich ihm was vorlese und dann am Bett sitzen bleibe, bis er schläft. Irgendwann kam dann, dass er ein Nachtlicht wollte und die Tür aufbleiben musste. Vielleicht hilft dir das bissl weiter, ist ja echt super-anstrengend, den Zwerg immer rumzutragen... Wünsch dir, dass es bald funtioniert mit dem Schlafen!
Cutee2204
Cutee2204 | 02.12.2011

ERFAHRE MEHR:

Wieviel schlaf mit 8 Wochen
06.03.2014 | 10 Antworten
Sohn 4 jahre immer theater beim essen
28.02.2014 | 8 Antworten
baby dreht sich im schlaf! hilfe!
13.03.2011 | 9 Antworten
baby schreckt im schlaf hoch
23.09.2010 | 6 Antworten
unruhiger schlaf,neugeborenes
20.04.2010 | 13 Antworten
Ständig Theater mit Mittagsschlaf!
22.01.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading